PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Holdem Indicator !!!!

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Holdem Indicator !!!!

    Hi Leute!

    Also ich hab mir vor einiger Zeit den Holdem
    Indicator zugelegt und ich weiß noch nicht so recht was ich von ihm halten soll..

    zum einen zeigt er halt praktischerweise an wie hoch die gewinnchance ist und zum anderen wie hoch die potodds für jede einzelne call entscheidung ist. das sogar sehr genau.... bei der starthand zeigt der indicator den EV wert an und wieviele leute noch in der hand sind u.s.w........

    Zum anderen zeigt er auch stats (ähnlich wie beim HM aber meiner meinung nach schlechter) an...

    Für alle die ihn selber in aktion sehen wollen ein link :
    http://www.youtube.com/watch?v=p4rl4r7-Was


    Ich weiß es nicht ob es an meiner spielstärke liegt aber in 80 -90% verliere ich eine hand obwohl die chancen höher sind als die potodds. ich weiß das es ja auf den Longrun ankommt aber ich spiele seit dem ich den indicator habe 30000 hände und davon eine menge unter EV

    Nun zu meiner Frage: Benutze ich das programm falsch oder soll ich es gleich ganz lassen???

    ich weiß das es viel um gegner lesen geht und das programm hat nicht meine stats aber dennoch muss das programm dich irgendwie hilfreich sein oder???

    brauche eure hilfe....

    also ran an die tasten

    Liebe Grüße

    Scope16

  • #2
    Hat irgendwer eine Meinung dazu???
    Eigene Erfahrungen oder so???

    Comment


    • #3
      Meiner Meinung nach (allerdings nur ca. 10 Minuten gestöbert auf der Webseite) gibt es für 79 € (EURO!) (gut 100 $) dann doch deutlich leistungsfähigere Trackingprogramme, die zudem noch den Vorteil haben, dass man seine Hände nach dem Spiel gezielt analysieren kann (und bei denen man auch auf die eigenen Stats zugreifen kann, was beim Indicator (wenn ich nicht was überlesen habe) wohl nicht geht).

      Wenn man PT4 oder HM2 in der small stakes Version nimmt, zahlt man sogar nur 60 $ (DOLLAR!): Allerdings macht es auch keinen Sinn, sich nur einen Tracker zu kaufen, weil alle einen haben, man selber aber überhaupt keinen Plan hat, wie einem so ein Teil helfen kann; da spart man sich lieber das Geld, spielt weniger Tische und macht selber Beobachtungen am Tisch und notes.

      Für so tolle Funktionen wie equity Berechnungen gibt es übrigens mindestens 2 KOSTENLOSE Programme: Pokerstove (Webseite gibt es zwar nicht mehr, aber auf Seite 2 hier im Softwareforum habe ich einen download link gepostet) und equilab (Tante google fragen!).
      Wenn man natürlich Wert darauf legt, die entsprechenden Berechnungen WÄHREND dem Spiel zu bekommen, dann muß einem das schon 100 $ (außer man spielt den Indicator frei) Wert sein!

      Mein Fazit: Für die angebotenen Funktionen zahlt man beim Indicator einen total überzogenen Preis; und das Freispielen kann man sich sparen, da greift man lieber gleich auf die o.g. kostenlosen Alternative zurück.
      Zitat von Kittei
      Man darf der Varianz nicht so viele outs geben.
      Wenn man preflop all in geht,kriegt die Varianz zu gute pot odds.

      Comment


      • #4
        Vielen Dank für deine Meinung!

        Comment

        Working...
        X

        X Informationen zu Cookies

        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.