PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Probleme mit gegnerische Handanalyse

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Probleme mit gegnerische Handanalyse

    Hallo!

    Ich habe extreme Schwierigkeiten meine Gegner auf eine
    Hand zu setzen. Kann mir irgendwer Tipps geben hier besser
    zu werden.

  • #2
    Das ist eine langwieriege Sache, du kannst ohne Erfahrung niemanden auf eine Handrange setzten (außer natürlich mit Pokertracker).
    Je mehr Hände Du auf einem Limit spielst, kannst Du aus dem Setzverhalten deiner Gegners Rückschlüsse auf Ihre vermutliche HR ziehen.

    Wenn Du gegn ein und den selben Gegner öfter spielst wird Dir das nach einer gewissen Zeit auch möglich sein.

    Aber alles läuft auf Erfahrung hinaus, irgenwann bekommst Du ein Gefühl wie ungefähr die Range des Gegners aussieht.
    Am besten ist es natürlich zu anfang wenige Tische zu spielen und die Gegner auch in den Händen zu studieren wo Du nicht in einer Hand involviert bist.

    Wenn Du Pokertracker hast, kannst du auch deine Session nachträglich begutachten und den Gegner gewisse Range zuordnen, die Du dann als Note exportieren kannst.

    Comment


    • #3
      Zitat von pokerbert62 Beitrag anzeigen
      Hallo!

      Ich habe extreme Schwierigkeiten meine Gegner auf eine
      Hand zu setzen. Kann mir irgendwer Tipps geben hier besser
      zu werden.
      Stell Dir erst mal vor was Du machen würdest, wenn Du der Gegner wärst. Dann hättest Du seinen Range.

      Erschwert wird das natürlich, wenn der Gegner funky ist, also unangemessene Karten hält. Dann kannst Du nichts machen als ihn auf Karten zu setzen, die er halten müsste. Eventuell machst Du Dir bei funky Gegnern Notizen.

      (Wenn Du und Dein Gegner "deep" sind, also im Verhältnis zum Pot viele Chips oder $ hält, dann wird die Einschätzung natürlich schwieriger, denn der Gegner wird dann seinen Range um suited connectors und gappers und connectors und kleine Paare und so ergänzen.
      Dann kann der einen perfekten Kill anbringen, dem Du nur schwer etwas entgegen setzen kannst.)

      Comment

      Working...
      X

      X Informationen zu Cookies

      Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.