PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Sharkscope

Collapse
This topic is closed.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Sharkscope

    Mal eine frage an euch: wie realistisch sind die sharkscope daten?
    ich meine hab mal nach sebastian ruthenberg gesucht, der ja sicher kein schlechter sng spieler ist.

    ergebnis:

    games played: 150 (ein bisschen wenig?)
    avg. profit: -73$
    ROI: -21%
    profit: -10901$

    florian langmann, immerhin deutscher meister und sng spezialist hat auch nur einen avg. ROI von 1% und aus 846 "nur" 2009$ gemacht. klingt nicht besonders realistisch, oder?

  • #2
    Zitat von DAS2006 Beitrag anzeigen
    Mal eine frage an euch: wie realistisch sind die sharkscope daten?

    Gar nicht Bei mir zeigt es auch irgendeinen Käse an

    Ich weiss auch nicht wie die die Daten sammeln, aber irgendwie fehlt da immer die Hälfte oder mehr..

    Also ich gebe da drauf gar nix

    Comment


    • #3
      Hm, vor einiger Zeit waren die Stats noch ganz anders und Morgoth noch im Leaderboard vertreten.
      Sehr merkwürdig. Das kann nur darauf schließen, dass es bei den Highrollern ein Reset gab oder die Stats mit Absicht verändert worden sind. Ich frag mich ob man die Macher auch kaufen kann.

      Meine Stats stimmen jedoch und deswegen bin ich nicht davon überzeugt, dass alle Stats falsch sind.

      Horrido

      Michael

      Comment


      • #4
        Zitat von Blaumav Beitrag anzeigen
        Das kann nur darauf schließen, dass es bei den Highrollern ein Reset gab oder die Stats mit Absicht verändert worden sind. Ich frag mich ob man die Macher auch kaufen kann.
        Mit Sicherheit Wie gesagt weiss ja nicht wie die die Daten zusammenbekommen ... Aber käuflich ist jeder, somit denke ich auch dass das hier der Fall ist

        Comment


        • #5
          vergiss die daten auf SS. die stimmten absolut nicht.

          Comment


          • #6
            Die Daten stimmen zu 99%!

            Das mit Luckbox lässt sich so erklären...

            Bei PartyPoker werden die MTTs als SnGs getrackt, deswegen kommt dieser riesige ROI(er hatte ja 33k beim 350k Guarenteed gewonnen) . HU SnGs werden jedoch nicht getrackt...

            Bei anderen Plattformen wie Stars oder Full Tilt werden jedoch keine MTTs als SnGs, jedoch auch HU SnGs getrackt.

            Comment


            • #7
              Also bei mir stimmen die Stats. 100 % meiner SnG's wurden bei PS getracked von sharkscope.

              Daher kann ich diese Diskussion nicht verstehen...

              Comment


              • #8
                Bin ich eigentlich der Einzige der es mehr als bedenklich findet das man dort die Daten anderer Spieler einfach abfragen kann? Warum sind diese Daten überhaupt auslesbar. Mein Einverständnis über die Erhebung meines Spielverhaltens und/oder mögliche Gewinne hat keiner von mir bekommen. Immerhin lassen die sich das ja nett vergolden, von den Freianfragen mal abgesehen, doch was bringt das dem Spieler dessen Daten dort erfasst werden?
                Media in vita in morte sumus

                Comment


                • #9
                  Zitat von BassHammer Beitrag anzeigen
                  Bin ich eigentlich der Einzige der es mehr als bedenklich findet das man dort die Daten anderer Spieler einfach abfragen kann? Warum sind diese Daten überhaupt auslesbar. Mein Einverständnis über die Erhebung meines Spielverhaltens und/oder mögliche Gewinne hat keiner von mir bekommen. Immerhin lassen die sich das ja nett vergolden, von den Freianfragen mal abgesehen, doch was bringt das dem Spieler dessen Daten dort erfasst werden?
                  Ich persönlich finds auch nich toll. Aber zumindest die Freianfragen kann man sperren lassen für seinen Account.

                  Über Sharkscope lassen sich rückschlüsse ziehen ob es sich um einen "Fisch" oder um eine Pro handelt. Ich habe meinerseits eine Unterlassung an SS gesendet. Damit sind meine Daten Frei nicht einsehbar nur Leute die einen Obolus an SS zahlen können diese noch einsehen und in deren Liga bewege ich mich sowie so noch nicht.

                  Comment


                  • #10
                    du musst mal bei sharkscope guggn, wenigstens kannst du dich blocken lassen für kostenlose user ... was meiner meinung nach immer noch ziemlich "frech" ist und doch eigentlich schon haarscharf and der legalen grenze ist meiner meinung nach, aber das is ja die ganze Pokersache eh schon ^^

                    Comment


                    • #11
                      Macht ihr Euch ernsthaft sorgen darüber, dass ein Gegner sich richtig auf Euch einstellen kann per ShSc Daten?
                      Ein Image baut man sich doch über sein Spiel auf und nicht über Daten von Sharkscope oder seh das nur ich so?!
                      Ich variere mein Spiel und gehe auf die Spielweisen meiner Gegner ein, aber lass die Finger von Sharkscope - man stelle sich vor man spielt eine wirklich gute Hand und sieht dann bei ShSc das man gegen einen Überflieger spielt - was dann??? Folden???

                      Der Datenschutz Aspekt ist auch mir ein Dorn im Auge, aber ich bin mir sicher, dass sich diesem Aspekt bald angenommen wird!

                      MfG
                      D

                      Comment


                      • #12
                        Das hat nicht wirklich etwas mit "sein Spiel variieren" zu tun sondern mehr mit tableselection. Wenn ich gewisse Spieler, die ich schlagen könnte, meinen ROI aber verringern würden, umgehen kann soll mir Sharcscope doch nur recht sein.

                        Da die Rechtslage von Poker allgemein noch nicht geklärt ist, lohnt es sich auch nicht über die Rechtslage von Sharkscope ru reden.

                        Horrido

                        Michael

                        Comment


                        • #13
                          meine daten stimmen ebenfalls zu 100%

                          Comment


                          • #14
                            Sharkscope stimmt eigentlich zu 100%....das mit Florian Langmann ist natürlich so...hast mal seine Graphen gesehn...er war auch schon mal 30k up=)...dann ziemlich auf die Fresse bekomm...das Problem ist eigentlich, dass die Daten für Partypoker nicht stimmen, weil Partys Software ben so schlecht ist...da wird zum Beispiel bei Sharkscope angezeigt dass das 300k am Sonntag n SNG ist^^

                            Aber ausser PP stimmen eigentlich wirklich alle Daten!!

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von DexSeptic Beitrag anzeigen
                              Der Datenschutz Aspekt ist auch mir ein Dorn im Auge, aber ich bin mir sicher, dass sich diesem Aspekt bald angenommen wird!
                              du kannst bei sharkscope einstellen ob deine stats sichtbar sind oder nicht sichtbar sind, allerdings siehst du sie selbst dann auch nicht wenn du auf unsichtbar stellst

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.