PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

RR aus BB mit AKo nach OR vom Button

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • RR aus BB mit AKo nach OR vom Button

    Guten Morgen liebe Gemeinde,

    ich habe mir heute mal eine ziemlich "langweilige Hand" herausgesucht, da diese Situation doch recht häufig vorkommt.

    Vom loosen Button kommt eine OR 3BB, jetzt das dritte Mal in Folge. Der SB foldete bislang immer und ich hatte mir für diese Hand schon vor meinen Holecards ein RR vorgenommen. Zwar nicht mit "any two" aber mit einer passablen Hand. AKo kam dann wie gerufen. Ich RR also 9BB ziemlich standard. Der Gegner callt IP. Der Flop kommt, ich treffe das As. Ich weiß, keine Pötte OOP aufbauen aber in dieser Situation möchte ich Value generieren. Auf dem Turn kommt das dritte Herz. Ein Flush könnte angekommen sein und auf dem River könnte nun z.B. ein 8-9 mit der 10 seine Straight komplettieren. Den Gegner auf eine Range zu setzen ist nahezu ausgeschlossen, da er über keine derartigen Kenntnisse verfügt m.m.N.
    Ich checke für Potcontrol da sich meine Hand nicht verbessert hat. Er bietet nicht ganz den halben Pott, quasi als "Sonderangebot". Ich lasse mich nicht vertreiben und calle. Auf dem River eine Blank. Ich checke, er checkt.
    In der Vergangenheit habe ich jetzt auf dem River geboten, und mir dann Q-2 (in diesem Fall 2 Pair) angeschaut. War das so korrekt oder hätte ich aggressiver sein sollen?

    Ich freue mich auf Eure Statements.

    PokerStars - $0.02 NL (6 max) - Holdem - 5 players
    Hand converted by PokerTracker 4

    BTN: 63.5 BB (VPIP: 43.48, PFR: 28.70, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 24)
    SB: 137 BB (VPIP: 18.18, PFR: 9.09, 3Bet Preflop: 16.67, Hands: 12)
    Hero (BB): 138.5 BB
    UTG: 112 BB (VPIP: 16.90, PFR: 16.90, 3Bet Preflop: 10.71, Hands: 73)
    CO: 104.5 BB (VPIP: 50.00, PFR: 42.86, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 15)

    SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

    Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has A:diamond: K:club:

    fold, fold, BTN raises to 3 BB, fold, Hero raises to 9 BB, BTN calls 6 BB

    Flop: (18.5 BB, 2 players) A:spade: 6:heart: Q:heart:
    Hero bets 10 BB, BTN calls 10 BB

    Turn: (38.5 BB, 2 players) 7:heart:
    Hero checks, BTN bets 14 BB, Hero calls 14 BB

    River: (66.5 BB, 2 players) 2:diamond:
    Hero checks, BTN checks

  • #2
    Bekomme ich kein Feedback? Was habe ich falsch gemacht?

    Comment


    • #3
      Keine Panik, das dauert hier manchmal ein wenig länger. Ist auf keinen Fall böse gemeint.

      Liegt in diesem Fall vielleicht auch daran, dass die Hand tatsächlich etwas "langweilig" ist, da solche Situationen einfach zu oft vorkommen. Ich hätte die Hand übrigens genauso gespielt, allerdings hätte ich den Flop etwas höher gebettet (wg diverser Draws).

      Mit TPTK ooP und 3 Karten einer Farbe auf dem Turn spiele ich je nach Stats des Gegners b/f oder x/f. Sollte ich 2nd barreln und der Gegner meine Turnbet callen, werde ich den River auf jeden Fall x/f spielen und auf einen günstigen Showdown hoffen.

      As played würde ich den River auch nicht mehr anspielen, da nur noch bessere Hände callen und Du auf ein Raise auf jeden Fall folden musst.

      Just my 2cent

      Ein zweiter Grund, warum sich vielleicht noch keiner zu der Hand geäußert hat, liegt vielleicht an dem geposteten Format. Konvertier doch vorab die Hand (z.B. mit flopturnriver.com) - dann ist die Hand einfach leichter zu betrachten und zu bewerten.

      Gruß
      Hobbes

      Comment


      • #4
        Danke für das Review und den Hinweis mit flopturnriver.com.

        Werde ich in Zukunft so handhaben!

        Schöne Grüße

        Kadschedi

        PS: Ich habe auch gerade eine sehr "unlangweilige" Hand hinter mir, die kommt die Tage!

        Comment


        • #5
          Hi kadschedi, sorry für die verspätete Antwort. Räume jetzt hier mal auf

          Würde standardmäßig gegen den typisch passiven Microstakes Spiele den Turn einfach weiterbetten für Value aus einzelnen Herzen, Ax und Qx. Wenn der Gegner etwas tighter oder aggressiver ist finde ich deine Line gut. Der River wird dann allerdings oft zum Ratespiel und man muss schauen ob und wie hoch er bettet.

          [CENTER]PokerStars School & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

          Comment

          Working...
          X

          X Informationen zu Cookies

          Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.