PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Hand so richtig gespielt bzw. was habe ich falsch gemacht?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Hand so richtig gespielt bzw. was habe ich falsch gemacht?

    Das ist mein erster Beitrag in diesem Forum und möchte zuerst alle hier herzlich begrüßen.

    Hier meine Hand History aus dem gestrigen "WSOP $1M Giveaway: Round 1 Freeroll (turbo)" Turnier:

    PokerStars Game #16868926237: Tournament #85372365, Freeroll Hold'em No Limit - Level XVI (3000/6000) - 2008/04/20 - 14:27:03 (ET) Table '85372365 491' 9-max Seat #4 is the button Seat 1: kauaiin (75606 in chips) Seat 2: daigo58 (26738 in chips) Seat 3: bigmac69 (54417 in chips) Seat 4: shongotaces (25100 in chips) Seat 5: mrboo33 (18922 in chips) Seat 6: misterbayern (85733 in chips) Seat 7: ssmokey (52360 in chips) Seat 8: Pero77 (22380 in chips) Seat 9: Die Lois Die (46382 in chips)
    kauaiin: posts the ante 600
    daigo58: posts the ante 600
    bigmac69: posts the ante 600
    shongotaces: posts the ante 600
    mrboo33: posts the ante 600
    misterbayern: posts the ante 600
    ssmokey: posts the ante 600
    Pero77: posts the ante 600
    Die Lois Die: posts the ante 600
    mrboo33: posts small blind 3000
    misterbayern: posts big blind 6000
    *** HOLE CARDS ***
    Dealt to Pero77 [Kc Kd]
    ssmokey: folds
    Pero77: raises 6000 to 12000
    Die Lois Die: folds
    kauaiin: calls 12000
    daigo58: folds
    bigmac69: folds
    shongotaces: folds
    mrboo33: folds
    misterbayern: calls 6000
    *** FLOP *** [3h Qh 5d]
    misterbayern: checks
    Pero77: bets 9780 and is all-in
    kauaiin: raises 9780 to 19560
    misterbayern: folds
    *** TURN *** [3h Qh 5d] [Ts]
    *** RIVER *** [3h Qh 5d Ts] [2c]
    *** SHOW DOWN ***
    Pero77: shows [Kc Kd] (a pair of Kings)
    kauaiin: shows [Qc Qs] (three of a kind, Queens) kauaiin collected 63960 from pot
    *** SUMMARY ***
    Total pot 63960 | Rake 0
    Board [3h Qh 5d Ts 2c]
    Seat 1: kauaiin showed [Qc Qs] and won (63960) with three of a kind, Queens Seat 2: daigo58 folded before Flop (didn't bet) Seat 3: bigmac69 folded before Flop (didn't bet) Seat 4: shongotaces (button) folded before Flop (didn't bet) Seat 5: mrboo33 (small blind) folded before Flop Seat 6: misterbayern (big blind) folded on the Flop Seat 7: ssmokey folded before Flop (didn't bet) Seat 8: Pero77 showed [Kc Kd] and lost with a pair of Kings Seat 9: Die Lois Die folded before Flop (didn't bet)

    Da ich ein Einsteiger bei Poker bin und erst seit ca. 3 Wochen Poker spiele bzw. mich damit beschäftige, möchte ich euch fragen, ob ich diese Hand richtig gespielt habe bzw. was ich falsch gemacht habe?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Liebe Grüße

    Pero77

  • #2
    Unabhängig deiner Spielweise wäre es so gekommen wie es gekommen ist. Da du bei solchen blinds erst recht in freerolls keine Queens zum fold bringst.

    Aber abgesehen davon, musst du von diesen minraises wegkommen, erstens sollte man eine solche hand min. 3 betten besser 4 und bei deinen restlichen Chips hättest auch gleich shoven müssen.

    Mehr kann man nicht sagen da die Hand ja leider bereits am Flop zuende ist.

    Comment


    • #3
      Wie schon gesagt, hättest du so oder so verloren. Aber bei so einem geringen Stack im Vergleich zu den Blinds kannst du gleich all-in stellen, da du am Flop so oder so all-in gehst. Und wenn es im Flop ein Ass gibt, ärgerst du dich nur, dass du aufgrund des Miniraises den BB mit einer Hand wie A3 oder A4 nicht vertreiben konntest.

      Aber wie gesagt, QQ hättest du eh nicht vertrieben, egal wie du das gespielt hättest.

      Comment


      • #4
        am besten bei "starken" sofort druckt entwickeln es geht ja darum das man mit wenigen gegner mit einem hohen pott spielt darum sollte man meiner meinung bei QQ immer sofort druck entwickeln damit die mit den "wenig starken" raus gehen...

        Comment


        • #5
          Du hättest auf jeden preflop all-in gehen müssen, allerdings gehe ich davon aus, dass du auch so gecallt worden wärest.

          Comment


          • #6
            Zitat von tintintin86 Beitrag anzeigen
            am besten bei "starken" sofort druckt entwickeln es geht ja darum das man mit wenigen gegner mit einem hohen pott spielt darum sollte man meiner meinung bei QQ immer sofort druck entwickeln damit die mit den "wenig starken" raus gehen...
            kannst du in diese Ausführungen vielleicht ein wenig Sinn reinbringen? Ich wäre dir da echt dankbar für.

            zur Ausgangsfrage:

            Über das Minraise kann man streiten (ich persönlich fands gar nicht so schlecht, da auf diesen Blindstufen meist schon ein Minraise ausreicht um jegliche Action zu killen, man doch aber mit KK nicht unbedingt nur die Blinds und Antes einsammeln möchte, ein Limp allerdings das Kosten-Risko-Verhältnis aufgrund der guten Odds, die man den Gegnern gibt, für KK untragbar werden lässt, insbesondere wenn man ohnehin wie im Ausgangsfall nur noch ein M von ca.1,5 hat. Das ist zwar ein Fehler sollten die Blinds ein Ass halten, aber auf dem level wenn alle schon ziemlich short sind muss erst mal einer den Arsch in der Hose haben dich überhaupt zu callen)
            Letztlich ist das Ergebnis hier irrelevant, da die Damen ohnehin (auch bei preflop all in gecallt hätten.)was ja auch beabsichtigt war.

            Comment


            • #7
              Zitat von emmus Beitrag anzeigen
              Unabhängig deiner Spielweise wäre es so gekommen wie es gekommen ist. Da du bei solchen blinds erst recht in freerolls keine Queens zum fold bringst.

              Aber abgesehen davon, musst du von diesen minraises wegkommen, erstens sollte man eine solche hand min. 3 betten besser 4 und bei deinen restlichen Chips hättest auch gleich shoven müssen.

              Mehr kann man nicht sagen da die Hand ja leider bereits am Flop zuende ist.
              Ich habe oft das Problem, dass ich preflop, auch mit einer starken Karte, nicht genug "druck" mache bzw. raise. Aber in diesem Fall wollte ich ja min. 3 betten, wenn ich genügend Chips gehabt hätte. Habe auch überlegt, ob ich all-in gehen sollte.....habe mir aber irgendwie nicht getraut. Aber, wie gesagt, bin noch ganz am Anfang meiner Lernphase.....

              Ich möchte mich für alle Antworten bei allen bedanken.

              Comment


              • #8
                meiner meinung nach haste keinen fehler gemacht, wärst du preflop all in gegangen hätte er dich trotzdem gecalled...

                Comment


                • #9
                  Also ich finde das Minraise gut zu beginn, denn so kann man noch Spieler in die Hand ziehen.
                  Da kein Ass im Flop ist, allin, auch richtig.
                  Also keinen Fehler gemacht, meiner Meinung nach, denn QQ haette immer gecalled.

                  Comment


                  • #10
                    hast keinen fehler gemacht, war einfach nur ein "cold deck", da kann man in solchen phasen eines turniers nichts machen....

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von emmus Beitrag anzeigen
                      Unabhängig deiner Spielweise wäre es so gekommen wie es gekommen ist. Da du bei solchen blinds erst recht in freerolls keine Queens zum fold bringst.
                      beim verhältnis von blinds zu stacks würde ich mal behaupten, dass QQ auch gecalled hätte wenns kein freeroll gewesen wär. er hatte ja nichtmal mehr 4BB und der mit QQ hatte gut 3mal soviel, und QQ wird ja nur von 2 händen (AA und KK) dominiert, auf die setzt man dich dann auch nicht unbedingt. QQ gegen AK (also coinflip) wäre durch die antes und blinds ja schon lohnenswert und mit 4 BB hab ich schon ganz andere hände all-in gesehen. alles andere wird von QQ klar dominiert. natürlich wäre ein preflop all-in nicht falsch gewesen, aber manchmal ist einfach egal wie man ne hand spielt, man verliert immer. hättest nur folden können, das wäre dann aber EIGENTLICH ein fehler gewesen.

                      Comment


                      • #12
                        *Move* SNG Forum!

                        Comment


                        • #13
                          Hier gibt es nur eins und zwar ohne jegliche Diskussion. ALL IN!! Du stellst ja selbst fest, dass du nur noch ein sehr kleines M hast. Wieso dann die "Spielereien"?

                          Dieses Minraise ist einfach nur schlecht. Und auch wenns gehässig ist, ich lache jedes mal, wenn jeder durch so nen move bustet.

                          So wars ja noch nich mal ein richtiger Bad Beat, da ein guter Teil der Chips erst nach dem Flop in die Mitte gegangen ist.

                          Edit:
                          Wenn ich hier des öfteren lese "kein Fehler von beiden" kann ich nur sagen. UNFUG!!!
                          Sicher geht man hier auch Broke, wenn man AI geht, aber zumindest hat man die Hand dann nicht grottenschlecht gespielt!
                          Last edited by fadmin; 29-04-2008, 23:25.

                          Comment


                          • #14
                            Kein Fehler von euch beiden zu erkennen, es wäre so und so gekommen... das sind Klassiker, die einfach immer wieder vorkommen... du liegst 80/20 vorn und hast halt Pech... wegwerfen kannst du da nichts... auch eine aggressivere Spielweise vorm Flop hätte nichts geändert...

                            Comment


                            • #15
                              Na ja das passiert eben!

                              Na ja das passiert eben! Auch wenn du augenscheinlich die bessere Hand hattest ist es (fast) immer möglich diese zu schlagen! So kann es dir passieren, das du mit AA und Flop A57 noch locker verlierst und das geht so:

                              Du
                              AA

                              Dein Gegner

                              46

                              Der Flop A 5 7

                              Du
                              AAA

                              Dein Gegner High Kart A !!!

                              Auf dem Turn passiert nichts spanndendes, sagen wir mal eine 2

                              Nun kommt nur noch der River, du siehst dich schon mit Schirmchendrinks in der Karibik und dann folgt das:
                              3 oder 8
                              Na toll jetzt kannst du die Bastrocktänzerinnen wieder abbestellen. Aber das ist das Gesezt der Verhältnismäßigkeit. Wenn ein anderer Spieler outs gegen dich hat wird er sie irgendwann auch immer treffen. Aber ich denke, das du bei deinem Bet keinen Fehler gemacht hast. Und die Statistik spricht für dich, also Kopf hoch und nicht entmutigen lassen.

                              Mit freundlichen Grüßen

                              Dinkelmaster

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.