PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Windows 7

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Windows 7

    Heute Startet der Verkauf der Systembuilder Version von Windows 7

    Hats jemand schon getestet? Was für Vorteile bietet windows 7 zu XP bzw. Vista?

    Steigt ihr um oder verfolgt ihr den Grundsatz "Never stop a running System"?

    Ich hab mir eventuell schon übelegt auf Windows 7 umzusteigen da der Treibersupport für Xp irgendwann eingestellt wird und man zwangsläuft eh umsteigen sollte wenn man kein uralt System nutzt.

  • #2
    Zitat von dNLnized Beitrag anzeigen

    Steigt ihr um oder verfolgt ihr den Grundsatz "Never stop a running system
    Wäre Vista bei mir auch nur 1x anständig gelaufen wäre es ein nobrainer...also ich tendiere zum Umstieg.
    Mal sehen was geht.

    Comment


    • #3
      ich werd erstmal noch bei xp bleiben... ich bin bei neuen windows immer ersma seeeeehr skeptisch.

      bis vor 3-4 jahren hab ich sogar noch win2k genutzt

      Comment


      • #4
        Kann ich als Vista User immer noch kolo auf W7 umsteigen?

        Comment


        • #5
          Windows 7 ist auf jeden Fall um Längen performanter als Vista. Kommt fast an XP ran. Die Kompatibilität ist auch sehr hoch, allerdings wird es noch genug Software geben, die erst angepasst werden muss. Ansonsten würde ich erst mal noch ein paar Wochen mit dem Umstieg warten. Es läuft zwar stabil, aber hat garantiert noch ein paar Macken, die erst im Feldversuch auftauchen und dann behoben werden.

          Comment


          • #6
            Zitat von dNLnized Beitrag anzeigen
            da der Treibersupport für Xp irgendwann eingestellt wird und man zwangsläuft eh umsteigen sollte wenn man kein uralt System nutzt.
            Darüber mach ich mir im Moment noch keine Sorgen ^^

            Comment


            • #7
              Zitat von HungryEyes42 Beitrag anzeigen
              Darüber mach ich mir im Moment noch keine Sorgen ^^
              Windows 7 ist besser als sein Ruf. Man sollte aber wie immer vorher ein komplettes Backup des System incl. aller Datein bzw. Partitionen anlegen. Somit hat man immer die Möglichkeit zurück auf das alte System zurückzugehen.
              Mann sollte bei einem Umstieg schon planen wie man was macht. Eine gute Möglichkeit den Rechner und die Hardware auf tauglickeit win Win7 zu testen ist der Windows 7 Upgrade advisor ( den gibt inzwischen auch in deutsch ). Den sollte man zuerst laufen lassen und sich die Ergebnisse ausdrucken.

              Comment


              • #8
                Habe Windows 7 beruflich getestet und mit weiteren Fachleuten sind wir zum Ergebniss gekommen, dass XP-Nutzer noch keine Änderung vornehmen sollte, da XP wesentlich stabiler und komfortabler läuft. Windows 7 ist da (wie fast jedes neue System) noch nicht ausgereift.
                Wer Vista hat, kann gerne umstellen, da Vista noch nie so toll war, dass man umbedingt daran festhalten muss.

                Comment


                • #9
                  Zitat von Flifi Beitrag anzeigen
                  Habe Windows 7 beruflich getestet und mit weiteren Fachleuten sind wir zum Ergebniss gekommen, dass XP-Nutzer noch keine Änderung vornehmen sollte, da XP wesentlich stabiler und komfortabler läuft. Windows 7 ist da (wie fast jedes neue System) noch nicht ausgereift.
                  Wer Vista hat, kann gerne umstellen, da Vista noch nie so toll war, dass man umbedingt daran festhalten muss.
                  so in der art wars ja eigentlich auch bei jedem neuen windows. wenn die ersten servicepacks draussen sind kann man sich langsam mal über nen umstieg gedanken machen denk ich.

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von Flifi Beitrag anzeigen
                    Habe Windows 7 beruflich getestet und mit weiteren Fachleuten sind wir zum Ergebniss gekommen, dass XP-Nutzer noch keine Änderung vornehmen sollte, da XP wesentlich stabiler und komfortabler läuft. Windows 7 ist da (wie fast jedes neue System) noch nicht ausgereift.
                    Wer Vista hat, kann gerne umstellen, da Vista noch nie so toll war, dass man umbedingt daran festhalten muss.
                    Wesentlich stabiler und komfortabler? Also da frag ich mich doch grad, was du beruflich machst bzw. was für Fachleute da am Testen gewesen sein sollen.

                    Windows 7 läuft bei mir seit mehreren Monaten (RC und danach die RTM Version). Also weder hatte ich damit bis dato irgendwelche Stabilitätsprobleme (Abstürze, Performance etc.), noch wüsste ich nicht, was an der Handhabung unkomfortabel sein soll? Ich finds wesentlich benutzerfreundlicher als XP.

                    Da schwirren viele Vorteile umher, die mMn total aus der Luft gegriffen sind.

                    Comment


                    • #11
                      Also ich weiß ja nicht...aber ich verfolge jetzt schon seit 4 Monaten alle Tests von Win7 und da war noch nie von irgendwelchen Problemen die Rede...Zig-Tausende Deutsche haben vor 4 Monaten Win7 zu Testzwecken bekommen und niemand hatte bis Heute irgendwelche Stabi-Probs damit...

                      Ich hab auch Vista und werde schnellstmöglichst umstellen,als Vistajuser gibts keinen Grund dieses scheiss Gelumpe noch länger(war schon lang genug) zu nutzen!

                      Der Win Media Player 12 kann jetzt auch AAC Musikdateien und Videos,die mit dem H.264 Code gespeichert wurden abspielen.Reicht das nicht aus... könnt Ihr euch auf http://shark007.net das Windows-7-Codec-Packet ziehen,und damit spielt der Media Player auch die exotischste Multimedia-Datei ab.

                      Bedeutet der VLC Player ist dann total übeflüssig und kann INSTA deinstalliert werden,CPU Fresser da...
                      Last edited by fadmin; 23-10-2009, 00:29.

                      Comment


                      • #12
                        Ich will zwar erst noch auf das erste Service pack warten aber
                        wenn ihr umsteigt was holt ihr euch? Professional, Ultimate, 32 bit, 64 bit? Wo liegt der unterschied zwischen 32 und 64 bit?

                        Comment


                        • #13
                          Der Unterschied zwischen 32 und 64 bit Version liegt bei deinem Arbeitsspeicher. Die 32 bit Version erkennt nur max. 3072 MB Ram und wenn du zb. 4 GB ram in deinem Rechner hast,so kannst du nur auf ca. 3GB zugreifen,somit ist einer umsonst.

                          Anders is es bei 64 Bit.

                          Ich habe zb. 8GB Ram in meinem Rechner und deshalb auch eine 64 Bit Versionen,denn diese erkennt die vollen 8 GB Ram.


                          Hoffe,das ich dir helfen konnte.


                          Zotec

                          Comment


                          • #14
                            Stimmt schon, daß die 64bit-Version mehr RAM unterstützt.

                            Allerdings benötigst du auch eine 64bit CPU, ansonsten kannst du diese Version gar nicht installieren.

                            Comment


                            • #15
                              Jo jo da geht das liebe Geld wieder flöten......miauuuuuuu
                              Last edited by fadmin; 24-10-2009, 01:31.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.