PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

NL10 Set gefloppt

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • NL10 Set gefloppt

    PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

    Button ($16.55)
    SB ($7.85)
    BB ($3.50)
    UTG ($3.55)
    UTG+1 ($33.45)
    MP1 ($5.45)
    MP2 ($11.25)
    Hero ($9.75)
    CO ($1.85)

    Preflop: Hero is MP3 with 4, 4.
    1 fold, UTG+1 raises to $0.4, 2 folds, Hero calls $0.40, 1 fold, Button calls $0.40, 1 fold, BB calls $0.30.

    Flop: ($1.65) 2, 4, Q (4 players)
    BB checks, UTG+1 checks, Hero bets $1.3, Button folds, BB folds, UTG+1 calls $1.30.

    Turn: ($4.25) Q (2 players)
    UTG+1 checks, Hero bets $2, UTG+1 calls $2.

    River: ($8.25) 8 (2 players)
    UTG+1 checks, Hero bets $6.05 (All-In), UTG+1 folds.

    Final Pot: $8.25

    Set gefloppt und FH geturnt. Ich spiele den Turn extra nicht so hoch an damit er noch callen kann wenn er auf einem FD ist.

  • #2
    also preflop hätte ich das gefolded...

    aber dann finde ich es gut gespielt. nach dem river geh ich auch all-in, könnte ja gut sein das er damen-drilling hätte und dich ausbezahlt.

    Comment


    • #3
      Zitat von stefö Beitrag anzeigen
      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)
      Könntest du vielleicht künftig einfach das Intellipoker-Format benutzen? Das liest sich einfach netter, und ich will mich da nicht umsonst engagiert haben, dass es integriert wird.

      Comment


      • #4
        Zitat von BikeAngel Beitrag anzeigen
        Könntest du vielleicht künftig einfach das Intellipoker-Format benutzen? Das liest sich einfach netter, und ich will mich da nicht umsonst engagiert haben, dass es integriert wird.
        Coole Sache!

        Das muss aber ganz neu sein, werd´s in Zukunft auf jeden Fall benutzen.

        nh, sir

        Comment


        • #5
          Zitat von olideca Beitrag anzeigen
          also preflop hätte ich das gefolded...
          Begründung bitte. UTG+1 ist deep, wir haben normalen Stack, Position ist nicht die beste, aber wir sind ip gegen den Preflopaggressor. Warum soll ich das folden?

          Comment


          • #6
            Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
            Begründung bitte. UTG+1 ist deep, wir haben normalen Stack, Position ist nicht die beste, aber wir sind ip gegen den Preflopaggressor. Warum soll ich das folden?
            muss dazu erwähnen das ich selten cash spiele, und das nur mit mässigem erfolg... vielleicht eben weil ich das folden würde

            also im ernst:
            genau, der aggressor hat einen grossen stack, raised in früher position, und was nach mir noch passiert ist auch nicht absehbar.

            deswegen folde ich, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

            Comment


            • #7
              Zitat von olideca Beitrag anzeigen
              muss dazu erwähnen das ich selten cash spiele, und das nur mit mässigem erfolg... vielleicht eben weil ich das folden würde

              also im ernst:
              genau, der aggressor hat einen grossen stack, raised in früher position, und was nach mir noch passiert ist auch nicht absehbar.

              deswegen folde ich, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
              Das ist natürlich ein klarer Set-Value-Call im Cashgame. Auf solche Gelegenheiten wartet man doch!

              Die Bet am Flop finde ich hoch, hätte ich etwas niedriger angespielt, die Bet am Turn muss aus meiner Sicht höher sein, so 3 $.
              Danach kann er eigentlich am Flop auch nicht mehr raus, außer er hat wie ein echter Pro einfach seinen Flushdraw durchgecallt.

              Comment


              • #8
                Zitat von Sallust Beitrag anzeigen
                Das ist natürlich ein klarer Set-Value-Call im Cashgame. Auf solche Gelegenheiten wartet man doch!
                aber ich habe doch noch gar keine pot-odds für nen call nach dem einen raiser?!

                wieso ist das ein klarer call?
                wie erwähnt, lass mich gerne belehren.

                Comment


                • #9
                  Guck dir das Ausbildungscenter an. Im Cashgame callst du einen Raise, wenn sowohl du als auch der Aggressor noch mindestens das 15-Fache des Raises als Stack haben.
                  Grund sind die Implied Odds. Ein Set lässt sich schwer erkennen, und jemand mit einem Overpair lässt sich da unter Umstanden leicht stacken bzw. eine Menge seines Stacks abnehmen.

                  Mit Sets machst du im Cashgame dein Geld.

                  Comment


                  • #10
                    den 15fachen Stack finde ich aber schon etwas knapp. Du triffst nur in ca 1/10 dein set, der Gegner müsste dich also fast jedes mal ausbezahlen, was er nicht tut. Da ihr hier aber beide sehr deep seid und es zusätzlich noch ein Multiwaypot ist, ganz klarer call preflop

                    Comment


                    • #11
                      Die meisten Seiten sagen 15x. Die werden schon wissen, was sie sagen.
                      Eine andere Plattform hat ihr Chart allerdings mittlerweile auf 20x angepasst.

                      Comment


                      • #12
                        ok, wieder was gelernt..

                        Zitat von Sallust Beitrag anzeigen
                        Guck dir das Ausbildungscenter an.
                        den intelli-ausabildungscenter?

                        Comment


                        • #13
                          Ja, da müsste irgendwo was von dieser 15er-Regel drin stehen.

                          Comment


                          • #14
                            Find ich gut gespielt. Vielleicht ein Tacken mehr am Flop gegen den Draw (der uns am Turn dann wieder recht wäre), so gehts auch am River noch leichter rein.

                            Preflop call ich das jeden Tag und Sonntags zweimal, auch auf die Gefahr eines Squeeze hinter mir.

                            Am River callt Dich jede Dame und vermutlich auch JJ/TT, daher tippe ich mal auf 'nen busted draw bei ihm.

                            Comment

                            Working...
                            X

                            X Informationen zu Cookies

                            Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.