PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

SSS 88 richtig gespielt?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • SSS 88 richtig gespielt?

    Ich hoffe dass das hier der richtige Platz ist. Ich bin zwar mit der SSS vertraut, bin mir aber nicht sicher ob das hier richtig war. Reads habe ich überhaupt nicht.

    PokerStars Spiel #19736413676: Hold'em No Limit ($0.05/$0.10) -
    Tisch 'Elpis V' 9-max Platz #5 ist der Dealer
    Platz 1: Vadda Andre ($5.90 in Chips)
    Platz 2: gadji ($10.10 in Chips)
    Platz 3: SirSalvatore ($1.85 in Chips)
    Platz 4: Colehand ($14.05 in Chips)
    Platz 5: stationbc ($13.05 in Chips)
    Platz 6: inetLola ($12.15 in Chips)
    Platz 7: AMD11071981 ($2 in Chips)
    Platz 8: Shuka1 ($4.85 in Chips)
    inetLola: setzt Small Blind: $0.05
    AMD11071981: setzt Big Blind: $0.10
    Schmott68: setzt aus
    *** HOLE CARDS ***
    SirSalvatore bekommt: [8s 8h]
    Shuka1: passt
    Vadda Andre: geht mit $0.10
    gadji: geht mit $0.10
    SirSalvatore: erhöht $0.20 auf $0.30
    Colehand: passt
    stationbc: passt
    inetLola: geht mit $0.25
    AMD11071981: passt
    Vadda Andre: geht mit $0.20
    gadji: passt
    *** FLOP *** [3s 6h 4c]
    inetLola: checkt
    Vadda Andre: setzt $0.80
    SirSalvatore: erhöht $0.75 auf $1.55 und ist All-in
    inetLola: passt
    Vadda Andre: geht mit $0.75
    *** TURN *** [3s 6h 4c] [Jc]
    *** RIVER *** [3s 6h 4c Jc] [Ah]
    *** SHOWDOWN ***
    Vadda Andre: zeigt [3d 3h] (Drilling, Dreien)
    SirSalvatore: wirft Karten weg
    Vadda Andre gewinnt $4 aus dem Pot
    *** ZUSAMMENFASSUNG ***
    Pot gesamt: $4.20 | Rake: $0.20
    Board: [3s 6h 4c Jc Ah]
    Platz 1: Vadda Andre zeigt [3d 3h] und gewinnt ($4) mit Drilling, Dreien
    Platz 2: gadji passt vor dem Flop
    Platz 3: SirSalvatore wirft weg [8s 8h]
    Platz 4: Colehand passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
    Platz 5: stationbc (Dealer) passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
    Platz 6: inetLola (Small Blind) passt auf dem Flop
    Platz 7: AMD11071981 (Big Blind) passt vor dem Flop
    Platz 8: Shuka1 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)

    Ich wollte einen Handconverter benutzen, FTR oder Pelopoker, aber beide funzen nicht. Glaub bei FTR müsste die HH auf Englisch sein oder?

  • #2
    Rein nach SSS: 88 wird in early oder middle position gefoldet.
    Sonst Preflop-Raise nach 2 Callern zu klein.
    Sonst Flop-Spiel in Ordnung.

    Comment


    • #3
      Jo das fasst es eigentlich zusammen.
      Gegen ein getroffenes Set hättest Du auch mit Assen verloren.
      Trotzdem gewöhn dir an, die kleinen PocketPairs in early und mid Position wegzuschmeissen.
      Sonst machst Du auf Dauer weniger Gewinn mit der SSS.
      Es gäbe noch die Möglichkeit für Setvalue zu limpen, also einfach nur einen BB zu zahlen um zu schauen ob die ein Set am Flop triffst.
      Gehört aber nicht zur SSS und sollte auch vermieden werden.

      Ansonsten hattest Du auf dem Flop ein Overpair und der Push ist gerechtfertigt.

      Comment


      • #4
        Wenn Du auf $.5 erhöt hättest wäre vermutlich der SB und dann auch der andere und die Blinds weggeflogen. Weiss aber nicht, ob 88 in früher MP überhaupt spielenswert ist.

        Für den UTG+1-Limper wäre es völlig unattraktiv nur gegen Dich mit 33 anzutreten.

        So wie gespielt, also zweifelhafte 88 in früher MP und 3Bets-Preflopraise gehts nicht.

        Comment


        • #5
          Zitat von kamille Beitrag anzeigen
          Gehört aber nicht zur SSS und sollte auch vermieden werden.
          Das musst du jetzt aber genauer erklären...Ist Setvalue grundsätzlich mit 20BB nicht möglich oder nicht profitabel??

          Comment


          • #6
            Zitat von MartinK1979 Beitrag anzeigen
            Das musst du jetzt aber genauer erklären...Ist Setvalue grundsätzlich mit 20BB nicht möglich oder nicht profitabel??
            Die Aussage war wohl: nicht in EP und MP mit 88 und 20 Bets.

            Comment


            • #7
              Zitat von SirSalvatore Beitrag anzeigen
              Ich wollte einen Handconverter benutzen, FTR oder Pelopoker, aber beide funzen nicht. Glaub bei FTR müsste die HH auf Englisch sein oder?
              Ich finde es lobenswert, wenn hier mal einer nen Converter verwenden will. Aber wenn der nich funzt, dann kann man die HH auch per Hand converten damit das übersichtlicher is.

              Zur Hand:
              In MP is 88 ein Fold.
              Wenn du die Hand doch spielen willst, dann mache ein ordentliches Raise auf 3,5 bis 4BB + 1BB je Limper, macht also hier 0,55 bis 0,60$.

              Bei dem Flop kommst aus der Hand nicht mehr raus.

              Comment


              • #8
                Es sind sich wohl fast alle einig hier.
                Offen bleibt nur die Frage nach dem möglichen Limpen.
                Limpen mit 88 auf Set-Value profitabel in middle position nach 2 Limpern? Könnte doch wohl sein, oder? Es könnte ja noch weitere Limper geben.
                Oder ist die Gefahr zu groß, dass noch ein Raise folgt und man so seinen Einsatz verschenkt hat, da man folden muss?

                Comment


                • #9
                  wenn man streng nach der SSS spielt dann ist es ein fold..
                  allerdings wirst du wenn du länger ss spielst und besonders auf höhere limits kommst (was ja hier nicht der fall ist), dass man auch manchmal profitabel davon abweichen kann und eigentlich sogar muss - sonst kann man dich zu gut einschätzen. hier kann man meiner meinung nach auch auf set-value limpen aber nur wenn man sich sehr sicher ist, dass nach einem nicht geraist wird (-> preflop aggression der gegner anschaun).

                  Comment


                  • #10
                    limpe auf set value geht nicht weil wir ,falls wir in early und mid. position limpe das raise hinter uns hint callen können. in late position können wir nicht first in limpen , da uns die blinds nicht die benötigten implieds geben.
                    die einzige profitable situation ist, wenn wir in late bzw in den blinds sind und pot odds von 7,5 zu eins bekommen. falls wir im co sind dürfen nur tighte spieler hinter uns sein.

                    zu der handanalyse wurde bereits alles gesagt.

                    Comment


                    • #11
                      Ich hoffe es ist in Ordnung wenn ich in diesem Thread weitere Hände poste. Ist diese Hand richtig gespielt worden? PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com MP1 ($10.00) MP2 ($16.80) MP3 ($1.55) CO ($6.90) Button ($12.65) SB ($9.95) BB ($1.95) SirSalvatore (UTG) ($2.50) UTG+1 ($9.55) Preflop: SirSalvatore is UTG with SirSalvatore raises to $0.40, 1 fold, MP1 calls $0.40, 6 folds Flop: ($1.05) (2 players) SirSalvatore bets $1.00, MP1 calls $1.00 Turn: ($3.05) (2 players) SirSalvatore bets $1.10 (All-In), MP1 calls $1.10 River: ($5.25) (2 players, 1 all-in) Total pot: $5.25 | Rake: $0.25 Edit: Ansonsten bitte verschieben.

                      Comment


                      • #12
                        Ich denke, du hast ordentlich gespielt.
                        Normaler Raise preflop: 4BB
                        Hohe Bet postplop um die Hand gegen Draws zu schützen.
                        Aber eigentlich bist du jetzt schon pot-committed mit dieser Bet und hättest lieber gleich All-In gehen sollen, denn nach dieser Turn-Karte kannst du mit deinem kleinen Stack keinen Draw mehr vertreiben, wenn nicht der Flush sogar schon vollständig ist.

                        Comment


                        • #13
                          flop bet 2/3 potssize

                          push turn

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von loggableim Beitrag anzeigen
                            flop bet 2/3 potssize

                            push turn
                            1. erste Hand wurde schon auseinandergenommen... 88 bei zwei Limper und in der Posiotion st ein Fold oder mal ganz anders: ein Push... ansonsten auf dem Limit weg damit...

                            2. Hand Converter sind hier so eine Sache für sich

                            3. Hand 2 ist ok... allerdings bist du schon auf 25 BB und solltest die Range und das Setzverhalten ein wenig anpassen... sonst war die ganze arbeit für die Katz

                            4. Setvalue ist so ein Thema für sich. Auf einer Seite, die was mit Pokerstrategie zu tun hat, hat PeterBee (Highstakes SSS´ler und Mathestudent) mal erläutert, warum kleine Paare nicht au Setvalue gepielt werden können... ich finde den Artikel gerade nicht und verlinken ist sicher sowieso nicht ok...

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von gertrud16 Beitrag anzeigen
                              ...

                              4. Setvalue ist so ein Thema für sich. Auf einer Seite, die was mit Pokerstrategie zu tun hat, hat PeterBee (Highstakes SSS´ler und Mathestudent) mal erläutert, warum kleine Paare nicht au Setvalue gepielt werden können... ich finde den Artikel gerade nicht und verlinken ist sicher sowieso nicht ok...
                              Ich erinnere mich auch nur noch dunkel an den Artikel, habe aber das Ergebnis noch recht gut im Kopf. Ein kleines Paar kann man nur dann profitabel auf Set-Value limpen, wenn mindestens vier weitere Limper mit dabei sind, möglichst natürlich vor dir, da du sonst nicht sicher sein kannst. Dann spielt ihr nämlich mindestens zu sechs (der BB kommt ja noch dazu) und die Auszahlung kann auch bei deinem kleinen Stack hoch sein.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.