PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Contibet gecallt, was nun?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Contibet gecallt, was nun?

    moin,

    folgende situation:

    NL 0,05/0,10 SSS

    ich sitze auf dem button und halte 88. vor mir folden alle und ich raise entsprechend auf 0,40$. der sb foldet, der bb callt. der flop kommt nun mit Q7A daher, also nix getroffen. laut SSS muss ich ja hier, gerade, weil ich nur einen gegner habe, mit einer contibet weitermachen....gesagt getan. und wieder werde ich nur gecallt.

    jetzt meine frage: wie gehts dann weiter? reads habe ich keine und jede wette meinerseits geht fast nur noch als allin...hilfe!!!

    ach ja, der flop kam als rainbow...
    Last edited by tobiacdc; 15-08-2008, 11:25.

  • #2
    naja du musst dir halt überlegen, mit was er zweimal da callt.
    wars n rainbow flop? falls ja, dann ist er nicht auf nem FD und ich setze ihn auf ein babyass oder KQ, QJ. lag n FD, dann tippe ich auf nen FD, evtl mit nem getroffenen pärchen. auf dem limit könnte er natürlich auch A10 für den gutshot halten, aber man kann da viel spekulieren.

    ich würd da check/fold spielen, macht denke ich mal nicht viel sinn da noch groß chips zu investieren.

    Comment


    • #3
      Hy

      Ja, check fold ist am Turn angebracht...

      Mit Gutshot oder Q9 wird er nichts folden.

      Was bringt denn der Turn?

      Comment


      • #4
        also, der turn brachte mir nichts, ich glaube, es war ein 2 oder sowas....ich habe jedenfalls weiter gebettet und bin damit baden gegangen...werde ich so schnell nicht wieder machen...

        Comment


        • #5
          aber wende siehst du liegst hinten dann bete doch nicht mehr

          endweder nachm flop all in zum rausdrücken oder gar nix
          meine meinung

          ja und ansonsten check fold wurde ja gesagt

          Comment


          • #6
            hi tobi,

            bei dem limit callen dich gerne ragA und so sachen wie Kx und Qx aus den blinds.
            hier liegen 2 overcards, die cbet musst du aber immer machen, auf einen push würde ich aber folden, nach einem call c/f spielen.
            mit A und Q ist seine range hart getroffen und wenn einer auf dem T dein AI callt wirst du in >90% der fälle verloren haben.

            miau miauerle

            Comment


            • #7
              jau, da haste recht. tue mich nur leider immer noch ein wenig schwer, dann am turn check/fold zu spielen...aber ich gelobe besserung!

              der thread kann dann mal bei gelegenheit geclosed werden...

              Comment


              • #8
                Der Contibet ist natürlich richtig. Das er callt ... hhmmmmm. Kann sehr vieles sein, aber gegen die meisten Hände liegst du weit hinten.
                Du hast auf dem Turn noch ca 10 bis 11 BB behind. Damit kriegst du eigentlich keine Hand zum folden, nehm also die freie Karte!!!! Vllt hast du ja Luckbox auf dem River

                Comment


                • #9
                  hallo,

                  den Trun einfach check fold spielen.

                  Gruß

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von tobiacdc Beitrag anzeigen
                    jetzt meine frage: wie gehts dann weiter?
                    Der Gegner repräsentiert ein getroffenes Ace. Selten eine Queen. Du bist so gut wie sicher hinten und solltest Geld sparen. Das Board ist nicht geeignet für eine second barrel. Du kannst den Gegner auf keinen Draw setzen, das Board ist "dry".
                    Also Check/Fold.

                    Überhaupt ist die second and third barrel eine Kunst für sich.

                    Comment


                    • #11
                      Vor allem werden dich auf dem Limit die meisten Spieler schon mit jedem getroffenem Ass und sei der Kicker auch noch so schlecht, callen, auch wenn du All-In gehst! Daher einfach check-fold spielen und auf die nächste spielbare Hand warten!

                      Comment


                      • #12
                        danke nochmal für die vielen antworten. meine frage ist damit dann erstmal beantwortet!

                        kann immer noch geclosed werden....

                        Comment


                        • #13
                          Die Conti-Bet ist ja eigentlich ein reiner Bluff-Versuch. Wird er gecallt, hat der Bluff eben nicht hingehauen und man sollte das in den meisten Fällen einfach akzeptieren.

                          Comment


                          • #14
                            Hi leutz

                            Muss euch danken denn das problem hab ich auch gehabt.
                            Es is halt ein bluff der contibet und wenn der versagt hat man nicht ddie besten karten...

                            es is halt zum :´-) ^^

                            Comment


                            • #15
                              conti ist klar. check fold am turn. ich steale in late position mit 3bb mache das aber auch mit aa um mein game zu balancen. wenn du viel stealst ist das auf jeden fall profitabel. wenn du aber ein postflopspiel nicht magst sind 4 bb besser da du weniger gecallt wirst.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.