PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

4bet - Rechenbeispiel

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • 4bet - Rechenbeispiel

    Hi,

    bsp:
    ich raise auf 3$ mit KQs
    button oder wer auch immer 3bettet auf 9$
    ich 4bette auf 22$
    -> odds von: 31/22 = 1,4:1
    1/(1,4+1) =42%
    gegner muss in 42% der fälle folden, dass meine 4bet profitabel ist

    Ist mein Gedankengang hier richtig oder hat sich irgendwo ein fehler eingeschlichen?

    2. bsp am flop:
    pot beträgt 60k
    ich bette 24k

    wie oft muss der gegner folden, dass meine bet break even ist?
    ich gebe mir selbst odds von 2.5:1
    -> muss der gegner also in 28,5% der fälle folden?
    oder muss ich meine bet erst zum pot addieren? wären dann odds von 3.5:1
    -> break even equity wäre dann 22%

    Bsp 3: Fish openpusht mit 30bb
    Es gibt einen coldcaller.
    Ich shove mit 100bb aus den blinds mit QQ.

    Es geht mir nur um Rechnung die dahinter steckt.
    Wie oft bringe muss ich den coldcaller zum folden bringen, damit mein shove profitabel bzw. break even ist.

    30bb+30bb+100bb= 160bb im pot
    coldcaller muss 70 callen.
    160/70= 2.3:1
    100/(2.3+1)= 30%

    ist meine rechnung auch hier richtig,dass der coldcaller in 30% der fälle folden muss?


    hilfe von dem ein oder anderen, der sich wirklich auskennt, wäre top!! thx
    Last edited by fadmin; 13-10-2009, 20:28.

  • #2
    bigslicker hat schon geantwortet.

    daher close pls
    thanks

    Comment

    Working...
    X

    X Informationen zu Cookies

    Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.