PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Klarer Fold?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Klarer Fold?

    PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum) Button ($9.10) SB ($17.65) BB ($15.85) UTG ($15.25) UTG+1 ($2.05) Hero ($9.80) MP2 ($4.90) CO ($6) Preflop: Hero is MP1 with , . 2 folds, Hero calls $0.10, 3 folds, SB completes, BB checks. Flop: ($0.30) , , (3 players) SB checks, BB checks, Hero checks. Turn: ($0.30) (3 players) SB bets $0.3, BB calls $0.30, Hero calls $0.30. River: ($1.20) (3 players) SB bets $1, BB raises to $2, Hero calls $2, SB raises to $4, BB raises to $8, Hero folds, SB calls $4. Final Pot: $19.20 Results in white below: SB doesn't show. BB has 6c 5h (straight, seven high). Outcome: BB wins $19.20.
    Last edited by fadmin; 29-05-2008, 19:56. Grund: anderes Format

  • #2
    Riecht nach 56, nächstes mal AK etwas mehr aggro vortragen.

    Comment


    • #3
      da ich keine ahnung habe was du nun genau wissen willst, stelle ich dir mal ein paar fragen...

      a) warum limpst du mit AK ins spiel???
      b) warum kein raise nach dem flop???
      c) warum kein reraise nach dem turn???

      wenn deine frage die ist, nach dem ob der fold korrekt war, dann ist die antwort, unter den umständen war des noch das vernünftigste...

      Comment


      • #4
        Das is ja grausam! Viel zuverlässiger kriegt man AKo ja wohl nicht kaputt...

        Preflop net erhöht
        Am Flop TopPair net angespielt
        Am Turn TopPair nur gecalled
        Am River TraumOdds gefoldet

        Da Du es versäumt hast, auch nur eine einzige Information aus Deinen Gegnern zu gewinnen, kann Deine Frage nicht beantwortet werden. Weiß garnet, was man dazu noch sagen soll... Informier Dich mal über den Sinn eines Raises!

        Comment


        • #5
          Lies dir die Artikel nochmal durch und schau dir auch andere Beispielhände an!
          Hättest du preflop geraised hätte sich die Hand komplett anders entwickelt!
          1, Du verkleinerst das Feld der Gegner
          2, Wenn du dein TPTK oder einen starken Draw triffst, dann musst du schauen, dass du möglichst viel Value bekommst!
          3, Flop stark betten und auf die 3 wie 7 nochmals stark betten!

          Comment


          • #6
            Es ist nicht so, dass ich mir dabei nichts gedacht habe, nur scheinbar das falsche :-)

            Der Tisch war super loose, nur auf meine Preflopraises habe ich scheinbar keine Action bekommen. Daher dachte ich, dass ich einfach auf Checkcall umsteigen, da an dem Tisch auch any Kx und any Qx so gespielt worden wäre.

            Am Ende entscheide ich mich zu folden, da ich eine solche Raise / Reraise action dann doch nicht mehr mit Kx Qx erwarte.

            Comment


            • #7
              *MOVE* >>>> No Limit Hold'em - Beispielhände - NL 5-25$

              Comment


              • #8
                Zitat von fm2606 Beitrag anzeigen
                Es ist nicht so, dass ich mir dabei nichts gedacht habe, nur scheinbar das falsche :-)

                Der Tisch war super loose, nur auf meine Preflopraises habe ich scheinbar keine Action bekommen. Daher dachte ich, dass ich einfach auf Checkcall umsteigen, da an dem Tisch auch any Kx und any Qx so gespielt worden wäre.

                Am Ende entscheide ich mich zu folden, da ich eine solche Raise / Reraise action dann doch nicht mehr mit Kx Qx erwarte.
                bevor ihn jetzt alle runtermachen, mal nachdenken männers. er will ja wissen wie es besser geht und stellt sich deshalb hier der diskussion!

                also loose spieler haben ne breitere range. sie machen mehr spiele. wenn sie dazu noch sehr aggressiv sind haben sie ne gute chance geld zu machen.

                aggressiv heisst nich bedingungslos zu raisen, sondern die sache mit dem callen zu lassen. in dem falle hier, weiss nicht wie es sonst so aussah, sind die aber ausgesprochen passiv.

                was hat dich so eingeschüchtert das du nicht mal mehr ne premiumhand anfasst???

                vor solchen spielern brauch man keine ansgt haben. auch nicht mehr respekt als notwendig. mit ner ordentlichen selektion der sarthände und agressivem spiel, kann nicht viel schief gehen.

                du hattest hier auch noch position! grundsätzlich sollte dir klar sein, dass du allein bestimmst wieviel du verlierst und nicht das glück oder pech, kein schicksal oder irgendwas. du entscheidest was passiert ud wieviel das kostet.

                also spiel die raises. in der hand hast du wohl deutlich gemerkt, das passivität nix bringt...

                viel spass beim pokern
                vvolf69

                Comment


                • #9
                  Was mich hier vielleicht eingeschüchtert hat ist, dass ich an solch loosen Tischen einfach nicht spielen kann. Da saßen Leute mit einem VPIP von über 60 auf 40 oder 50 Hände - eigentlich ein Traum...

                  Lehrbuch sagt sehr tight und aggressiv spielen.
                  Aber genau das hat nicht funktioniert. 3 Mal habe ich preflop mit Premiumhänden geraist und es wurde komplett gefoldet.

                  Einmal habe ich mit AA aus UTG+2 gleich auf 6BB geraist und gleich 5 (!) Caller bekommen. Auf einem 2suited und 2connected Flop musste ich dann folden. Da ich hier von den anderen Spielern wirklich alles -einschließlich 72o- erwarten konnte.

                  Naja, zukünftig werde ich solche Tische meiden, sind nichts für mich.

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von fm2606 Beitrag anzeigen
                    Lehrbuch sagt sehr tight und aggressiv spielen.
                    Aber genau das hat nicht funktioniert. 3 Mal habe ich preflop mit Premiumhänden geraist und es wurde komplett gefoldet.
                    Ich glaub Dir zwar nicht, dass Du es ernst meinst, aber - LOL - wenn gefoldet wird ist das doch töfte. Zudem spielst Du vermutlich SSS, da musst Du schnell die Sau rauslassen.

                    Comment


                    • #11
                      mit AA aus UTG+2 gleich auf 6BB geraist und gleich 5 (!) Caller bekommen
                      So hohe Raises sehen auch immer sehr nach mittleren Händen aus, mit denen man alle vertreiben will. Gerade in EarlyPos sind kleine Raises meist viel gefährlicher. Dumm gelaufen die Hand. Auf den Limits läuft sowieso sehr viel sehr dumm...

                      Naja, zukünftig werde ich solche Tische meiden, sind nichts für mich.
                      Du sagst es. Strategie und Taktik zahlen sich erst auf Limits aus, auf denen der Skill der meisten Spieler zumindest dem Anfängerstadium entwachsen ist. Wenn Du da richtige Entscheidungen triffst, zahlt sich das auch aus; auf kleinen Limits braucht man zu viel Glück. Und da Du ja SilverStar bist und Erfahrung hast, versuch mal "bessere" Limits zu finden... oder SnG zu spielen.

                      Comment


                      • #12
                        also preflop AK NIEMALS limpen...

                        und wenn ich niemals schreibe, meine ich NIEMALS
                        schon gar nich first in

                        ok, dann am flop auf jeden fall betten, du hast tptk und bist ip

                        am turn solltest du natuerlich raisen und am river ists as played ein easy fold...

                        wer bei der action noch runtercallt sollte lernen AK wegzuwerfen, was schlaegt AK hier denn noch?

                        und diese tische sind ein traum...
                        komisch, dass du keine action bekommst mit deinen premium haenden und deshalb dann diese limpst.
                        spiel einfach IMMER so weiter, selbst wenn du nur 10 mal die blinds bekommst sind das 7.5ptBB
                        solange du nichts verlierst sondern gewinnst ist doch alles ok.


                        Zitat von TheKillerAD Beitrag anzeigen
                        So hohe Raises sehen auch immer sehr nach mittleren Händen aus, mit denen man alle vertreiben will. Gerade in EarlyPos sind kleine Raises meist viel gefährlicher. Dumm gelaufen die Hand. Auf den Limits läuft sowieso sehr viel sehr dumm...

                        Du sagst es. Strategie und Taktik zahlen sich erst auf Limits aus, auf denen der Skill der meisten Spieler zumindest dem Anfängerstadium entwachsen ist. Wenn Du da richtige Entscheidungen triffst, zahlt sich das auch aus; auf kleinen Limits braucht man zu viel Glück. Und da Du ja SilverStar bist und Erfahrung hast, versuch mal "bessere" Limits zu finden... oder SnG zu spielen.
                        so hohe raises sind so gut wie immer premium hands... weshalb es meistens sehr gut mit pocket pairs oder suited connectors zu callen ist, weil mein meistens den kompletten stack des gegners bekommt... er schreit mich geradezu an "ich hab AA oder KK!"

                        und der zweite teil ist quatsch.
                        je schlechter die gegner spielen, desto mehr wirst du gewinnen.
                        der spruch "move up to where they respect your raises" ist blanker sarkasmus und kommt nicht von ungefaehr.
                        auf kleinen limits braucht man nicht zu viel glueck, sondern einfach nur disziplin!
                        und SNGs zu empfehlen finde ich auch falsch, SNGs sind doch donkerei²
                        Last edited by fadmin; 29-05-2008, 21:22.

                        Comment


                        • #13
                          so hohe raises sind so gut wie immer premium hands... weshalb es meistens sehr gut mit pocket pairs oder suited connectors zu callen ist, weil mein meistens den kompletten stack des gegners bekommt... er schreit mich geradezu an "ich hab AA oder KK!"
                          Ich geh auch von höheren Limits aus, und da ist es genau umgekehrt! Außer, es sind Shortstacks am Tisch oder als Isolation, aber FistIn EarlyPos sind erfahrungsgemäß die kleinen Raises die gefährlichen! Kannste auf MicroLimits natürlich net machen, denn dann denken alle "oh wie billig, da call ich doch...". Das was Du beschreibst entbehrt irgendwie jeder Logik, denn wie selten schlägst Du AA oder KK? Damit verlierst Du on the long run mehr als Du gewinnst.

                          Und SnG sind Deiner Meinung nach mehr Donk als MicroCashGames? Daß ich nicht lache... Ganz abgesehen davon, daß Du Cash sehr viel mehr PostFlopSkill und Read brauchst, was sich mit dem Limit überhaupt nicht vereinbart...

                          Ich bleibe bei meiner erfahrungsgemäßen Aussage; Ich spiele gegen "gute" Gegner SnG profitabler als gegen 8 loose CallingStations, die mich ausdrawen. Da fallen 80% meiner Moves flach, weil ich nur ABC-Poker und nur for Value spielen kann. Da muß ich auch Asse overbetten, das glaub ich Dir schon...

                          MfG

                          Comment


                          • #14
                            Den Silverstar Status habe ich auf NL25 BSS bekommen, so erfahren bin ich nicht. Habe dort break even gespielt und bin wieder abgestiegen.
                            Ich spiele jetzt NLHE 10 BSS

                            Auf den Strategieseiten einer anderen großen Pokerschule findet man bei Table selection genau das, worüber Ihr streitet.

                            Zwar ist es wahr, "dass ich der zehntbeste Spieler der Welt sein kann und verliere, wenn ich mit den neun besten Spiele", ich also schlechte Tische suchen sollte, es hat aber auch viel mit Geschmack zu tun.
                            Ich fühle mich an diesen super loosen Tischen nicht wohl und werde sie daher nicht spielen.

                            Hier im Forum ist es einfach, Hände, die man nicht selbst gespielt hat, zu beurteilen, aber mal im Ernst, was sollte ich an dem Tisch machen?

                            Ich konnte meine Gegner einfach nicht auf irgendeine Hand setzen.
                            AA erhöhe ich zu hoch, AK limpe ich nur, beides falsch, mehrmals erhöhe ich hohe Asse, bekomme nur folds... Ich glaube nicht, dass der Standard 4BB Raise so das Nonplus ultra ist.

                            Lange Rede kurzer Sinn, die Hand war mies gespielt, aber ich wusste echt nicht weiter. Zukünftig werde ich andere Tische spielen, für mich scheint das der richtige Weg zu sein.
                            Und wir reden ja gar nicht darüber, dass ich mir die Elite suchen will - Tische mit einem VPIP von 30 sind immernoch fischig genug.

                            Danke für Eure Antworten!

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von fm2606 Beitrag anzeigen
                              Was mich hier vielleicht eingeschüchtert hat ist, dass ich an solch loosen Tischen einfach nicht spielen kann. Da saßen Leute mit einem VPIP von über 60 auf 40 oder 50 Hände - eigentlich ein Traum...

                              Lehrbuch sagt sehr tight und aggressiv spielen.
                              Aber genau das hat nicht funktioniert. 3 Mal habe ich preflop mit Premiumhänden geraist und es wurde komplett gefoldet.

                              Einmal habe ich mit AA aus UTG+2 gleich auf 6BB geraist und gleich 5 (!) Caller bekommen. Auf einem 2suited und 2connected Flop musste ich dann folden. Da ich hier von den anderen Spielern wirklich alles -einschließlich 72o- erwarten konnte.

                              Naja, zukünftig werde ich solche Tische meiden, sind nichts für mich.
                              das lehrbuch hat schon recht,
                              nur du hast postflop auf die aggression vergessen...

                              weil auch super loose spieler treffen nicht immer twopair und callen dich mit nem middle pair oder high pair und schlechterem kicker...
                              aber so hast eigentlich nur drauf gewartet bis du endlich überholt wirst^^

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.