PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

callingstations

Collapse
This topic is closed.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • callingstations

    wie spielt ihr gegen callingstations? gerstern raise ich AA preflop und werde gecallt. der flop zeigt A K 9, ich treffe also nen set und raise um potgröße und werde gecallt. der tun zeigt T. ich raise um etwas mehr als potgröße und werde gecallt. der river zeigt Q.er geht all-in und hat ne straße. er hat mich die ganze zeit mit JJ gecallt, obwohl 2 overcards auf dem board lagen und ich agressiv gespielt habe. sowas habe ich öfter und frage mich,ob und welchen fehler ich mache/gemacht habe???
    welche tips habt ihr??

  • #2
    normalerweise würd ich dann aufm flop ordentlich pushen, aber wenn, so wie bei dir die nuts gefloppt hast, kann man das auch schon etwas slow spielen.
    aber wenn dann das board aufm flop drawlastig ist, musst du dir den pot klarmachen, indem du den pot überbettest (falls du sowas wie aa oder kk hast)

    Comment


    • #3
      callingstations

      Solche Situationen kenne ich auch. Habe schon oft mit den Assen gegen diese Spieler verloren. Eigentlich kann man dagegen gar nichts machen, die callen einfach alles. Man kann nur hoffen die beste Hand bis zum schluss zu halten. Manchmal folden diese Leute aber auch, wenn du nach dem Flop oder nach dem turn sofort all-in gehst. Ansonsten kann ich dir nur raten: halte durch!

      Comment


      • #4
        Hier haste gar nix falsch gemacht. Einfach Pech, dass der andere Donk die ganze Zeit mit nem lausigen Bubenpaar durchbezahlt und dann auch noch eines seiner 4 outs zur Straße trifft. Wenn du immer so spielst ist das langfristig auf jeden Fall +EV.

        Comment


        • #5
          freu dich doch, dass er gecallt hat. schau doch mal bei pokerstove, oder dem intellichancenrechner nach, welche equity du am flop und turn hattest. du wirst sehen, dass dir z.b. am flop von deiner bet und seinem call so ungefähr 96% gehören.
          du hast also nichts falsch gemacht, vieleicht der river allin call, aber das kann ich nicht wirklich beurteilen, da ich fl spiele.

          gegen callingstations generell sollte man halt nicht bluffen, und seine marginalen hände mehr valuebetten... und halt versuchen sie preflop zu isolieren weil man ja an deinem beispiel sieht, dass man gegen sie in sehr profitable situationen kommt.
          visit my blog - lol, minbet! (fl sh) - and watch me donking teh minbet.

          Comment


          • #6
            du hast gar nix falsch gemacht. Mach dir ne notiz zu dem spieler und setz das nächste mal mit der sehr starken hand sehr viel mehr... es wird sich vermutlich auszahlen

            Comment


            • #7
              Es kommt ausserdem auch darauf an, um was für ne Art von Turnier es sich gehandelt hat.Freerolls oder Turniere mit Micro-Einsätzen habe ich schon ganz andere Calls gesehen. Bei Deinem Gegner war von Anfang an die Chance auf eine Straight gegeben und von daher wird bei o.g. Turnieren grundsätzlich mitgegangen.Da hast Du meiner Meinung nach keinen Fehler gemacht. Der wäre auch bei einem All-In vor dem Flop mitgegangen.

              Comment


              • #8
                Zitat von overtime7 Beitrag anzeigen
                du hast gar nix falsch gemacht. Mach dir ne notiz zu dem spieler und setz das nächste mal mit der sehr starken hand sehr viel mehr... es wird sich vermutlich auszahlen
                genau so sehe ich das auch. Ab einer bestimmten Summe fangen auch CS nachzudenken ob sich es noch lohnt oder nicht und ob er geschlagen ist oder nicht.

                Comment


                • #9
                  gegen callingstations spiele ich persöhnlkich sehr gerne.
                  Meistens callen sie alles runter und raisen wenn sie was haben.
                  Musst einfach (falls du nicht zu stark multitables) ein bischen auf sein Spiel achten, dann ist es ein leichtes die CSs auszusüpeielem

                  Comment


                  • #10
                    Manche sind gefährlich, die callen immer egal ob sie jetz AA haben oder 8 2 zb.
                    sehr unberechenbar

                    Comment


                    • #11
                      *move ins Ausbildungsforum*

                      Comment


                      • #12
                        Gegen Callingstations gibt es kein Patenrezept. Grundsätzlich gilt:

                        Wird eine Callingstation auf einmal sehr aggressiv solltet ihr schon so ziemlich die Nutz halten um zu callen. Ansonsten eignet es sich sehr gut, gegen Calling Stations sehr große Valuebets zu machen, teilweise auch eher mit marginaleren Händen.

                        Comment


                        • #13
                          Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
                          Gegen Callingstations gibt es kein Patenrezept. Grundsätzlich gilt:

                          Wird eine Callingstation auf einmal sehr aggressiv solltet ihr schon so ziemlich die Nutz halten um zu callen.
                          Kann ich nicht bestätigen; ich bin schon öfter mit einer starken Hand (aber nicht die Nuts) geraist worden. Aufgrund dieser hohen Aktivität habe ich dann downgecallt und bei showdown haben dir mir dann bottompair gezeigt.

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von Chephren Beitrag anzeigen
                            Hier haste gar nix falsch gemacht. Einfach Pech, dass der andere Donk die ganze Zeit mit nem lausigen Bubenpaar durchbezahlt und dann auch noch eines seiner 4 outs zur Straße trifft. Wenn du immer so spielst ist das langfristig auf jeden Fall +EV.
                            So seh ich das auch. Gibt halt solche Donks, die ihr Pocketpair nicht folden können, auch bei noch so vielen Overcards. Insgesamt war die Hand wohl richtig gespielt von dir.

                            Comment


                            • #15
                              Absolut keinen fehler gemacht bis zum river. allerdings hast du nicht geschrieben was du auf sein all-in geantwortet hast und wie hoch dieses im vergleich zum pot war. möglichweise kann man auf ein solches all-in dann folden, da ja ziehml. offensichtl ist das man ggn. eine straight spielt. ein kleineres set will ich hier mal ausschließen, mögl. aber unwahrscheinlich.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.