PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Pot-Odds & Odds

Collapse
This topic is closed.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Pot-Odds & Odds

    Mich verwirrt doch etwas die 2-4 Regel.
    Der Klassiker: Ich halte z.b. A5s Herz und im Flop erscheinen 2 weitere Herz. Ich habe also einen flush draw. Angenommen im Pot liegen 100$ und ich habe nur einen Mitspieler, der Pot Size erhöht.
    Die Pot-Odds sind dann 2:1 und meine Odds liegen bei ca. 4:1 auf den turn, "ABER" bei ca. 2:1 auf turn&river. Jetzt lese ich meistens, daß man turn und river einzeln betrachten sollte. Dann brauche ich also nur die 2-Regel anwenden. Nach der 4-Regel wäre ja eigentlich ein call mathematisch korrekt (35% Gewinnwahrscheinlichkeit). Ich würde gerne erfahren ob ein Call bei meinem Beispiel mathematisch gerechtfertigt wäre (also nach der 4-Regel), wenn ich die Implied Pott-Odds nicht mit einbeziehe? Bzw. ziehe ich die 4-Regel nur in Betracht wenn ich die Implied Pott-Odds einbeziehe?

  • #2
    also ich antworte nicht mathematisch aber rein vom logischen solltest du callen, weil nicht nur der Flush draw mit dabei ist sondern auch die outs mit A weil du ja nicht weißt ob dein gegner nur auf nem poket sitzt oder den gleichen draw???

    Viel eher würde ich so gar anspielen bzw nen re-raise machen.

    Comment


    • #3
      OK! Die Implied Odds mal außer acht gelassen - ein CALL ist bei Deinem Beispiel das mindeste....

      Comment


      • #4
        Danke, aber ich wollte es wirklich einfach nur rein mathematisch wissen, ohne psychologische Taktik.

        Comment


        • #5
          Ok, rein mathematisch: ein CALL ist das mindeste....

          Comment


          • #6
            rein mathematisch:

            setz dein breitestes Grinsen auf und raise

            Comment


            • #7
              jaja

              Das ich nicht lache....

              A5s + 2 Herz frage um was handelt es sich da oder habe ich es überlesen ist es ein cash game Play Money MTT SnG keine Ahnung.

              Die Frage müste Lauten was könnte der Jenige Haben.... und nicht Call ich das.

              Hat er ach A mit einem besseren Kicker... wartet er auch auf Flush
              so pauschal zu sagen call ist das mindeste ist verkehrt entweder Kräftiger Rais wenn du meinst das du noch die bessere hand hast oder weg. Was gab es vorher für aktionen hat er Preflop heröht hattest du erhöht wie hoch ist dein Stack wie hoch ist seiner
              ein wenig ausfürlicher müste es schon sein.

              Oder ist das alles nur eine Frage die sich auf kein wirkliches spiel bezieht.

              Ausbildung schön und gut aber keine Pauschalaussagen weil jedes Spiel anders ist und jede Hand neu zu bewerten ist.



              Ein wenig über den Tellerrand schauen
              Last edited by fadmin; 06-08-2008, 13:38.

              Comment


              • #8
                Wohl wahr! Aber die Fragestellung (und ich dichte nichts hinzu) war eindeutig: Folden, callen oder raisen? Unter diesen Voraussetzungen ist ein Call nach wie vor das Mindeste.

                Comment


                • #9
                  nochmal: Es geht nur um die Odd und Pot-Odd Bewertung nach dem 2-4 System. Schauen wir von Flop zu Turn, also 19% Wahrscheinlichkeit auf Herz, somit nur 1/3 des Pots callen oder rechnen wir mit der Wahrscheinlichkeit von Flop bis River, also 35% Wahrscheinlichkeit auf ein Herz, also Potsize callen? Ok, Ausgangspunkt: Von mir aus Cash Game und Gegner hat noch genug Geld in hinterhand. Nur rein mathematisch!

                  Comment


                  • #10
                    Ja Holmes so kann man dir leider keine Vernünftige Antwort geben das sind viel zuwenig Daten die du uns gibst !

                    Kann mich da meinem Vorredner nur anschließen solltest mal ein bsichen mehr erzählen wie gesagt eben all die Sachen die mein Vorredner ufgezählt hat...........dann kann man dir ne richtige Antwort geben alles andre was du bisher gehört ist einfach nur Schwachsinnig und hilft dir nicht wirklich weiter!

                    Und Außerdem hattest du mehr wie 9 Outs da kommen noch 3 mit dazu für dein A das wären dann Odds von 3:1!
                    Aber wie gesagt wer hat Preflop erhöht hat das überhaupt jemand gemacht und und und......................

                    Wenn du eine rein Mathematische Antwort willst mußt du auch alles sagen sonst geht das garnicht mit ner Antwort!

                    Also dann leg mal los..........

                    (EDIT)

                    So besser Petrus?
                    Last edited by fadmin; 06-08-2008, 14:34.

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von Mike$100481$ Beitrag anzeigen
                      Ja Petrus so kann man dir leider keine Vernünftige Antwort geben das sind viel zuwenig Daten die du uns gibst Schwachsinnig und hilft dir nicht wirklich weiter!



                      Also dann leg mal los..........
                      Also dann leg ich mal los und muß dir leider mal sagen das wenn man seinen senf dazu geben möchte sollte man auch die richtigen ansprechen und antworten darauf finden und damit muß ich dir leider sagen

                      OP war "Holmes88" und er kann dann ja nochmals versuchen seine frage richtig zustellen um eine vernüpftige antwort zu bekommen.

                      Auch die Edit funktion gefunden und genutzt

                      Last edited by kowefive; 06-08-2008, 14:41. Grund: Tante Edit war hier

                      Comment


                      • #12
                        also einer mindestens hats verstanden..

                        an alle anderen lest euch das nochmal ein wenig durch..

                        ihr habt 19% zu treffen müsst aber 100 in nen 200er pot zahlen.. das passt nur dann wenn man mit dem call all in ist

                        Comment


                        • #13
                          In der Reinform sind die Überlegungen und die 2/4-Regel so nur anwendbar, wenn du vor der Frage stehst, ob du ein all-in am Flop oder Turn callen sollst. Im anderen Fall sind zu viele Variablen im Spiel - vor allem das zukünftige Setzverhalten des Gegners, wenn die dritte Karte der Farbe kommt oder eben nicht kommt.

                          Strenggenommen kannst du hier also nur vom Flop zum Turn rechnen (also etwa Odds*2), wäre also ein klarer Fold. Wenn du dich entscheidest zu callen und am Turn auch wieder zu callen und dein Gegner wieder potsize anspielt, wenn deine Farbe nicht kommt, dann hast du insgesamt 400 nachgezahlt, um 500 zu gewinnen, also 1:1.25. Dies vernachlässigt natürlich, dass du aus deinem Gegner evtl. viel rausholen kannst, wenn du doch triffst (implied odds), das lässt sich aber ohne Read auf den Gegner schlecht quantifizieren.

                          Comment


                          • #14
                            Also um mal ne vernünftige Antwort zu geben:

                            Voraussetzungen (um vernünftig diskutieren zu können)

                            Wir haben Ahigh Flushdraw am Flop (9-12 Outs, ca 35-45% Gewinnwarscheinlichkeit)
                            im Pot sind $100
                            Villain bettet weitere $100
                            wir haben $600 dahinter zum Zeitpunkt von Villains Bet

                            Wenn wir jetzt All-In raisen (oder kleiner raisen, und ein eventuelles All-In callen, was stärker aussieht), dann riskieren wir 600 um 200 zu gewinnen, was alleine (ohne Gewinnwarscheinlichkeit) in 75% der Fälle klappen müsste, um profitabel zu sein. Wir haben allerdings noch Gewinnwarscheinlichkeit, gehen wir mal von 40% aus, dann ergibt sich, das wir mit einer geringen Foldequity (die wir wohl fast in jedem Spot haben dürften) hier profitabel raisen können. Wer will kann mal ausrechen, wieviel FE wir hier genau brauchen, ich bin leider zu faul, grobe Schätzung wären ca. 20-25%.

                            Im Ergebnis wie vorher schon gesagt: easy raise

                            Comment


                            • #15
                              die kernfrage bezieht sich auf den flushdraw allein.. wir können ja auch vorausetzen das wir wirklich nur die 9 outs zum flush haben.. (gegner hat bereits two pair oder set getroffen) natürlich kann man den gegner aus dem pot bluffen.. oder semi bluffen hier.. aber das war nicht die usrprungsfrage.. ein call ist mathematisch falsch ausser man ist damit all in..

                              alles anderen theorien mögen richtig sein.. aber passen in keinster weise zur frage

                              dieser raise AI mit a-high flush draw wird übrigens fast immer gespielt und ist somit leicht zu durschauen.. also wenn ihr mal ne nette hand habt auf dem flop bei dem ein draw liegt, ruhig callen.. meistens trefft ihr auf leute wie face.. der call ist also +ev

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.