PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

O8 - Bluff Turn/River hu?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • O8 - Bluff Turn/River hu?

    Ich poste am CO und entschließe mich, meine ziemlich trashige Hand, die aber immerhin double-suited ist und einen schlechten Low-Draw bietet, zu raisen. Doof oder nicht? Zwei Asse am Flop, und ich freue mich eigentlich erst mal, aber dann werde ich gecallt. Am Turn kriege ich zum Flush Draw noch einen guten Low Draw und einen Gut Shot und entschließe mich, ein zweites Barrel zu feuern. Und am River? Womit hat er mich die ganze Zeit gecallt? Wohl kaum mit einem Low Draw. Mit einem Ass? Schon ziemlich passiv, oder? Soll ich noch mal feuern? PokerStars 1/2 Omaha/8 (8 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum) Preflop: Hero is CO with , , , . Hero posts a blind of $1. 4 folds, Hero (poster) raises, 2 folds, BB calls. Flop: (5.50 SB) , , (2 players) BB checks, Hero bets, BB calls. Turn: (3.75 BB) (2 players) BB checks, Hero bets, BB calls. River: (5.75 BB) (2 players) BB checks, Hero checks. Final Pot: 5.75 BB

  • #2
    Tja, nicht so fett die Karte. Ich sehe nicht was den River nopch foldet. Gut gespielt.

    Comment


    • #3
      wenn er bis dahin gecallt hat wird er fast sicher auch noch den river callen.pech gehabt: .vielleicht haut der nächste bluff hin

      Comment


      • #4
        ich halte das preflopraise mit dieser starthand für sehr gewagt, in den leveln in denen ich spiele (025/050) hätte man mit so einer aggro spielweise keine chance, weil man die gegner nicht aus dem pot drängen kann.

        Comment


        • #5
          Zitat von Heracleum Beitrag anzeigen
          ich halte das preflopraise mit dieser starthand für sehr gewagt, in den leveln in denen ich spiele (025/050) hätte man mit so einer aggro spielweise keine chance, weil man die gegner nicht aus dem pot drängen kann.
          Tja, ich weiß auch nicht. Ich habe nicht so viel Erfahrung (4000 Hände oder so außerhalb von HORSE-Spielen), aber ich kriege hier halt sehr gute Odds (2.5:1) auf meinen Raise, und hinter mir sitzen noch drei Spieler, selbst wenn einer der Blinds callt, bin ich in einer guten Situation. Wenn's Multiway wird, ist wohl doof.

          Danke jedenfalls für die Antworten. Dann war der Check vielleicht doch vernünftig. Ich habe mich geärgert, weil ich den Nut-Flush-Draw gezeigt bekam, und er mit seiner High Card King den Pot gewonnen hat. Und ich habe mir (hinterher natürlich erst...) gedacht, dass wohl fast jedes Ass mich irgendwann mal geraist hätte und eigentlich kaum eine schwächere Hand callen kann, gerade weil Asse auf dem Board liegen. Andererseits habe ich mir aber auch gedacht, dass die Wahrscheinlichkeit, dass er mich mit einem Ass preflop callt immer noch höher ist als mit anderen Karten. Na ja.

          Comment


          • #6
            Zitat von Heracleum Beitrag anzeigen
            ich halte das preflopraise mit dieser starthand für sehr gewagt, in den leveln in denen ich spiele (025/050) hätte man mit so einer aggro spielweise keine chance, weil man die gegner nicht aus dem pot drängen kann.
            glaub mir auf höheren leveln muss man aggresiver spielen,auch wenn dieser raise zugegebenerweise gewagt war.

            Comment

            Working...
            X

            X Informationen zu Cookies

            Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.