PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

war das genau richtig gespielt?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • war das genau richtig gespielt?

    PokerStars Spiel #18815959023: Hold'em No Limit ($0.25/$0.50) - 2008/07/14 - 13:50:30 (ET)
    Tisch 'Asplinda II' 6-max Platz #6 ist der Dealer
    Platz 1: >Sir<Lorenz ($57.25 in Chips)
    Platz 2: pakeman ($17.05 in Chips)
    Platz 3: VaswaniCheck ($66.65 in Chips)
    Platz 4: bully1860 ($19.75 in Chips)
    Platz 5: putt46 ($40.85 in Chips)
    Platz 6: gangst3rn1 ($68.40 in Chips)
    >Sir<Lorenz: setzt Small Blind: $0.25
    pakeman: setzt Big Blind: $0.50
    *** HOLE CARDS ***
    pakeman bekommt: [4d 4h]
    VaswaniCheck: passt
    bully1860 ist nicht verbunden
    bully1860 ist verbunden
    bully1860: passt
    putt46: geht mit $0.50
    gangst3rn1: erhöht $2 auf $2.50
    >Sir<Lorenz: passt
    pakeman: geht mit $2
    putt46: geht mit $2
    *** FLOP *** [4c 5h 2c]
    pakeman: checkt
    putt46: checkt
    gangst3rn1: setzt $7
    pakeman: erhöht $7.55 auf $14.55 und ist All-in
    putt46: passt
    gangst3rn1: geht mit $7.55
    *** TURN *** [4c 5h 2c] [3s]
    *** RIVER *** [4c 5h 2c 3s] [4s]
    *** SHOWDOWN ***
    pakeman: zeigt [4d 4h] (Four of a Kind, Vieren)
    gangst3rn1: wirft Karten weg
    pakeman gewinnt $35.05 aus dem Pot
    *** ZUSAMMENFASSUNG ***
    Pot gesamt: $36.85 | Rake: $1.80
    Board: [4c 5h 2c 3s 4s]
    Platz 1: >Sir<Lorenz (Small Blind) passt vor dem Flop
    Platz 2: pakeman (Big Blind) zeigt [4d 4h] und gewinnt ($35.05) mit Four of a Kind, Vieren
    Platz 3: VaswaniCheck passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
    Platz 4: bully1860 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
    Platz 5: putt46 passt auf dem Flop
    Platz 6: gangst3rn1 (Dealer) wirft weg [Td Kd]

  • #2
    Der Fehler liegt darin, preflop mit 44 Out of Position zu callen, besonders da nach Dir noch ein Spieler an der Reihe ist. Next time INSTAFOLD!

    Postflop gabs nicht mehr viel falsch zu machen, soweit korrekt gespielt (ein Call wäre falsch gewesen...).

    Comment


    • #3
      Platz 2: pakeman ($17.05 in Chips)

      Warum sitzt du nur mit 34 BB am Tisch. Steckt da ein Sinn dahinter?! Du callst preflop 10% deines Stacks mit einem PP und das ohne Position.
      Das ist burning money.

      Setmining lohnt, als Faustregel, ab Odds von 15 zu 1.
      Auch abhängig von deiner Position und der opening range des pf-Raisers.
      Last edited by fadmin; 14-07-2008, 20:19.

      Comment


      • #4
        Ernsthafte Frage:

        Ist das eine ernsthafte Frage? ^^

        Wenn ja bitte ich dich einen HH-Converter zu verwenden und in Zukunft das richtige Unterforum zu nutzen.
        Hier gibt es nämlich eines extra für Beispielhände. Kurioserweise heißt es sogar so.

        Zur Hand selbst sei gesagt:

        Hold'em No Limit ($0.25/$0.50)
        Platz 2: pakeman ($17.05 in Chips)

        FALSCH FALSCH FALSCH

        pakeman: geht mit $2

        siehe oben


        In Zukunft nur noch Fullstacked an die Tische, solltest du das mit deiner BR nicht können, spiele bitte niedrigere Limits.



        *Erneuter MOVE, da OP kein Silver ist*
        Last edited by fadmin; 14-07-2008, 22:45.

        Comment


        • #5
          preflop ist suboptimal, aber das haben meine Vorposter ja schon gesagt - setzt dich das nächste mal einfach mit 50$ an den Tisch dann kannst so spielen...
          ...trotzdem irgendwie nette hand und bedank dich bei gangst3rn1 fürs geld^^

          Comment


          • #6
            Der Call Preflop ist langfristig eindeutig -EV. Du triffst viel zu selten dein Set um dann mit deinen 34BB eine Ausbezahlung zu kriegen.

            Postflop war die Sache richtig gespielt.


            PS:
            Benutze beim nächsten Mal bitte einen Handconverter! Danke.
            Last edited by fadmin; 21-07-2008, 08:57.

            Comment


            • #7
              die hand war alles andere als gut gespielt, aber manchmal treffen auch blinde hühner ihre körner.

              fehlerliste:

              1. stack zu klein für BSS, zu groß für SSS
              2. ne hand oop gespielt, die eigentlich nur ip spielbar ist
              3. das all-in hast du nur mit glück überstanden. dein gegner hatte zwar vermutlich auch nur n straight draw oder overpair, aber da hast du tierisch glück gehabt.

              Comment


              • #8
                Zitat von TheKillerAD Beitrag anzeigen
                Der Fehler liegt darin, preflop mit 44 Out of Position zu callen, besonders da nach Dir noch ein Spieler an der Reihe ist. Next time INSTAFOLD!
                Das gilt aber nur weil Hero shortstacked ist, mit 100BB ist das ein Instaraise und dann vermutlich ein Fold wenn der Reraise des Gegners angemessen groß ist.

                Comment


                • #9
                  Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
                  Platz 2: pakeman ($17.05 in Chips)

                  Warum sitzt du nur mit 34 BB am Tisch. Steckt da ein Sinn dahinter?! Du callst preflop 10% deines Stacks mit einem PP und das ohne Position.
                  Das ist burning money.

                  Setmining lohnt, als Faustregel, ab Odds von 15 zu 1.
                  Auch abhängig von deiner Position und der opening range des pf-Raisers.
                  wieso lohnt sich denn set mining wie du es nennst schon mit 15 zu 1???
                  also ich nehem als faust regel immer 10 zu 1 wie machen die anderen das?

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von ninetrey187 Beitrag anzeigen
                    wieso lohnt sich denn set mining wie du es nennst schon mit 15 zu 1???
                    also ich nehem als faust regel immer 10 zu 1 wie machen die anderen das?
                    10:1 ist zu wenig, die Chancen den Set auf dem Flop zu treffen sind
                    ~7:1 oder so, nach dem Flop kannst du oft wegwerfen ohne Treffer, und du musst bei den 7:1 beachten dass du oft nicht den ganzen Stack vom Gegner bekommst. Ich selber will 20:1 beim Gegner liegen sehen und passe diesen Wert an das Verhalten vom Gegner an, gegen eine Station kann man auch mal 15:1 nehmen oder niedriger.

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von GGMuh Beitrag anzeigen
                      die hand war alles andere als gut gespielt, aber manchmal treffen auch blinde hühner ihre körner.

                      fehlerliste:

                      1. stack zu klein für BSS, zu groß für SSS
                      Was für ne SSS am SH-Table?

                      Rest ist imo okay.

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von Anton Narki Beitrag anzeigen
                        10:1 ist zu wenig, die Chancen den Set auf dem Flop zu treffen sind
                        ~7:1 oder so, nach dem Flop kannst du oft wegwerfen ohne Treffer, und du musst bei den 7:1 beachten dass du oft nicht den ganzen Stack vom Gegner bekommst. Ich selber will 20:1 beim Gegner liegen sehen und passe diesen Wert an das Verhalten vom Gegner an, gegen eine Station kann man auch mal 15:1 nehmen oder niedriger.
                        sorry aber was redest du da bitte?wieso sind denn 10 zu 1 zu wenig im gegenteil 15 zu 1 sind zu wenig!!!!

                        die chance ein set zu floppen sind 12 % also 7 zu 1 wenn du aber schon mit 15 zu 1 hier callst dann hast du nur 6.5% das ist schlechter als 10 zu 1!!!!!!ich hab das selbst erst heute verstanden mit dem x zu 1 und so weiter!!10 zu 1 sind 9% und wenn mann implied odds mit einbezieht(die mann in so einer situation immer hat) dann heist das call deswegen auch 10 zu 1!!wenn du das mit den x zu 1 oder 1 zu x noch nicht verstanden hast dann guck mal in meinen pot odds thread im NL fortgeschrittenen forum dadurch hab ich das auch erst gelernt!

                        Comment


                        • #13
                          Ich habe mir den Artikel jetzt auch ma durchgelesen. Das mit den Odds and Outs ist eigentlich eine ganz einfache Geschichte...

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von ninetrey187 Beitrag anzeigen
                            sorry aber was redest du da bitte?wieso sind denn 10 zu 1 zu wenig im gegenteil 15 zu 1 sind zu wenig!!!!

                            die chance ein set zu floppen sind 12 % also 7 zu 1 wenn du aber schon mit 15 zu 1 hier callst dann hast du nur 6.5% das ist schlechter als 10 zu 1!!!!!!ich hab das selbst erst heute verstanden mit dem x zu 1 und so weiter!!10 zu 1 sind 9% und wenn mann implied odds mit einbezieht(die mann in so einer situation immer hat) dann heist das call deswegen auch 10 zu 1!!wenn du das mit den x zu 1 oder 1 zu x noch nicht verstanden hast dann guck mal in meinen pot odds thread im NL fortgeschrittenen forum dadurch hab ich das auch erst gelernt!
                            Die Groeße des gegnerischen Stacks sollte ungefaehr 20:1 des Callingpreises sein, damit man ausreichend Implied Odds fuer Setmining hat. Also 1$ pf Raise ist callbar gegen einen Unknown, wenn er mindestens 20$ hat. Wenn man den Gegner kennt(Station, Bluffer, ...) kann man ggf auf 15:1 runtergehen.

                            Comment


                            • #15
                              ich mucke die vieren hier auch wenn ich mit 100bb's am tisch sitz. du kannst zwar auf auf set-value callen und wirst auch jedes 7,5 mal dein set treffen, dein gegner aber auch und nichts ist ärgerlicher als set over set broke zu gehen. da das ganze noch oop passiert sehe ich hier niemals einen positiven erwartungswert.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.