PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

PokerTracker und PokerAce Hud

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • PokerTracker und PokerAce Hud

    Nach ca. einem Jahr Onlinepoker hab ich mir heute beides zugelegt. Nur damit zurecht kommen ist der nächste Punkt - kennt jemand ein gutes Tutorial im Netz oder mag seine eigenen Erfahrungen vermitteln?

  • #2
    ich glaub am besten ist es wenn du konkrete fragen stellst, denn an dem programm gibt es so viel zu erklaeren, dass man da stundenlang schreiben koennte
    bekomsmt du die programme denn zum laufen? oder hast du direkt dazu schon fragen?

    Comment


    • #3
      http://forumserver.twoplustwo.com/sh...t=1&PHPSESSID=

      bidde schön

      Comment


      • #4
        Die Programme laufen - Pokertracker nimmt fleissig Hände auf und PokerAceHud zeigt auch an. Wobei ich PAH eindeutig sinnvoller finde...
        Eine Merkwürdigkeit war, dass ich eben an 2 Tischen jeweils die gleiche Person hatte, aber nur an einem der beiden wurden die Werte angezeigt - das dürfte ja eigentlich so nicht sein?!

        Ansonsten hab ich erstmal noch die Standardeinstellungen bei PAH - also VP$, Total Aggression Postflop, Preflop Raise und Total Hands.

        Soweit ich das verstanden habe ist VP$ der prozentuale Anteil des bisherigen Gesamtpots - oder liege ich da falsch?

        Total Aggression PostFlop gibt an, wie aggressiv der Player auf dem Flop ist (wie oft bietet derjenige aufm Flop) und das in Prozent?!

        Preflop Raise ist mir klar - Anzahl der Hände in Prozent, die PreFlop geraist werden. Total Hands natürlich auch

        Soweit hoffe ich dass ich das richtig verstanden habe - dann fehlen nur noch sinnvolle Ergänzungen, die PAH mir anzeigt...

        Comment


        • #5
          Total Aggro Postflop ist die durchschnittliche Aggression deines Gegenüber auf Flop, Turn u River.

          VP$ hab ich leider keine Ahnung -> benutze Pokeroffice

          Comment


          • #6
            den VP$ (Vpip) wert interpretierst du etwas falsch, das ist einfach der % wert in dem der spieler den flop sieht abgezogen sind dabei die hände in denen er ein freeplay vom BB bekommt soweit ich weiss

            und der postflop agression factor sagt dir wie agressiv dein gegner allgemein ab em flop ist soweit ich weiss, also nicht erst nach dem flop

            Comment


            • #7
              So langsam kommt Licht ins Dunkel.
              Total Hands heisst wie viele Hände hat PAH insgesamt von dem Player getrackt.

              VP$ ist somit klarer geworden - im Prinzip heisst das somit nur wie viele seiner Hände spielt derjenige. Der Wert ist schonmal sehr interessant - je niedriger desto besser die Hände, die derjenige spielt und andersrum.

              Nur wie der Postflop agression factor berechnet wird - das steht leider auch nicht auf der Herstellerseite - weiss das zufällig jemand?

              Und kann ich mir irgendwie in Pokertracker auf die schnelle anzeigen lassen, wie viele Hände ich an welchem Tag gespielt habe?

              Comment


              • #8
                Zitat von HBPokerMan Beitrag anzeigen
                Und kann ich mir irgendwie in Pokertracker auf die schnelle anzeigen lassen, wie viele Hände ich an welchem Tag gespielt habe?
                Ring Game Stats -> Session Notes

                da stehen alle deine Sessions mit Datum.

                Comment


                • #9
                  Zitat von HBPokerMan Beitrag anzeigen
                  So langsam kommt Licht ins Dunkel.
                  Total Hands heisst wie viele Hände hat PAH insgesamt von dem Player getrackt.

                  VP$ ist somit klarer geworden - im Prinzip heisst das somit nur wie viele seiner Hände spielt derjenige. Der Wert ist schonmal sehr interessant - je niedriger desto besser die Hände, die derjenige spielt und andersrum.

                  Nur wie der Postflop agression factor berechnet wird - das steht leider auch nicht auf der Herstellerseite - weiss das zufällig jemand?

                  Und kann ich mir irgendwie in Pokertracker auf die schnelle anzeigen lassen, wie viele Hände ich an welchem Tag gespielt habe?
                  Agression Factor= (Raise % +Bet %)/Call %

                  Comment


                  • #10
                    Danke Jungs - und Gruss an den Werder Fan
                    So die ein oder andere Hand hat mir PAH schon geholfen. Bin gespannt wie es weiter geht...

                    Comment


                    • #11
                      VPIP = Voluntarily put money into pot.

                      Es bedeutet wieviele % der Hände jemand freiwillig Geld in den Pot wirft. Es ist also nicht direkt mit der Flopsichtung gleichzusetzen.

                      Denn jmd. der gecallt hat und hinter ihm geraised worden ist und anschließend foldet hat ebenfalls in dieser Hand freiwillig bereits einen Bigblind eingezahlt und dementsprechend erhöht sich die Zahl der Hände die der jmd. "VPIP" hat.

                      Im BigBlind ist es ähnlich. Wenn derjenige, Geld nachzahlen muss, durch einen Raise etwa, zählt diese Hand auch als VPIP. Checkt der BigBlind zählt diese Hand nicht als VPIP.

                      Comment


                      • #12
                        Ein Lehrvideo zu PT und PAH wäre echt mal interessant ...
                        Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Event #5 Pot Limit Omaha

                        Comment


                        • #13
                          Ich hab keine Ahnung ob man hier die andere große deutsche Pokerseite erwähnen darf, daher nenn ich mal keine Namen.

                          Dort gibt es ein sehr guter Tutorial bzgl. PT+PA

                          Comment


                          • #14
                            gibt es beide programme nur kostenpflichtig? oder kann man die lizenzen irgendwo für umme bekommen?

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von mpsyonic Beitrag anzeigen
                              Ich hab keine Ahnung ob man hier die andere große deutsche Pokerseite erwähnen darf, daher nenn ich mal keine Namen.

                              Dort gibt es ein sehr guter Tutorial bzgl. PT+PA
                              eine kleine Google-Recherche sollte die strategische Lösung sein ...

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.