PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Pocket 4

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Pocket 4

    Hallo an alle wie denkt ihr, habe ich richtig gespielt oder eher falsch?

    Ich spielte bei einem Freezout live Tunier mit und bei Blinds von 300/600 hatte ich noch 3000 Chips. Ich bekam 4 4 als ich am Button saß und da alle vor mir foldeten raised ich auf 1400 der Big Blind called. Der Flop brachte 3 5 6, er checkte und ich dachte mir ich hatte ein paar outs zur Straight, und ich wäre mit meinem paar 4er vorne da ich ihn auf ein hohes Ass einschätzte. Ich schob all in und er called mit ein paar 9er. Leider brachte mir turn und river nichts mehr. Nun meine Frage wie hätte ihr gespielt? War meine Spielweisse ALL IN ein fehler?


    Mfg Marco

  • #2
    Zitat von bambam500599 Beitrag anzeigen
    Hallo an alle wie denkt ihr, habe ich richtig gespielt oder eher falsch?

    Ich spielte bei einem Freezout live Tunier mit und bei Blinds von 300/600 hatte ich noch 3000 Chips. Ich bekam 4 4 als ich am Button saß und da alle vor mir foldeten raised ich auf 1400 der Big Blind called. Der Flop brachte 3 5 6, er checkte und ich dachte mir ich hatte ein paar outs zur Straight, und ich wäre mit meinem paar 4er vorne da ich ihn auf ein hohes Ass einschätzte. Ich schob all in und er called mit ein paar 9er. Leider brachte mir turn und river nichts mehr. Nun meine Frage wie hätte ihr gespielt? War meine Spielweisse ALL IN ein fehler?


    Mfg Marco
    Schwer zusagen man weiss nicht wie er vorher gespielt hat, doch da du ihn auf ein A geschäzt hast war deine Entscheidung von deiner Seite aus richtig. Würde niemand Fehler machen, kann auch niemand gewinnen.

    Comment


    • #3
      da du danach nur noch 1,6 k hattest.. und die blinds 300-600 waren..war das "all in" korrekt..

      Comment


      • #4
        Mit 5 Big Blinds left solltest du gleich Alll In pushen. In dem Fall ist 44 am Button ein Monster. Die Hälfte deines Stack raisen und dann eventuell noch folden ist nicht.

        Direkt Pushen und gut ist. Flop gehst du natürlich broke as played.

        Comment


        • #5
          denke auch, preflop schon all-in.
          letztenendes hätte es in diesem fall aber wohl kein unterschied gemacht, er hätte sicher auch dann gecallt.

          manchmal läuft man halt rein...

          Comment


          • #6
            naja damit kann man ja dann nicht rechnen, ich wär aber auf jeden Fall schon vor dem FLop all in gegangen in der SItuation.

            Comment


            • #7
              Prflop allin wäre wohl besser gewesen, auch wenn er wohl trotzdem gecalled hätte...

              Comment


              • #8
                Also wenn du nur noch genug Chips hast3 Runden durchzuhalten, dann solltest du in der Position (First-In am Button) mit wahrscheinlich ALLEM All-In gehen.

                Das hätte hier wahrscheinlich nicht viel geändert, aber trotzdem wäre es sicher die "richtigere" Spielweise gewesen.

                Wenn du denn schon nur raised (und dir dann kaum noch 2 Runden bleiben) ist der Push auf dem Flop (noch dazu, wenn du glaubst, dass der Gegner nix getroffen hat,) richtig. (Hattest ja in der Situation auch 10 Outs.) Nicht noch den Rest nachzulegen wäre bestimmt das schlechteste gewesen, was du hättest tun können.
                Last edited by fadmin; 16-02-2008, 22:16.

                Comment


                • #9
                  Zitat von LordHargon Beitrag anzeigen
                  Also wenn du nur noch genug Chips hast3 Runden durchzuhalten, dann solltest du in der Position (First-In am Button) mit wahrscheinlich ALLEM All-In gehen.

                  Das hätte hier wahrscheinlich nicht viel geändert, aber trotzdem wäre es sicher die "richtigere" Spielweise gewesen.

                  Wenn du denn schon nur raised (und die dann kaum noch 2 Runden bleiben) ist der Push auf dem Flop (noch dazu, wenn du glaubst, dass der Gegner nix getroffen hat,) richtig. (Hattest ja in der Situation auch 10 Outs.) Nicht noch den Rest nachzulegen wäre bestimmt das schlechteste gewesen, was du hättest tun können.
                  Das entscheidende für mich. Du hast kaum noch Bigblings. Die Wahrscheinlichkeit, dass du noch nen besseren Spot bekommst ist zu gering. => Allin Preflop

                  Comment


                  • #10
                    war völlig korrekt gespielt!

                    preflop wäre es fast grenzwärtig aber auch vertretbar.

                    auf dem flop mit dem pärchen + open ender völlig ok das all in ...

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von Pyraton2210 Beitrag anzeigen
                      war völlig korrekt gespielt!
                      Finde ich nicht. Mit 5BB kann man nicht mehr normal raisen oder limpen. Push oder Fold ist angesagt und das ohne Ausnahme. Warum überhaupt normal raisen?
                      Ihr foldet die Hand eh nie, wenn ihr die Hälfte eures Stacks in der Mitte habt und wenn ihr das wirklich jemals vorhaben solltet, dann seit ihr im Long Run wohl besser dran sie open zu folden. Denn 44 findet wirklich selten einen Flop, auf dem es gerne broke geht, außer es trifft sein Set.

                      Comment


                      • #12
                        Also die hand hast du preflop schon falsch gespielt, mit 5BB ist das mit nem small pair ein all in.
                        Da er 99 hatte, hättest du die hand sowieso verloren und wärst ausgeschieden.
                        Sowas is nicht zu vermeiden, nächstes turnier und weiter.
                        Du willst ja auf sieg spielen also, da gibs nix rumzuüberlegen.

                        aja kollege Parvex sacht das auch sehe ich grade und dem könnt ihr glauben is hier einer der besten in theorie

                        Comment


                        • #13
                          Zitat von Pyraton2210 Beitrag anzeigen
                          war völlig korrekt gespielt!

                          preflop wäre es fast grenzwärtig aber auch vertretbar.

                          auf dem flop mit dem Pärchen + open ender völlig ok das all in ...

                          So kann man das nicht stehen lassen finde ich.

                          Wie schon mehrfach erwähnt wurde ist Preflop All-In der beste (fast zwingende) Move. Nicht grenzwertig sondern der beste Move!
                          Was machst du denn, wenn der Flop nicht so angenehm als 10 Outer daherkommt? Folden, nachdem du den halben Stack investiert hast? Nein! Zumal dir dann nix bleibt und du mit der nächsten Hand oder allerspätestens im Blind All-In musst.
                          Wenn du nachher eh gezwungen bist weiter zu betten, weil du nicht mehr folden willst/kannst (und dann ist Bet natürlich besser als Call), warum dann nicht gleich pushen?

                          NACH dem Fehler nicht sofort zu Pushen hast du richtig weiter gespielt. Trotzdem finde ich hast du die Situation nicht ideal gelöst!

                          Comment


                          • #14
                            halt dumm gelaufen! hät ich wahrscheinlich nich anders gespielt!
                            weiss niucht ob er ein all in pre flop gecallt hätte

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von bambam500599 Beitrag anzeigen
                              Hallo an alle wie denkt ihr, habe ich richtig gespielt oder eher falsch?

                              Ich spielte bei einem Freezout live Tunier mit und bei Blinds von 300/600 hatte ich noch 3000 Chips. Ich bekam 4 4 als ich am Button saß und da alle vor mir foldeten raised ich auf 1400 der Big Blind called. Der Flop brachte 3 5 6, er checkte und ich dachte mir ich hatte ein paar outs zur Straight, und ich wäre mit meinem paar 4er vorne da ich ihn auf ein hohes Ass einschätzte. Ich schob all in und er called mit ein paar 9er. Leider brachte mir turn und river nichts mehr. Nun meine Frage wie hätte ihr gespielt? War meine Spielweisse ALL IN ein fehler?

                              also ich wäre ehrlich gesagt direkt vorm flop allin gegangen weil du dann den meisten druck ausübst! wenn der im bb dann vllt genug chips hat dann schmeißt er auch schon mal die 9 weg! außerdem hatteste nach deinem raise sowie so nur noch 1600 also knappen 3fachen bb, was war dein hintergedanke?? wenn jetzt sagen wir mal ein flop wie ace king 10 gekommen wäre hätteste schon quasi rausgehen müssen und hättest nichts davon gehabt.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.