PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Letzte Hand noch mal sehen

Collapse
This topic is closed.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Letzte Hand noch mal sehen

    Hi, kann mir jemand sagen, ob man bei Turnieren das Letzte Blatt also eigene Karten die des Gegners und Flop turn river noch mal abrufen kann?
    Das geht meistens so schnell das man einige Gewinne zb Full House des Gegners nicht so schnell nachfollziehen kann.
    Im Voraus schon mal herzlichen Dank!

  • #2
    oben links am Tisch auf den link "previous hand" klicken.

    Comment


    • #3
      Das entscheidende hat DoctorJimb schon eben genannt.
      Ich möchte noch ergänzen, dass in der Hand History auch Hände von Gegnern einsehen kann, wenn diese im Falle der Niederlage ihre Karten wegwerfen und nicht zeigen.
      Dies geht natürlich nur, wenn sie auch nach dem River callen und nicht schon vorher wegschmeissen.

      Comment


      • #4
        hab es mal in Hilfe für einsteiger verschoben da ist es besser aufgehoben

        *moved*

        Comment


        • #5
          finde die hand history gibt wirklich gute aussagen über die gegner.
          aber was bringt die muck funktion^^
          wenn die karten eh eingesehn werden können.
          ist für mich ein bisschen komisch

          Comment


          • #6
            Das funktioniert auch nicht bei allen Anbietern, dass man die gemuckten Karten ansehen kann. Aus eben diesen Gruenden.

            Comment


            • #7
              Hab mal ein video geshen von pokerstars da aht der jenige ein Programm gehabt wo man die letzte hand vom gegner und flop bis zum nächsten flop sieht!!

              Weiß jemand wie das Programm heißt?

              Danke

              Comment


              • #8
                das programm nennt sich "fake"

                ps: das gehört nicht in diesen thread ...

                edit: achsoooo du meinst die letzte hand ... dann solltest du aber nicht schreiben "bis zum nächsten flop" ;-)
                Last edited by r4v3n99; 06-12-2007, 16:16.

                Comment


                • #9
                  Pokeroffice und Pokerace koennen das. Nach den gemuckten Haenden kannst du einstellen, wie lange die Karten angezeigt werden. Sehr, sehr komfortabel und somit nuetzlich. Vor allem bei PS, weil das manuelle suchen da immer eine gefuehlte Ewigkeit dauert.

                  Edit: oder denke ich da am Thema vorbei und du meinst nicht die gemuckten Karten???

                  Comment


                  • #10
                    nein nein hab schon das Pokerace gemeind danke!!!!

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
                      Das funktioniert auch nicht bei allen Anbietern, dass man die gemuckten Karten ansehen kann. Aus eben diesen Gruenden.
                      ja aber wieso funktioniert es überhaupt
                      ich meine dass macht die muckfunktion einfahc nur sinnlos. ausser den leuten gegenüber die die hand history nicht benutzen.

                      Comment


                      • #12
                        @TeeMee

                        Hier ein Auszug einer Email von Pokerstars (hat ein Intelli-User gepostet) ...

                        "Die Pokerregeln besagen, dass wenn das letzte Gebot (Bet) bezahlt
                        (also geCalled) wurde, die Spieler Ihre Karten aufdecken sollen. Dabei deckt zuerst derjenige seine Karten auf, der als letzter erhöht hat. Alle beteiligten Hände sollten aufgedeckt werden.

                        Es ist zur Gewohnheit geworden, dass unterlegene Spieler Ihre Karten nicht zeigen. Allerdings ist es streng genommen so, dass die Spieler, die Karten erhalten haben, damit das Recht verdient haben, die beteiligten Hände zu sehen.

                        In einem herkömmlichen Cardroom/Casino kann jeder beteiligte Spieler den Dealer darum bitten, ihm die Karten der unterlegenen Spieler zu zeigen.

                        Bei PokerStars wird dies durch die Handhistory geregelt. Es werden nur die Karten der bis zum Schluss beteiligten Spieler veröffentlicht. Wenn Sie Ihre Karten vor dem letzten Gebot ablegen, werden diese auch nicht in der Handhistory dargestellt. Außerdem ist es auch so, dass nur beteiligte Spieler diese Informationen sehen können. Ein Zuschauer (Observer) kann die Karten nicht einsehen.

                        Sie sehen also, dass die Veröffentlichung so genannter "mucked cards" in Showdowns im Sinne der herkömmlichen Prinzipien des Pokerspiels ist.

                        Diese Informationen sind ebenfalls in der "Instant Hand History"
                        verfügbar. Aber auch hier können nur die Hände am Showdown beteiligter Spieler eingesehen werden."
                        Last edited by r4v3n99; 06-12-2007, 16:48.

                        Comment


                        • #13
                          Bei einigen Anbietern wird die abgelegte Hand noch für den Rest des laufende Spieles eingeblendet.
                          Finde ich eine hübsche Sache.
                          Was wäre wenn ich mitgegangen wäre?
                          Man merkt dann schneller, wie selten man was trifft und kann sich so besser mit einer abgelegten Hand anfreunden.
                          Natürlich nur die eigene Hand.

                          Comment


                          • #14
                            dankesehr...
                            erklärt mir die sache sehr gut.
                            wusste ich wirklich nicht.
                            man lernt nie aus also sehr vielen dank

                            Comment


                            • #15
                              Wird das in Casinos auch praktiziert oder ist das nur Theorie?

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.