PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Tableselection

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Tableselection

    Wie sucht man sich die besten Tische/Fische?
    Ich spiele immer 4 Tische SSS, schaue sie mir eine Weile an und stelle dann ein oder zwei Tische, wo mir besonders schlechte Spieler auffallen auf Deepstack um.
    Vorher selektiere ich nach AvgPot und Pls/Flop, wobei ich gerne mal wüßte wie diese Werte von PS berechnet werden.
    Habt ihr noch weitere Tipps, sucht ihr nach speziellen Gegnern, gibt es Software dafür, etc...

  • #2
    Bei SSS bringt imo ne Tableselection nicht viel. Ich will mich von Fischen im großem Rahmen auszahlen lassen. Als Shorty bekommste auch von Regulars öfter mal Value, wenn die Konstellation passt.

    Comment


    • #3
      ja wie AVGpot berechnet wird is aj klar!
      gesamtpot:anzahl der pots=AVG
      SP/flop is auhc eine durchschnittszahl
      (wird ebenfalls so berechnet)
      software is zB PokerTracker, aber dies kostet!

      Comment


      • #4
        Zitat von stefö Beitrag anzeigen
        Wie sucht man sich die besten Tische/Fische?
        Ich spiele immer 4 Tische SSS, schaue sie mir eine Weile an und stelle dann ein oder zwei Tische, wo mir besonders schlechte Spieler auffallen auf Deepstack um.
        Vorher selektiere ich nach AvgPot und Pls/Flop, wobei ich gerne mal wüßte wie diese Werte von PS berechnet werden.
        Habt ihr noch weitere Tipps, sucht ihr nach speziellen Gegnern, gibt es Software dafür, etc...
        Table-Selection ist für einen SSS-Spieler schon daher schwierig, da du ja schon nach einer einzigen gewonnenen Hand den Tisch wieder verlassen und einen neuen Tisch suchen musst. Wichtig für einen SSS-Spieler ist wohl nur, dass man Tische wählt, an denen möglichst wenige andere SSS-Leute sitzen.

        Comment


        • #5
          Du solltest hauptsächlich darauf achten, dass ausser dir höchstens 2 weitere Shorties am Tisch sitzen. Du brauchst schliesslich genug Gegner die bereit sind, deine guten Hände auszuzahlen. Und andere Shoties callen dich nur mit genauso starken Händen wie du sie hast.

          Comment


          • #6
            Zitat von udo69 Beitrag anzeigen
            Du solltest hauptsächlich darauf achten, dass ausser dir höchstens 2 weitere Shorties am Tisch sitzen. Du brauchst schliesslich genug Gegner die bereit sind, deine guten Hände auszuzahlen. Und andere Shoties callen dich nur mit genauso starken Händen wie du sie hast.
            Da habe ich schon ganzh andere Tische erlebt... sicherlich ist ein Short Stack ein Indiz für die SSS, aber manche Spieler wollen einfach nicht viel einsetzen und spielen munter darauf los... aber grundsätzlich würde ich das auch vermeiden, wenn es geht, stimmt! Die "richtige" Tableselection folgt dann bei höheren Limits, wo man darauf achten sollte mit wem man am Tisch sitzt (oder auch nicht).

            Comment


            • #7
              Natürlich ist nicht jeder, der mit ca 20BB am Tisch sitzt ein SSSler.
              Allerdings sind die "nichtSSSler" dann meistens auf den Verdoppler aus. Da kanns dann massiv Probleme mit Reraises geben, wenn du eine Hand aus dem unteren Ende des SHC geraist hast.

              Comment


              • #8
                Zitat von mvpDW Beitrag anzeigen
                ja wie AVGpot berechnet wird is aj klar!
                gesamtpot:anzahl der pots=AVG
                SP/flop is auhc eine durchschnittszahl
                (wird ebenfalls so berechnet)
                software is zB PokerTracker, aber dies kostet!
                Das ist mir soweit alles klar, mich hätte nur interessiert über welchen Zeitraum diese Werte ermittelt werden (z.B. die letzten 10, 20, x Pötte oder die letze halbe Stunde?)

                Ansonsten hatte ich ja geschrieben das ich SSS und BSS parallel spiele. Möglichst wenig Shortstacks am Tisch zu haben ist wohl für beide Stile wichtig.

                Comment


                • #9
                  telescope ftw. kostet glaub ich 30-50$

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von karoel Beitrag anzeigen
                    telescope ftw. kostet glaub ich 30-50$
                    Ja, 25€ ca. lohnt sich aber absolut wenn man BSS auf den höheren Limits spielt.

                    Für die SSS brauchst du aber absolut keine Tableselection, einziges worauf du achten musst ist eben, dass viele Bigstacks am Tisch sind und recht wenig andere SSS spieler

                    Comment


                    • #11
                      Ich find das ist immer voll glückssache ob man mit dödeln oder guten leuten an einen tisch kommt...meine meinung =)

                      oder was meint ihr denn dazuuu????

                      *Beiträge zusammengeführt. Bitte benutze das nächste Mal die EDIT Funktion* Gefallener
                      Last edited by Gelöschter Benutzer; 20-06-2008, 12:55.

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von germanSmegma
                        oder was meint ihr denn dazuuu????
                        Ich sehe schon Möglichkeiten die Tisch zu selektieren. Z. B. durch Software wie Pokertracker hat man Onfos über Spieler, die schwach spielen... da setzt man sich doch gern dazu... genauso umgekehrt, wenn starke Spieler am Tisch sitzen...

                        Ansonsten kann man sich, bevor man sich einkauft auch den Tisch angucken und schauen, was da abgeht... kostet aber viel Zeit und Aufmerksamkeit...

                        Also es ist möglich, wenn auch nicht allzu einfach!

                        Comment


                        • #13
                          Kommt natürlich drauf an, wie du als Shortstack spielst. Wenn du nach der Starting Hand Chart spielst und dein Spiel nicht variierst, macht es natürlich Sinn sich die fischigsten Tische rauszusuchen, aber wenn du in der Lage bist über den Tellerrand hinauszuspielen und "perfekt" zu restealen, dann wird es dir irgendwann auch gut tun an einen Tisch zu gehen, an dem vieleicht mehr TAGfish als wahrer Fish sitzt, die mit deinen Resteal Ranges einfach nicht richtig zu Rande kommen und daher total versagen.

                          Ansonsten gute Tipps: Natürlich PT unds PAHUD nutzen, sowie die Notesfunktion exzessiv (darunter auch so Kleinigkeiten wie "Kuaft sich mit 55 BB ein" oder "postet BB utg"). Dazu kommt dann halt die Tatsache, dass man sich eher Tische mit Spielern sucht, die sich nicht voll einkaufen, sondern so im Bereich 40 bis 90 BB sitzen. Das sind meist schwächere Spieler und damit bares Geld für dich. Auch hier lohnen sich Notes, wenn die Gegner sich als solide erweisen, trotz ihres kleinen Stacks.
                          Man kann sicher auch Nickname und Avatar nutzen um einen kleinen Einblick über den Spieler zubekommen, aber da bin ich bei weitem kein Experte und nutze es auch nicht wirklich, geschweige denn dass ich davon Ahnung habe. Das einzige, was mir im Kopf geblieben ist, ist die Tatsache, dass Spieler, die eine beliebige Zahlenkombination am Ende ihres Nicks haben, meist schwächere Spieler sein sollen. Das muss nicht immer so sein, aber kann natürlich etwas sein, was man im Hinterkopf behalten kann.

                          Comment


                          • #14
                            wenn du SSS spielst ist es unerheblich nach fischen zu suchen.geh an einen tisch wo's möglichst viel geld hat und du wirst sehen es findet sich immer einer der dich ausbezahlt.

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von wtoloache Beitrag anzeigen
                              wenn du SSS spielst ist es unerheblich nach fischen zu suchen.geh an einen tisch wo's möglichst viel geld hat und du wirst sehen es findet sich immer einer der dich ausbezahlt.
                              ...was halt vor allem daran liegt, dass du auch mit der SSS nur richtig gute hände spielst. da isses dann relativ wumpe, gegen wen!

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.