PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Berechnen eines 3Bet Erwartungswertes

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Berechnen eines 3Bet Erwartungswertes

    Hallo Gemeinde,

    ich stehe gerade auf dem Schlauch. Folgendes Problem:

    Wenn ich anhand diverser Daten weiß, dass Villain mit ca. 40% seiner Hände openraist, aber nur noch mit 15% seiner Hände eine 3Bet callt...mit welchen Händen kann ich ihn dann mit einem positiven Erwartungswert 3betten?

    Ich will jetzt natürlich keine Auflistung der Hände, sondern den mathematischen Weg, das auszurechnen.

    Hoffe, jemand von euch kann mir auf die Sprünge helfen.

    Danke schon mal im voraus

  • #2
    Relevant dafür ist natürlich auch, wie viel er 4 betted. Wenn du mit meinst, er foldet alles bis auf die Top 15% gegen die 3Bet, dann hat er einen Fold to 3Bet von 62,5%.

    Nehmen wir mal an er eröffnet auf 3BB, du machst 9BB und keiner von euch ist in den Blinds. Dann gewinnst du in 62,5% direkt 4,5BB und musst im Schnitt postflop nur noch etwas mehr als einen halben BB gewinnen um die 3Bet profitabel zu machen. Bei 19,5BB im Pot wenn die 3Bet gecalled wird, wird das vermutlich selbst mit 72o zutreffen. (66% fold to 3Bet ist ja bereits die Grenze für autoprofit mit any two)

    Comment


    • #3
      Danke Alex,

      irgendwie war mir vorher schon klar, dass Du derjenige sein wirst, der mir diese Frage beantwortet

      Natürlich ist auch der 4bet-Wert relevant, aber den wollte ich hier bewusst außen vor lassen. Erstens weil's dadurch vermutlich noch komplizierter zu berechnen ist und zweitens habe ich von den meisten Spielern viel zu wenig Daten, um einen einigermaßen aussagekräftigen 4-Bet-Wert zu haben.

      Zumindest hast Du mir auf die Sprünge geholfen, denn nun weiß ich, wie ich gegen bestimmte Gegnertypen meine 3-Bet-Range gestalten kann.

      Danke.

      Comment


      • #4
        Habe eigentlich auch in erster Linie nach dem 4Bet Wert gefragt um sicherzustellen, dass die 15% die Summe aus Call3Bet+4Bet ist. Wenn er bspw. 15% called und 10% 4betted, foldet er ja nur noch in 37,5% gegen 3Bets

        Comment

        Working...
        X

        X Informationen zu Cookies

        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.