PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Direct Bank Transfer

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Direct Bank Transfer

    Guten Tag!

    Ich habe mal eine Frage zum Cashout über Direct Bank Transfer. Als ich heute einen kleinen Betrag ausgecasht hab, stand mir dieser zur Verfügung und ich dachte mir, nutzte doch mal die Möglichkeit, sieht ja ganz bequem aus. Nun wird ja immer das Referenzkonto mit Aussparungen angezeigt (die 1. und die letzten 4 Stellen) und die stimmten auch mit meinem Bankkonto überein. Also fix die Auszahlung fertig gemacht und ab die Post!

    Nun steh ich im Badezimmer und plötzlich kommt mir die alles entscheidene Frage: "Woher haben die eigentlich meine Bankdaten?" Ich habe bisher immer kleine Beträge bei Stars eingezahlt (genau 4mal), aber immer über VISA... Woher wissen die also meine Kontonummer? Ich habe damit wirklich kein Problem, nur mach ich mir jetzt etwas Sorgen, dass meine Kohle plötzlich weg ist(und es handelt sich hierbei um einen größeren Betrag...), weil die z.B. meine Bankleitzahl nicht haben.

    Wie läuft das in solchen Fällen? Insgesamt also 3 Fragen:

    1) Woher haben die meine Konotdaten?

    2) Was passiert bei Irrtümern oder fehlenden Daten (z.B.
    fehlende Bankleitzahl) mit meinem Geld?

    3) Überweisen die mir den Betrag im Falle von 2) zurück auf mein
    Pokerstars-Konto und man kann einen erneuten
    Auszahlungsversuch z.B. über VISA vornehmen?

    Vielen Dank und ein gutes Blatt

    der Gekko

  • #2
    Was bedeutet denn ein größerer Betrag? Ich würde das grundsätzlich nicht an einem Stück auscashen.

    Zu 2 kann ich dir nur sagen dass es dann wohl dein Fehler ist weil du ja bestätigt hast dass alles korrekt ist.


    Zu 3 Du wirst in diesem Fall dann wohl nichts zurückbekommen wenn es ein falsches existierendes Bankkonto sein sollte.


    Aber zur beruhigung, du wirst irgendwann vor langerzeit bestimmt mal paar euros von der bank eingezahlt haben, die können deine Daten nirgends anders her haben, wird schon korrekt sein.

    Comment


    • #3
      keine sorge

      der support von Stars ist nicht auf der Nudelsuppe daher geschwummen.

      hatte da mal ein ähniches problem wie du und dachte nicht, dass ich mein Geld noch irgendwie bekommen würde, aber dann hat sich ein Mitarbeiter eingehend damit beschäftigt.

      Hat nicht lange gedauert und ich hatte es am Konto.

      Comment

      Working...
      X

      X Informationen zu Cookies

      Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.