PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Account gehackt was nun??

Collapse
This topic is closed.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Account gehackt was nun??

    Super...
    mein account wurde gehackt...600 dollars are away.....einen telefonsupport gibs natürlich nicht...jetzt bin ich mal gespannt wie schnell der email support reagiert...
    man sowas darf doch nicht sein....ich könnt echt kotzen...

    update 22:14

    Hello Cashmandt,

    We have transferred $20.00 to your account as requested by 'barnygamble'.

    Good luck to you both.


    Regards,

    PokerStars Cashier

    und die xxxsa. besaß auch noch die frechheit 20 dollar auszucashen, ich frage mich wie der an das pw kam...

    Update 22:38

    antwort vom support:

    account erstmal gesperrt, es wird alles überprüft....


    Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal die EDIT Funktion benutzen, Danke!
    Last edited by fadmin; 13-11-2007, 22:54. Grund: Edit Funktion Missachtet

  • #2
    Ich verstehe, das das ärgerlich ist, aber deswegen brauchst du hier nicht rum zu spammen.
    Es gibt auch noch die Editfunktion.

    Comment


    • #3
      hast su deine dollars wieder bekommen

      Comment


      • #4
        bis jetzt noch garnix...ich denke mal das wird seine zeit dauern...

        Comment


        • #5
          bekommt man bei sowas hier hilfe von intelli? Kann intelli überhaupt helfen?

          Comment


          • #6
            hmm, das hört sich nicht gut an... frag doch mal in Moe´s Taverne nach, dort ist barnygamble oft anzutreffen!

            Comment


            • #7
              Zitat von Fox Mulder01 Beitrag anzeigen
              hmm, das hört sich nicht gut an... frag doch mal in Moe´s Taverne nach, dort ist barnygamble oft anzutreffen!
              ja wahrscheinlich hat er schon alles versoffen...lol :

              Comment


              • #8
                Hattest du denn so ein einfaches PW??? Oder wie kam er/sie da dran?

                Comment


                • #9
                  ja sicher ...12345 lol...

                  ne ganz so einfach nicht...keine ahnung! absolut null...

                  Comment


                  • #10
                    Die Frage ist weniger ob das Passwort einfach war oder nicht, sondern wo hast Du das noch verwendet. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Accounts nur "gehackt" werden weil User zu bequem sind sich pro Account ein Passwort zu erstellen und statt dessen lieber eines für der Himmel weiß was benutzen.

                    Normalerweise sollte es nicht möglich sein das Dein Account gehackt wird, wenn das Passwort wirklich sicher war. Ich war über 5 Jahre Administrator einer über 200K zählenden Community und kenne die "Hitliste" der Passwörter und Daufehler von Usern

                    Lege Dir einen Passwortmanager zu dann passiert Dir sowas nicht...
                    Media in vita in morte sumus

                    Comment


                    • #11
                      Ich glaube nicht, dass das verschwundene Geld ersetzt wird. Es sei denn, der Fehler lag bei PS. Sind da nicht Sicherungen eingebaut? Kann man nicht nur auf das Konto auscashen, von dem eingezahlt wurde?

                      Ansonsten ist jeder User nun mal leider selbst für die Sicherheit zuständig.

                      Wenn der Hacker jedoch so blöd war, per Scheck auszucashen, dann kann man ihn noch sperren lassen. Sonst ist das Geld wohl futsch. Natürlich wird Dir PS wohl die Bankdaten zur Verfügung stellen und Du kannst versuchen, den Hacker zu identifizieren und Dein Geld zurückverlangen. Aber auf eigene Rechnung und Risiko. Vieleicht hilft da eine Strafanzeige. Wenn der Täter ermittelt wird, dann hast Du ihn. Ob er Dein Geld noch hat, ist fraglich.

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
                        bekommt man bei sowas hier hilfe von intelli? Kann intelli überhaupt helfen?
                        Nein! Hier können wir uns nicht drum kümmern - dies muss mit PokerStars direkt geklärt werden!

                        Comment


                        • #13
                          Kleiner Tipp, bzgl. Passwort-Sicherheit kann ich nur sagen: Pseudo-Acronyme verwenden...

                          z.B.: Ich trinke jeden Tag 5 Flaschen Bier und hab Spass dabei. ---> ItjT5FBuhSd.

                          Diese Art der Passworterstellung kann so gut wie garnicht von Brute-Force-Angriffen geknackt werden, weils zu viele Kombinationen gibt...

                          Mit diesem Verfahren läufts bei mir seit ettlichen Jahren bestens, ohne jemals gehackt worden zu sein. Man sollte natürlich einen Satz nehmen, der einem die ganze Zeit im Kopf rumschwirrt oder man sich leicht merken kann um die Anfangsbuchstaben auch flüssig eingeben zu können, falls jemand nebendran steht (INet-Cafe, Schule, Uni usw.)

                          Comment


                          • #14
                            Pokerstars wird kaum Daten rausgeben. Der einzige Weg ist es, eine Anzeige gegen Unbekannt zu machen, den Sachverhalt zu schildern und dann ist es an der StA zu ermitteln und bei PS anzufragen was Sache ist. Etwas umständlich, aber anders nicht zu machen, wegen dem Datenschutz.

                            Zitat von BSEintracht Beitrag anzeigen
                            Natürlich wird Dir PS wohl die Bankdaten zur Verfügung stellen und Du kannst versuchen, den Hacker zu identifizieren und Dein Geld zurückverlangen. Aber auf eigene Rechnung und Risiko. Vieleicht hilft da eine Strafanzeige. Wenn der Täter ermittelt wird, dann hast Du ihn. Ob er Dein Geld noch hat, ist fraglich.
                            Media in vita in morte sumus

                            Comment


                            • #15
                              Das ist schon heftig. Aber eigentlich müsste PS doch schon zumindest einen Teil des Geldes zurückbezahlen.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.