PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

A9o mit Preflop cap und odds/outs Spielereien...

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • A9o mit Preflop cap und odds/outs Spielereien...

    Frage zur folgenden Hand: Ab wann MUSS ich das folden?

    Button Hero ($3.26)
    SB leafman13 ($4.05)
    BB xbollox ($4.35)
    UTG wan49 ($4.11)
    UTG+1 MissDulli ($2.25)

    Preflop: Hero is on the Button with
    A 9
    1 fold, MissDulli raises to 0.10, Hero raises to 0.15, 2 folds, MissDulli raises to 0.20, Hero calls 0.05.

    3bet ok?

    Flop (0.47)
    7 5 2
    MissDulli bets 0.05, Hero calls 0.05.

    Hab am Flop 2 tainted OC's --> ca. 3outs , BDNFD--> ca. 1,5 outs, BDstraightdraw--> ca.0,75 outs...Macht etwa 5 outs, ich brauche also 10:1, kriege 9:1, das geht mit implieds gerade so, oder? (btw: könnte gegen nen maniac auch noch vorn sein...)

    Turn (0.57)
    6
    MissDulli bets 0.10, Hero calls 0.10.

    Am Turn krieg ich nen Gutshot und oben genannte OC: etwa 7 outs --> brauche 6:1 , kriege 6:1 --> call ok?

    River (0.77)
    A
    MissDulli bets 0.10, Hero calls 0.10

    River raisen?

  • #2
    Zitat von jw050 Beitrag anzeigen
    Frage zur folgenden Hand: Ab wann MUSS ich das folden?
    Ab "gar nicht"?

    Zitat von jw050 Beitrag anzeigen
    River raisen?
    Der Preflop-Cap deutet auf AK oder hohes Pocket hin, es ist in der Tat wahrscheinlicher, dass Du vorne bist am River. Ich weiss jetzt nicht was passiert wenn Du raist, wie sich das darstellt. Wenn ein hohes Pocket da ist, dann zahlt der, wenn Du hinten bist, dann re-raist der.
    Ist knapp.

    Nachtrag:
    (gelöscht )

    Comment


    • #3
      Hmmm dann scheint der River doch close zu sein...
      Ich hab mal den guten alten Stove gefragt und mir die Riverequity reingezogen...
      BTW: Es ist doch korrekt, dass ich für nen riverraise 66% equity brauche, da ich
      a) Im Erfolgsfall 1 BB mehr gewinne
      b) im Falle, dass er mich beat hat 2BB zusätzlich verliere

      so, nun mal mit looser capping range von villain:

      Equity Hand
      Spieler 1: 38.642 % 99+, AQs+, AQo+
      Spieler 2: 61.358 % Ac9d

      Demnach ein call...

      mit tighter capping range:

      Equity Hand
      Spieler 1: 37.906 % JJ+, AQs+, AKo
      Spieler 2: 62.094 % Ac9d

      Lustigerweise bessere Equity (AQo fällt raus ), aber trotzdem hier kein Riverraise...

      Comment


      • #4
        Du brauchst weniger als 66% für den River-Raise, da erstens auch manche Nicht-Aces re-raisen (und verlieren) und manche Axe nicht raisen (und gewinnen).

        5handed kann hier eine Karte ab ca. A9 als Cap-Karte verstanden werden, was hier sehr schlecht ist für Deine Equity (ich hab da fehlerhafterweise von AK geschwätzt).

        Alles in allem ein ganz klarer Call für mich. Jetzt.

        Comment


        • #5
          preflop: easy 3bet

          du solltest auch ein bisschen beachten, dass du manchmal nen free SD bekommst, weil der nicht die ballz hat um AK ui zu valuebetten wenn ne brick aufm river kommt.

          gg nen vernünftigen TAG kannste den river raisefolden, suckt aber gewaltig.

          Comment

          Working...
          X

          X Informationen zu Cookies

          Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.