PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Frage zu 7 card stud

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Frage zu 7 card stud

    Mal ne ganz banale Frage, darf man sich die ersten zwei kellerkarten selbst aussuchen, oder müssen das automatich die ersten beiden einem zugeteilten karten sein?

  • #2
    Du erhälst zwei Karten, eine weitere wird für jedermann offen sichtbar ausgelegt. Was willst Du hier aussuchen?

    Comment


    • #3
      Achso, dachte man erhält am Anfang 3 karten und darf sich ausuchen welche 2 man verdeckt, weil die Pros immer relativ gute, unerwartete karten im keller haben.

      Comment


      • #4
        Zitat von Thod89 Beitrag anzeigen
        Achso, dachte man erhält am Anfang 3 karten und darf sich ausuchen welche 2 man verdeckt, weil die Pros immer relativ gute, unerwartete karten im keller haben.
        Die Pros kriegen die Karten verdeckt und decken dann erst wahlweise eine auf.
        SCNR!

        Comment


        • #5
          Zitat von Thod89 Beitrag anzeigen
          Achso, dachte man erhält am Anfang 3 karten und darf sich ausuchen welche 2 man verdeckt, weil die Pros immer relativ gute, unerwartete karten im keller haben.
          das liegt wahrscheinlich daran, dass du stud nur aus dem fernsehen (sprich wsop) kennst und da eben nur ausgesucht haende gezeigt werden, und die interessanten haende sind evtl oftmals diese mit den "buried pairs" da diese eben nicht leicht zu lesen sind...

          aber es läuft so, dass es so gesehen auch keinen dealerbutton gibt, welcher wandert, sondern es wird immer links vom dealer begonnen... auf jeder strasse und in jeder hand, von dort aus bekommt jeder spieler 2 downcards und eine upcard, die so genannte doorcard

          Comment


          • #6
            Die ersten zwei Krten stehen 'tiefer' - dies sind deine für die anderen nicht sichtbaren hole cards; die höher herausstehende ist die, die für alle anderen offen sichtbar ist.

            Eine Wahlmöglichkeit gibts leider nicht!

            Comment


            • #7
              Wäre aber im Homegame vielleicht mal eine interessante Variante.

              Comment


              • #8
                Zitat von Hupyflup Beitrag anzeigen
                Wäre aber im Homegame vielleicht mal eine interessante Variante.
                jo, sofern du nicht rolled mit deuces bist, zahlste nie das bring in oder wie?


                an sich nich so dumm die idee, aber hm... dann reih um die karte aufdecken, oder alle auf einmal?

                klingt organisatorisch etwas schwer

                Comment


                • #9
                  Zitat von goodcleanfun Beitrag anzeigen
                  jo, sofern du nicht rolled mit deuces bist, zahlste nie das bring in oder wie?


                  an sich nich so dumm die idee, aber hm... dann reih um die karte aufdecken, oder alle auf einmal?

                  klingt organisatorisch etwas schwer
                  Bringst die Antwort ja selbst: irgendwer muß halt das Bring In zahlen; daher müssen also alle gleichzeitig erstmal die Karte aussuchen, die sie zeigen wollen.

                  Im übrigen kann ich mir durchaus vorstellen, daß man aus taktischen Gründen gern mal das BI zahlt, um ein hohes Pärchen zu verstecken oder so. Sollte die Modifikation wirklich dazu führen, daß alle ihre höchste Karte aufdecken, dann zahlt halt der, dessen höchste Karte die niedrigste ist.

                  Die organisatorischen Schwierigkeiten sehe ich also nicht.

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von Thod89 Beitrag anzeigen
                    Mal ne ganz banale Frage, darf man sich die ersten zwei kellerkarten selbst aussuchen, oder müssen das automatich die ersten beiden einem zugeteilten karten sein?
                    es gibt Ausnahmen bei diversen Homegame Varianten ... das nennt sich roll your own ... mal im HGV Thread stöbern ... ansonsten wie meine Vorredner schon gesagt haben, sind die offenen Karten fest vorgeschrieben

                    Comment


                    • #11
                      diese variante mit aussuchen gibt es meines wissens nur beim 5 stud.das spiel stirbt aber in casinos aus:
                      vielleicht gibts es noch in reno war lange nicht mehr dort.

                      Comment

                      Working...
                      X

                      X Informationen zu Cookies

                      Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.