PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Eintragung von Steps-Turnieren im Tracker

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Eintragung von Steps-Turnieren im Tracker

    Moin moin,

    hab da mal ein Anliegen, über welches ich mir schon seit einiger Zeit den Kopf zerbreche:

    Ich spiele des öfteren die Steps auf PS und benutze dabei auch den Poker Tracker. Dadurch muss ich natürlich auch die Ergebnisse entsprechend eintragen. Nur bin ich mir da nicht ganz sicher wie ich das ma besten mache, denn ich habe folgendes Problem:

    Ich kaufe mich normalerweise immer in Step 3 ein, also mit 82 Dollar. Bisher habe ich das dann so gehandhabt, dass ich bei Gewinn der nächsten Stufe, also 215 Dollar als Gewinn im Tracker 297 Dollar eingetragen habe, also netto 215 Dollar, da ich die 82 eingesetzten Dollar ja nicht verloren habe. Wenn ich dann in Step 4 wieder gewonnen habe, also Step 5 für 700 Dollar, habe ich im Tracker als Gewinn wieder 915 Dollar eingetragen, also Netto-Gewinn 700 Dollar. Beim Verlieren habe ich natürlich nichts eingetragen, im Falle das ich den Step wiederholen darf dann 215 Dollar, bei Rückfall auf Step 3 82 Dollar usw...

    Ist das so korrekt???

    Ich hoffe ihr versteht mein Problem, denn im Endeffekt habe ich ja nur 82 Dollar eingesetzt und wenn ich verloren habe, will ich im Tracker eigentlich auch nur die 82 Dollar als Verlust sehen...

    Danke für die Hilfe!

  • #2
    Nein, kann so nicht ganz richtig sein. Im Step 3 die 82$ als Einsatz und Verlust erstmal sollten stehen bleiben und solange du nicht bei irgendeinen Step bzw Turnier casht und das Geld auf deine Bankroll kommt bleibts als Verlust stehen. Denn solange du keine Dollar hast hast auch kein Gewinn. So würde ich es denken.

    Gruß icroid

    Comment


    • #3
      Der Verlust entsteht ja automatisch, wenn ich in einem Turnier frühzeitig rausfliege und gar nix bekomme.

      Problem an der Sache ist halt, dass wenn ich z.B. in Step 5 ausscheide, also mit 700 $ Einsatz, auch 700 Miese zu Buche stehen würden, die ich aber gar nicht eingesetzt habe. Daher meine Überlegung den Einsatz noch auf den eigentlichen Gewinn drauf zu schlagen, so dass im Endeffekt nur die 82 Dollar weg sind...

      Also müsste ich doch eigentlich nur bei den 82 Dollar-Turnieren den Einsatz nicht mit auf den Gewinn rechnen, aber bei denen darüber dann schon, oder?

      Comment


      • #4
        ich versteh dein problem nicht ganz.
        trag doch einfach bei den steps die du spielst, immer den wert des evtl gewonnenen step-tickets ein.
        dann ist deine GuV-rechnung immer auf dem richtigen stand....

        du kannst natürlich nicht, wenn du ein 82$-step spielst und ein 215$ticket gewinnst, als gewinn 297$ eintragen, das widerspricht doch jeder logik!
        du spielst ein step mit 82$ einsatz und gewinnst ein ticket im wert von 215$.
        also trage 215$ als gewonnenen betrag ein.
        Last edited by RedEyes173; 29-09-2009, 16:19.

        Comment


        • #5
          [QUOTE=Fuzzi124;1245666
          Ich kaufe mich normalerweise immer in Step 3 ein, also mit 82 Dollar. Bisher habe ich das dann so gehandhabt, dass ich bei Gewinn der nächsten Stufe, also 215 Dollar als Gewinn im Tracker 297 Dollar eingetragen habe, also netto 215 Dollar, da ich die 82 eingesetzten Dollar ja nicht verloren habe.[/QUOTE]

          da ist dein denkfehler, du hast danach ja nicht 297$, sondern die 82$ hast du verloren, und dafür 215$ gewonnen.
          also ist dein nettogewinn 215-82=133$

          Comment


          • #6
            Zitat von RedEyes173 Beitrag anzeigen
            da ist dein denkfehler, du hast danach ja nicht 297$, sondern die 82$ hast du verloren, und dafür 215$ gewonnen.
            also ist dein nettogewinn 215-82=133$
            Richtig, das habe ich jetzt auch eingesehen!

            Aber angenommen ich hab das 215 $ Ticket gewonnen, spiele es dann und verliere es, dann hätte ich ja 215 $ verloren, die ich von meiner Bankroll ja aber gar nicht eingesetzt habe, sondern nur das mit 82 $ Einsatz erspielte Ticket...

            Ich hoffe jetzt wird mien Problem deutlicher

            Danke auf jeden Fall schon mal für die Hilfe...

            Comment


            • #7
              Zitat von Fuzzi124 Beitrag anzeigen
              Richtig, das habe ich jetzt auch eingesehen!

              Aber angenommen ich hab das 215 $ Ticket gewonnen, spiele es dann und verliere es, dann hätte ich ja 215 $ verloren, die ich von meiner Bankroll ja aber gar nicht eingesetzt habe, sondern nur das mit 82 $ Einsatz erspielte Ticket...

              Ich hoffe jetzt wird mien Problem deutlicher

              Danke auf jeden Fall schon mal für die Hilfe...
              ok:
              angenommen du spielst ein 82er und gewinnst damit 215
              wie oben ist dann dein nettogewinn 133$
              mit den 215 spielst du dann und verlierst, in diesem zweiten ist dein nettogewinn dann -215$
              133-215=-82
              d.h. du bist insgesamt -82$
              ist auch klar, da du ja für den ersten step 82$ gezahlt hast, und du davon nichts mehr übrig hast

              Comment


              • #8
                Zitat von RedEyes173 Beitrag anzeigen
                ok:
                angenommen du spielst ein 82er und gewinnst damit 215
                wie oben ist dann dein nettogewinn 133$
                mit den 215 spielst du dann und verlierst, in diesem zweiten ist dein nettogewinn dann -215$
                133-215=-82
                d.h. du bist insgesamt -82$
                ist auch klar, da du ja für den ersten step 82$ gezahlt hast, und du davon nichts mehr übrig hast
                Ok, das ist jetzt auch klar!

                Aber nehmen wir mal an, ich gewinn das 215 $ Ding und fliege dann beim 700 $ raus. Dann hab ich ja, wenn ich deine Rechnung übernehme, aus dem 215er ein Nettogewinn von 485, das dann wieder minus 700 macht den Verlust von 215 $, wenn ich das som im Tracker eingebe. Dazu würden dann aber noch die 82 $ kommen, die ich ja schon an Verlust aus dem ersten Step eh verbucht habe, wäre also insgesamt ein Verlust von 297 $, obwohl ich nur 82 $ eingesetzt habe...

                Comment


                • #9
                  Du investierst nur 82$. Das heißt das ist auch nur der mögliche Verlust. Gewinnst du ein Step und bekommst für das nächste ein Ticket dann hast du immer noch die 82$ eingesetzt und bis jetzt auch noch 82$ minus. Bekommst du auf irgendeinen Step dann Geld für deine Bankroll bzw kannst durch ein Stepp Ticket in einem Turnier cashen dann hast du auch erst Gewinn.
                  Solange du kein Geld bekommst kannst du auch ein 215$ oder ein 700$ Step nicht als Gewinn verbuchen.

                  Comment


                  • #10
                    Mittlerweile ist der Groschen bei mir auch gefallen...

                    Danke für die Hilfe!

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von Fuzzi124 Beitrag anzeigen
                      Ok, das ist jetzt auch klar!

                      Aber nehmen wir mal an, ich gewinn das 215 $ Ding und fliege dann beim 700 $ raus. Dann hab ich ja, wenn ich deine Rechnung übernehme, aus dem 215er ein Nettogewinn von 485, das dann wieder minus 700 macht den Verlust von 215 $, wenn ich das som im Tracker eingebe. Dazu würden dann aber noch die 82 $ kommen, die ich ja schon an Verlust aus dem ersten Step eh verbucht habe, wäre also insgesamt ein Verlust von 297 $, obwohl ich nur 82 $ eingesetzt habe...
                      im 1step +133
                      im 2ten +485$
                      im 3ten -700$
                      macht wiederum 133+485-700=-82

                      Comment


                      • #12
                        Ja, hatte da nen absoluten Denkfehler, wie wohl auch beim Pokern des öfteren

                        Danke nochmal...

                        Comment


                        • #13
                          was ne nacht schlaf alles wieder auf vordermann bringen kann
                          beim nächsten mal einfach wieder hier fragen

                          Comment

                          Working...
                          X

                          X Informationen zu Cookies

                          Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.