PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

tptk on action board, nl 25

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • tptk on action board, nl 25

    PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

    CO ($17.70)
    Button ($12.05)
    SB ($24.65)
    Hero ($24.20)
    UTG ($29.85)
    MP ($23.70)
    hab villain ueber die letzten 10minuten viel action gegeben und ihm jedes mal vorm SD zum folden gebracht.

    1. Was gebt ihr BTN minraises fuer ne range, hat er angst zu hoch zu betten, da ich ihn oft ge3bettet preflop und will nun guenstig den flop sehen?
    2.Wie hoch sieht euer raise dann aus, gehen die 2 in Ordnung?
    3.Flop standard?
    4.Turn, war meine bet zu weak, wollte Potcontrol ausfuehren; der Raise auf jeden Fall callen bei den odds und stacksizes, oder wie oft seht ihr mich behind?
    5.river is klar, denk ich
    6.Was fuer ne range gebt ihr ihm?



    Preflop: Hero is BB with A, K.
    UTG calls $0.25, 2 folds, Button raises to $0.5, SB calls $0.40, Hero raises to $2, UTG folds, Button calls $1.50, SB calls $1.50.

    Flop: ($6.25) 9, A, J (3 players)
    SB checks, Hero bets $3.75, Button folds, SB calls $3.75.

    Turn: ($13.75) 7 (2 players)
    SB checks, Hero bets $5, SB raises to $11, Hero calls $6.

    River: ($35.75) Q (2 players)
    SB bets $7.9 (All-In), Hero calls $7.45 (All-In).

    Final Pot: $50.65

  • #2
    1. Ohne zu wissen, wie der Button sonst preflop raised, kann man IMO nicht sagen, ob er hier seine normale Raisingrange hat oder nicht
    2. Ich gehe hier eher in die Gegend 2,5$
    3. Flop spiele ich höher an (evtl. sogar Potsize), Board ist schon ziemlich drawy
    4. - 6.: Falls SB ein solider Spieler ist, würde es mich massiv überraschen, wenn TPTK hier gut ist. Der preflop Action (call raise, call reraise) nach würde ich ihn auf ein beliebiges PP setzen, evtl. AQ.
    check/call Flop, check/raise Turn, Push River ist die ganz klassische Monsterline.

    Comment


    • #3
      klasse, dank dir-
      zu 3. und der psb, wenn er callt haben wir nen riesen pot mit ner marginalen hand und wenn du dann am turn weak bettest um potcontrol auszufuehren, dann muss man ja fast schon einen raise callen oder? Wenn wir allerdings den turn dann auch wieder hart betten, folden wir dann nicht schlechtere haende aus, von denen wir noch value bekommen?
      hmm tricky

      Comment


      • #4
        Zitat von Jallabar Beitrag anzeigen
        zu 3. und der psb, wenn er callt haben wir nen riesen pot mit ner marginalen hand
        Ja, haben wir leider und die Turnbet wäre bei Stack < Potsize ein Push, dazu gäbe es dann keine Alternative, falls wir uns entschliessen nochmal zu setzen.

        3bet preflop und Multiway Pot führt, falls mehrere Spieler getroffen haben aber eigentlich immer dazu.

        Ich sehe aber auch nicht, wie wir hier am Turn wirklich Potcontrol betreiben können, wenn Villian deine Bet hier called sind über 23$ im Pot und du hast noch 13$ behind. Spekulierst du dann auf check/check am River? Falls du den Pot wirklich klein halten willst sehe ich als Option nur check behind am Turn, call River falls SB setzt.

        Comment


        • #5
          Ich find deine Line etwas zu hart.Auch für 6-Handed.

          Eine größere Flop-Bet wäre, denke ich, besser gewesen. Um dann auf dem Turn behind zu checken (Potsizecontroll in Position/du gibst ihm hier ja nochmal die Möglichkeit zu betten)). Dies induziert bei den meisten Spielern auf diesem Level einen Bluff. Somit gewinnt deine Hand an Value Richtung Showdown. Außerdem fällt es dir jetzt leichter von der Hand los zu lassen wenn er pusht (da hat er dich meistens eh beat).

          Comment


          • #6
            Okay hier mal ne Handbewertung von mir:
            -Preflop: 2$ ist okay, kann aber ruhig etwas mehr sein, liegt ja schon 1.5$ im Pot und so kriegen Gegner mind. Odds von 2:1 zum callen!
            -Flop: Conti viel zu klein! Hier würde ich mindestens 5$ feuern, du willst schliesslich wissen wo du stehst und von schlechteren Händen und Draws(liegen ja genug) Value extrahieren und Odds versauen!
            -Turn: Hier definitiv wieder 2/3 Pot betten. Auf den Raise musst du dir überlegen ob du deinem Gegner AJ gibst, oder irgendwas andres was dich beatet, oder ob du ihn weaker einschätzt. Ist er weak: Push for value, ansonsten musst du wohl folden!

            @offel:
            Turn check-behind ist grob fahrlässig imo! Es liegen 2 Flushdraws und Straightdraws auf dem Board. Wenn Villian am Flop mit nem Draw gecallt hat, so geben wir ihm hier ne Freecard. Entweder wir sind gut, dann muss das Geld am Turn rein, oder eben längst beat und wir folden!

            Comment


            • #7
              Also ich hätte preflop noch ein wenig mehr erhöht. Denke mal, dass 2,25 oder 2,50 durchaus in Ordnung wären.
              Das nächste was mir aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass du auf dem Turn hättest hinterher checken sollen. Alleine schon wegen Pott-Controll, da du ja bestimmt keinen riesengroßen Pott mit TPTK spielen willst. So wäre der Pott kleiner geblieben!

              Comment


              • #8
                Zitat von schaelepe11 Beitrag anzeigen
                Das nächste was mir aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass du auf dem Turn hättest hinterher checken sollen.
                Keines Falls. Kannste die Hand auch direkt mucken, wenn du Turn cb spielen willst.

                Comment

                Working...
                X

                X Informationen zu Cookies

                Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.