PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

REsteal falsch?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • REsteal falsch?

    PrmierSkillLeague

    REsteal falsch?
    er 15BB, minOpen 2BB, Czeche stats 18/12/0
    ich 12 BB
    offline

  • #2
    Zitat von crazysit Beitrag anzeigen
    PrmierSkillLeague

    REsteal falsch?
    er 15BB, minOpen 2BB, Czeche stats 18/12/0
    ich 12 BB

    Sorry, no free content.

    Aber überleg mal wie seine Calling-Range aussieht und wieviel Equity du gegen diese hast. Außerdem raist er dort aus Early Position wohl nicht sehr viel, d.h. machst du nur selten Profit, weil er wenig folden wird und dann bist du auch noch crushed, wenn er callt.

    Andere Hände eignen sich besser zum Restealen. Das sind zum Beispiel Hände, wo der Wert der beiden Karten nur marginal voneinander abweicht und die Farbe identisch ist.
    Zitat von Forfail
    schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat

    Comment


    • #3
      Zitat von Pokerik878
      Andere Hände eignen sich besser zum Restealen.
      suitedcon.
      jetzt, wo Du es sagst

      also sollte ich in meine REstealingRange gezielt Karten nehmen,
      die seine CallingRange_an_dieser_Stelle eher brechen anstatt mitflippen können, guter Gedanke
      offline

      Comment


      • #4
        Ja siehe Pokerik878
        Ffold ich auch. 18/12 raist Utg2, heißt Range dürfte 77+,Aj+,Qk+ sein. Er wird sogut wie immer ein Shove bezahlen, zudem ist A5 nicht eine besonders gute Restealhand

        Comment


        • #5
          Is für einen REsteal nicht ein steal vorrausetzung?

          Comment


          • #6
            Wiviel Fold Equity rechnet man sich mit 12bb gegen einen tighten EP openraiser so aus?
            Zitat von Sambafor
            Ich habe schon viele Spielstile ausprobiert. Tight, Semi-aggressiv und Aggressiv. Laut meiner Einschätzung ist wahrscheinlich die Semi-aggressive Spilweise die erfolgreichere.

            Comment


            • #7
              gelesen? -> gut

              verstanden? --> nein,
              auch egal


              + "wollte eigentlich nur sagen" - dann sagt es doch auch nur & normal
              + danke @Pokerik878
              Last edited by crazysit; 23-09-2014, 09:33.
              offline

              Comment


              • #8
                dafuq did I just read? ^^

                Wozu postest du die Hand, wenn du nur Zustimmung hören willst und überzeugt bist, dein Play sei gut?

                Comment


                • #9
                  was war denn an meiner frage arrogant?wollte eigentlich nur sagen dass in utg/mp leute nicht zum stehlen raisen sondern meist eher for value oder weil sie ihre hand halt einfach spielen wolln.
                  Je nach Stärke und stacksize folden sie dann trotzdem auf nen shove aber du riskierst dein turnierleben halt viel zu oft mit einem schwachen A..läufst in pockets stärkere asse usw usw

                  Comment


                  • #10
                    Ich würde hier auch auf jeden Fall folden an deiner Stelle.

                    Der Gewinn, den du machst, falls der andere Spieler AQ foldet, wäre ja auch nicht so hoch.


                    Wäre ich aber an der Stelle des Spielers mit AQ, würde ich ernsthaft über einen fold nachdenken, weil ich nicht an einen resteal denken würde, weil eben das Risiko dafür zu hoch und der Gewinn zu niedrig wäre.

                    Also würde ich AQ vielleicht noch folden. Aber die meisten Spieler folden AQ dann nicht.

                    Comment

                    Working...
                    X

                    X Informationen zu Cookies

                    Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.