PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

LHE-Coaching

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • LHE-Coaching

    Hallo zusammen,
    ich möchte mir hier mal zu Wort melden.

    Ich freue mich ehrlich und aufrichtig,das es Euch gelungen ist Picasso zurück in den Trainerstab zu holen.

    War ein super Coup von Euch und kam wohl für die ganze Minbetter-Gemeinde sehr überraschend

    Leider habe ich am selben Tag mitbekommen,das Mart83 ab Januar auch nur noch eine Session/Monat haben soll.

    Ich mein der startet `ne Grinding-Up Challalenge, gewinnt ca. 1 Dutzend neue FL-Spieler für Intelli und bekommt als Dank dafür seine Coachings auch noch zusammen gestrichen? Ich mein, srsly,was soll der Sch... ?

    Glaubt Inlelli wirklich bei 2 Coachings/Monat würde auch nur einer der aktiven,geschweige denn einer der neuen, FL-Spieler etwas lernen?
    Da braucht sich doch wirklich niemand zu wundern,wenn sich die LHE-Spieler `ne neue Bleibe suchen.Schließlich gibt`s bei der Konkurrenz immerhin 6 Coachings/Woche !!!!
    Und das nicht nur für Einsteiger wie hier (die ganzen Mid-,und Highstakes-Regs sind ja eh schon weg) sondern auch für Fortgeschrittene und Experten.

    Für NL-Cashgame und auch für SNG,bzw. MTTler wird hier guter und auch ausreichender Content auch für höhere Level geboten.Wieso das für LHE nicht mehr geboten wird ist mir nicht so ganz klar.

    OK,LHE ist atm keine besonders angesagte Variante dieses tollen Spiel`s,aber ist das ausreichend Grund genug,um die Coachings langsam aussterben zu lassen ?

    Ich mein wir sind vielleicht nicht allzu viele,aber wir produzieren `ne ganz ordentliche Menge Rake und hätten, so denke bestimmt nicht nur ich,etwas mehr Aufmerksamkeit verdient.Denn wenn uns die nicht zuteil wird,wird LHE bei Intelli zu einer der ausgestorbenen Arten gehören.

    so weit, so ungut Uwe571

  • #2
    *unterschreib*

    Comment


    • #3
      Hi Uwe,

      danke erstmal für dein umfassendes Feedback, kann deinen Standpunkt auch voll und ganz nachvollziehen.

      Die generelle Nachfrage für LHE als Trainingsformat ist leider mit den Jahren drastisch gesunken. Wir sehen im direkten Vergleich mit all unseren Trainingsformaten eine deutliche Stagnation und sogar einen rückläufigen Trend im Interesse der User an LHE Sessions.

      Von Picasso's Session erhoffen wir uns daher eine Steigerung dieses Interesses. Wir stehen aktuell auch in Verhandlungen mit einem weiteren, potentiellen LHE Trainer, der bei Zusage ebenfalls eine Session im Monat machen wird. Diversifizierung bei den ausführenden Trainern sollte uns helfen, die Beliebtheit der LHE Trainings zu steigern.

      Wenn diese Maßnahmen den entsprechenden Anklang bei euch Usern finden, wird es als Konsequenz in Zukunft definitiv auch wieder mehr LHE Sessions geben. Je mehr generelles User Interesse an einem Trainingsformat vorherrscht, umso mehr Sessions können wir in diesem Format anbieten.

      Hoffe, ich konnte mit diesem Post zum besseren Verständnis unserer Entscheidungen beitragen.

      Gruss
      Felix

      [CENTER]PokerStars School & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

      Comment


      • #4
        Hallo Felix,

        Ich hab dazu mal eine Verständnisfrage: Du sagst, das Interesse ginge fortwährend zurück. Okay, das sind Dinge, die sind anhand der Teilnehmerzahl messbar.

        ich verstehe auch, dass ich euch durch die Rückkehr von Picasso eine höhere Frequentierung erhofft. Ich denke, dass sein Training einige Low- und Midstake-Spieler anziehen würde, die wenig Interesse an Einsteigertrainings haben. Ich gehe davon aus, dass Picasso vermutlich mehr auf SH + advanced stuff eingeht, während Martin eher FR + Einsteigertrainings gibt.

        Soweit klar! Aber welche Rolle soll der dritte Coach dann spielen?

        Auf der einen Seite soll weniger Training gegeben werden, das aber von mehr coaches? Oder verstehe ich da etwas falsch?

        beste Grüße,

        Alex

        Comment


        • #5
          Hi Alex,

          ja, so ist es gedacht.

          Für alle anderen Formate haben wir ja schon lange verschiedene Trainer (Ecke, Sheep und Chris für FR, Chris und ich für 6-Max, Niko und Ecke für SNGs etc.) und möchten dies auch gern im LHE Bereich so etablieren.

          Jeder Trainer hat seine eigene Art und zieht damit seine individuelle Gefolgschaft in die Trainings. In der Kombination kann das dann wieder zu mehr Interesse an LHE und zur langfristigen Steigerung der Sessionzahl führen.

          [CENTER]PokerStars School & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

          Comment


          • #6
            Hi Felix,
            Danke Dir erstmal für Deine prompte Antwort...
            ...ich habe da allerdings noch ein paar offene Fragen...
            Du meinst das Interresse an FLH sei arg gesunken. Das kann ich nur zum Teil nachvollziehen.Zum einen,weil wie oben schon erwähnt LHE atm nicht die attraktivste Poker-Variante ist,auf der anderen,weil mit dem weggang von Picasso einige Low- und Midstakes-Spieler Intelli verlassen haben.
            Auf der anderen Seite frage ich mich, was Ihr (Intelli) unternommen habt,um neue Spieler für diese Variante des Poker zu begeistern...... und da fällt mir leider nichts zu ein....

            Das einzige was auf den "Kunden_Schwund" passierte war, das der Content,Coachings, etc. immer weiter runtergefahren wurde....

            Und wenn Pokerstars(bzw. Intelli) glaubt mit verringertem Angebot auf schwindende Kundenzahlen reagieren zu müssen ist das ,imo,ziemlich kurzfristig gedacht....

            ...mir fällt da spontan ein aktuelles Beispiel ein :

            ...Opel schließt demnächst sein Werk in Bochum,weil sie es versäumt haben auf die neuen Märkte in Osteuropa zu reagieren....

            ...solltet Ihr vielleicht mal drüber nachdenken...
            Last edited by fadmin; 11-12-2012, 23:45.

            Comment


            • #7
              Hi nochmal,

              danke für deine Anregungen, daran wird auch bereits gearbeitet.

              Die kommenden Tage werde ich gemeinsam mit Martin und Mathias nach Maßnahmen zur Promotion von LHE und Entwicklung neuer Trainingskonzepte brainstormen.

              Über Neuigkeiten bzgl. der LHE Trainings halte ich euch hier auch gern auf dem Laufenden.

              Gruss
              Felix

              [CENTER]PokerStars School & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

              Comment


              • #8
                Hey ihr,
                wie Felix schon schreibt werde ich mit Mart bereits morgen über weitere Konzepte für LH diskutieren.
                Ziel ist es ganz klar die Userzahlen in die Höhe zu treiben, ob mir das gelingt bleibt abzuwarten, aber Mart und ich wollen definitv gemeinsam arbeiten um LH wieder mehr auf IP zu pushen. Wie genau das aussieht bleibt noch offen, aber grade uns Trainern liegt es am meisten daran, möglichst viele Interessierte User zu generieren.

                Btw. ob und wie ich coache ist auch noch nicht ganz sicher. Ich werde definitiv 6-max coachen auf den Lowstakes ab .5/1$ denk ich.
                Ich werde definitiv advanced Theorien Einsteigerfreundlich verpacken, sollen ja immerhin nicht nur Fortgeschritte, sondern auch Einsteiger vom Coaching profitieren

                Ich freue mich auf die 1. Session am Donenrstag und hoffe auf zahlereiche Gesichter,
                bis dahin,
                euer Mathias

                Comment


                • #9
                  Zitat von Uwe571 Beitrag anzeigen
                  Das einzige was auf den "Kunden_Schwund" passierte war, das der Content,Coachings, etc. immer weiter runtergefahren wurde....

                  Und wenn Pokerstars(bzw. Intelli) glaubt mit verringertem Angebot auf schwindende Kundenzahlen reagieren zu müssen ist das ,imo,ziemlich kurzfristig gedacht....
                  sieht bei ps.de ja noch drastischer aus.
                  da ist der FL-content ja fast tot.
                  wie lange da die 6 coachings noch im FL-Bereich bleiben sei mal dahin gestellt.
                  im bronze-/silbercoaching sind nur ca. 14leute dort anwesend und 2, 3 beteiligen sich.
                  Neue Videos gibts alle paar Monate.
                  Der StartBR wird für FL gar nicht mehr angepriesen.

                  FL Content wird langsam aber sicher weniger, auf allen Seiten.
                  Vielleicht gar nicht so schlecht, kommen weniger gute Spieler nach.
                  Fische finden die Tische auch schon immer ohne Coach.

                  Comment


                  • #10
                    Ja spiel doch einfach NL Holdem. Verstehe echt die ganze Diskussion nicht, was für eine behinderte Variante ist den Fixed Limit überhaupt???

                    Comment


                    • #11
                      Inwiefern behindert? Kann eigentlich nur von einem kommen der noch nie den reiz von actiongeballerter LH action erlebt hat

                      Ich selber habe bereits ca. 200K Hände NL100/NL200 gespielt und finde es im vergleich zu FL einfach sehr langweilig^^
                      Hat auch einen Grund warum man auf den hohen Lowstakes und Midstakes regelmäßig Omaha regs antrifft, selbest PLO regs bezeichnen FL oft als die actionreichste Variante.

                      Aber du musst ja nicht FL mögen, aber solche Posts sind schon eher so der fail

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von PatrickStoia Beitrag anzeigen
                        Ja spiel doch einfach NL Holdem. Verstehe echt die ganze Diskussion nicht, was für eine behinderte Variante ist den Fixed Limit überhaupt???
                        NLHE ist einfach so Derbe langweilig, da spiel ich lieber Mau Mau.

                        Comment


                        • #13
                          Ich versteh ehrlich gesagt nicht ,was das gepose soll!

                          Die Überschrift sagt doch klar, worum es geht. Warum muss man dann als NL-Spieler seinen Kommentar zu ner Sache abgeben, die einen weder selbst betrifft, noch in irgend ner Form interessiert?

                          @ patte: ohne FL hätteste dein "epischstes Video ever" nicht drehen können, als du mit deiner milestone-Bankroll an einen FL-Tisch gegangen bist und dich selbst beweihräuchert hast.

                          Ansonsten ist es doch dämlich, sich in einem Thread über die Zukunft des FL Hold'em-Trainings darüber zu streiten, welche der Spielformen am Langweiligsten ist

                          Comment


                          • #14
                            kurz und knackig

                            [x] vote for more FL-Coaching

                            leider kann ich morgen nicht an Matzes Comeback teilnehmen scheiss Firmenfeier

                            Comment


                            • #15
                              Ich kann jetzt nicht für Intellipoker sprechen, weil ich absolut keine Einblicke in Zahlen und Abläufe habe, aber ganz allgemein ist das Interesse an LHE so stark zurückgegangen, dass es sich wirtschaftlich für eine Coachingseite einfach nicht mehr lohnt viel Content anzubieten.

                              Death Donkey von deuces cracked (die als LHE Plattform angefangen haben) hatte mal gepostet wie sehr es ihm weh tut, dass sich einfach niemand mehr für LHE interessiert und sie deshalb das Angebot so weit zurückfahren müssen. Das war zu einer Zeit, als es dann glaube ich "nur" noch 1,5-2 LHE Videos pro Woche gab. In der aktuellen Season bei DC gibt es alle 2 Wochen ein LHE CG Video. Bei Cardrunners ist das letzte LHE Video 2 Monate her.

                              Ist zwar schade für die Spieler sich die gerne LHE Content wünschen, aber ich denke aktuell würde es eine deutlich größere Userzahl z.B. an Mixed Games Coachings teilnehmen.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.