PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

NL2 QQ vs Raise am Turn

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • NL2 QQ vs Raise am Turn

    PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php Button ($2) Hero (SB) ($2.18) BB ($1.12) UTG ($1.30) UTG+1 ($3.61) 25/13/AF:2/FcB: 67 (4von6) MP1 ($2.55) MP2 ($2) MP3 ($3.82) CO ($2.14) Preflop: Hero is SB with , 1 fold, UTG+1 raises to $0.06, MP1 calls $0.06, 4 folds, Hero raises to $0.22, 1 fold, UTG+1 calls $0.16, MP1 calls $0.16 Flop: ($0.68) , , (3 players) Hero bets $0.42, UTG+1 calls $0.42, 1 fold Turn: ($1.52) (2 players) Hero bets $0.66, UTG+1 raises to $2.19, Hero ? Flop: Ich bette hier, da Villain den Flop meistens verfehlt hat, ich mir aber Value von Händen wie 88,99,TT,JJ,AK erhoffe, die alle in seiner 3Bet-Calling-Range sind. Turn: Der König sollte ihm nur in den seltensten Fällen geholfen haben, allerdings frage ich mich nun (im Nachhinein), von welchen Händen ich Value bekommen wollte. Hätte ich hier also besser checken sollen? Aber wie hätte ich auf eine Bet von Villain reagiert? As played muss ich auf sein Raise jedoch folden, trotz der unglaublich guten Odds, denn ich sehe keine Hände mehr, die ich schlage. Fragen: Sind die Betsizes PF und Flop in Ordnung? Und wie spiele ich den Turn? b/f, x/f oder x/c um dann am River neu zu entscheiden?

  • #2
    Was man preflop macht, hängt auch stark vom Coldcaller in MP ab. Idealerweise isoliert man damit einen schwachen Spieler und bekommt UTG rausgefoldet, kann aber natürlich auch andersrum laufen und man schaut sich eine 4Bet von UTG an. Flopbet ist von der größere her schon om oberen Limit. Auf höheren Stakes (gegen bessere Gegner) setzt man hier eher richtig klein, auf NL2 gegen vermeintliche Callingstations kann man es aber auch größer machen for value. Am Turn ist dann noch ziemlich genau potsize bwhind und die Zahl der eigenen Optionen ist eher begrenzt. Da es bei der Karte aber extrem schwer wird Value von schlechterem zu bekommen, checked man vermutlich lieber und entscheidet dann abhängig von der gegnerischen Aktion. Wobei ihm der König vermutlich auch nur geholfen hat wenn er oder hält. Mit vielen anderen Kx Händen kann er am Flop eigentlich nicht callen mit noch einem Spieler hintendran.

    Comment


    • #3
      Danke Dir, Alex.

      Wollte ich nur mal loswerden, denn das geht oft einfach unter

      Comment


      • #4
        Vielen Dank

        Comment

        Working...
        X

        X Informationen zu Cookies

        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.