PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

AT und AJ bei sss

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • AT und AJ bei sss

    habe eine starthandtabelle für sss gesehen, in der AT nicht drin ist, begründung: unprofitabel. nach intellipoker soll sie gespielt werden. Ist der Unterschied der beiden Hände denn groß?

  • #2
    AT und AT unterscheiden sich meist nicht großartig voneinander.
    Es sei denn suited oder of.
    Ich spiel AT genau wie AJ.

    Comment


    • #3
      Zitat von slin-o-matic Beitrag anzeigen
      habe eine starthandtabelle für sss gesehen, in der AT nicht drin ist, begründung: unprofitabel. nach intellipoker soll sie gespielt werden. Ist der Unterschied der beiden Hände denn groß?
      Schau mal hier:
      *Link entfernt. Bitte unsere Nutzungsbedingungen beachten!* Gefallener

      Das ist aber glaube ich für fixed limit.
      Last edited by Gelöschter Benutzer; 04-02-2008, 16:09.

      Comment


      • #4
        Die Starthandtabellen auf Intellipoker sind konservativ. Das ist für Anfänger auch genau das Richtige um erstmal das Spiel besser kennen zu lernen. Gerade im Limit Bereich ist dasn spielen mit konservativen (guten / Sehr guten) Starthänden wichtig.

        Im NoLimit Bereich verschwimmt diese Grenze immer mehr. Den je nach Situation sind auch 109s - 45s spielbar und viele andere Kombinationen.

        Es kommt immer auf die Position am Tisch an, wie gross der Pot ist und was ich bringen muss. Sprich wenn der Erwartungswert positiv ist, kann ich die Starthand auch spielen.

        Comment


        • #5
          ja paxmortis hat recht. wenn ich am button sitze und es wird vorher nur gecallt kann man auch mal erhöhen und mit einem continuation bet den pot klar machen. da wird vieles offener...

          Comment


          • #6
            Limit Holdem ist ein reines Geduldspiel. Gerade in vorderen Positionen am Zehnertisch ist es nicht empfehlenswert, mit A10 oder AJ wilde Moves zu machen. Wenn man aber in hinterer Position sitzt und es wurde nicht erhöht, kann man Asse mit mittleren Kicker schon mal raisen.

            Kürzlich hatte ich z.B. folgende Situation: hatte A10s im BB, ein ansonsten eher tighter Spieler in mittlerer Position raist, ich calle. Im Flop treffe ich ein Paar 10er, hatte meinen Gegner aber auf ein Overpair gesetzt. Ich mache einen Calldown bis zum Showdown, und was hatte er? AK! hatte nur leider nicht getroffen und ich konnte den Pot einsacken.

            Comment


            • #7
              wenn man die sss im nl benutzt rate ich beides zu folden, wenn vorher geraist wurde (außer es wurde von einem maniac erhöht). ansonsten kann man die beiden aus mittlerer und später position raisen, sollte aber bei einem rerais generell folden

              Comment


              • #8
                Zitat von 27-h4rdcor3- Beitrag anzeigen
                AT und AT unterscheiden sich meist nicht großartig voneinander.
                Es sei denn suited oder of.
                Ich spiel AT genau wie AJ.
                Das habe ich mir fast gedacht, dass sich AT und AT nicht großartig unterscheiden.

                Comment


                • #9
                  in late position kann man mit nen raise mit AT/AJ schon limper rausdrängen und auch preflop den pot klar machen...

                  Comment


                  • #10
                    Wenn jemand vor mir erhöht schmeiß ich AT oder AJ meistens weg weil meistens ein höheres A im Umlauf ist. Wenn jedoch vorher gecallt wird kann man es durchaus erhöhen.....

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von slin-o-matic Beitrag anzeigen
                      habe eine starthandtabelle für sss gesehen, in der AT nicht drin ist, begründung: unprofitabel. nach intellipoker soll sie gespielt werden. Ist der Unterschied der beiden Hände denn groß?
                      Ich vermute mal ich kenne die SHC die du meinst. Wenn du die weiterführenden Artikel liest, siehst du auch, in welchen Fällen AT gespielt werden kann.

                      Das dortige SHC ist halt möglichst einfach gehalten, um es dem Anfänger zu erleichtern. Weitergehend werden jedoch noch etliche Anpassungen für fortgeschrittene SSS Spieler vorgenommen.

                      Comment


                      • #12
                        AI mit AT würd ich in jedem Fall vermeiden, mit Sicherheit unprofitabel.
                        Wenn man kein gutes postflopspiel besitzt auf jeden Fall preflop folden!!!

                        Comment


                        • #13
                          jo a 10, aj sind sehr ähnlich, halt nur medium kicker.payout wird man nur selten bekommen aufgrund des kickers, da einen nur bessere hände callen werden. die hände sind erst ab 2 pair/str8 gut. und halt in später posi zum stealen.

                          Comment


                          • #14
                            Ich spiele, je nach seztverhalten der anderen Spieler, beide Hände ganz gerne in der hinteren Position.

                            Comment


                            • #15
                              AT und AJ werden oft mit underdogs geschlagen da man treffen muss. und wenn mehrere leute mitgehen is die chance gering das man gewinnt.

                              bsp: AJ gegen 22 ist eine 50% chance zu gewinnen

                              da man natürlich nicht weiß was der gegener hält, könnte die warscheinlichkeit zum gewinnen sogar noch geringer sein.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.