PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

1/2sh JJ

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • 1/2sh JJ

    PokerStars 1/2 Hold'em (5 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

    Preflop: Hero is BB with J, J.
    1 fold, MP raises, 2 folds, Hero 3-bets, MP caps, Hero calls.

    Flop: (8.50 SB) 8, 4, A (2 players)
    Hero checks, MP bets, Hero calls.

    Turn: (5.25 BB) 7 (2 players)
    Hero checks, MP bets, Hero calls.

    River: (7.25 BB) A (2 players)
    Hero checks, MP bets, Hero raises, MP calls.

    Final Pot: 11.25 BB

    Gegner Stats VPIP:50% PFR:30% AF 5.0 über 50Hände

    River Raise hier in Ordnung, oder nur Call down?

  • #2
    Finde den raise gegen den LAG okay, da sich ja durch das Ass die Chance, dass er eins hält verringert hat...
    Allerdings ist der Cap preflop schon krass, ist halt die Frage ob du irgendwelche Reads auf ihn hattest!
    Capt er hier größtenteils Hände gegen die du hinten liegst, also "Standardcappingrange" ist bei vielen ja sowas wie AJs+, AQ+, 99+... da liegst du gegen die meisten Kombis hinten...
    Oder cappt er hier auch jedes kleine Pair KQs oder noch mehr? Dann ists wie gesagt okay, aber Reads wären schon sehr hilfreich

    Comment


    • #3
      Zitat von jaybeastie Beitrag anzeigen
      Finde den raise gegen den LAG okay, da sich ja durch das Ass die Chance, dass er eins hält verringert hat...
      Allerdings ist der Cap preflop schon krass, ist halt die Frage ob du irgendwelche Reads auf ihn hattest!
      Capt er hier größtenteils Hände gegen die du hinten liegst, also "Standardcappingrange" ist bei vielen ja sowas wie AJs+, AQ+, 99+... da liegst du gegen die meisten Kombis hinten...
      Oder cappt er hier auch jedes kleine Pair KQs oder noch mehr? Dann ists wie gesagt okay, aber Reads wären schon sehr hilfreich
      Naja er hat so ziemlich alles am Flop gecappt von kleinen PPs bis zu suited Karten so typisches Maniac spiel halt.

      Comment


      • #4
        Ich finds geg so einen Gegner in Ordnung. Ass wird ja am River sehr unwahrscheinlich bei ihm. Geg ne 3-bet musste dann aber folden...

        Comment


        • #5
          Zitat von Maet80 Beitrag anzeigen
          Ich finds geg so einen Gegner in Ordnung. Ass wird ja am River sehr unwahrscheinlich bei ihm. Geg ne 3-bet musste dann aber folden...
          hmm, auch ne ansicht über die es sich zu diskutieren lohnt denke ich...

          muss man hier auf ne 3-bet am river gegen den maniac wirklich folden?

          pro: es spricht einiges dafür jetzt geschlagen zu sein...

          kontra: man gewinnt mit 1 bb 12.25 bbs, wenn der MANIAC hier verzweiflungs-blufft oder auch nur denkt vorne zu sein (mögliche hände: JJ, TT, 99, K8s)

          würde zum crying-call tendieren... andere meinungen?

          Comment


          • #6
            ich hätte am flop bereits zu einem check raise tendiert.
            somit kannst du schon früher etwas besser einschätzen wo du stehst.
            den raise am river hätte ich mir hingegen gespart.

            Comment


            • #7
              Den River Raise finde ich voll in Ordnung am Flop hätte ich eventuell auch versucht mehr Infos zu bekommen.

              Comment


              • #8
                Die Sache mit dem Riverraise ist halt in meinen Augen die, daß das Risiko nicht gering ist, daß er mit einer besseren Hand reraised. Gleichzeitig (da er ja laut stats ziemlich aggressiv spielen dürfte) er aber eventuelle bluffs bzw medicore hands aufgibt, und somit du keine bets extra bekommst.

                Comment


                • #9
                  ich würde river flatcallen,
                  bzw. schon vorher also am flop herausfinden, wo ich stehe.
                  Aber ich halte es für nicht unwahrscheinlihch, dass er nach einem preflopcap ein AJ+ oder 10 10 - A A hält.. hat er ein Ass, wirst du auf eine 3-bet nicht folden können und du verlierst2 BB anstatt 1 BB zu gewinnen, falls du die bessere hand hast und er dein river raise callt. Aus sicherheitsgründen würde ich deshalb river nur callen!

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von LX66 Beitrag anzeigen
                    Gegner Stats VPIP:50% PFR:30% AF 5.0 über 50Hände

                    River Raise hier in Ordnung, oder nur Call down?
                    Geht iO, gegen mich wärs nicht OK gewesen.

                    Zu jaybeastie:
                    "würde zum crying-call tendieren... andere meinungen?"

                    Selbstverständlich. (Ist auch nicht sehr crying der Call.)

                    Comment

                    Working...
                    X

                    X Informationen zu Cookies

                    Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.