PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

SNG swings

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • SNG swings

    Mich würde interesieren bei welcher art von SNG man die größten bzw. kleinsten swings hat?

    g.adrian

  • #2
    Zitat von MTG2 Beitrag anzeigen
    Mich würde interesieren bei welcher art von SNG man die größten bzw. kleinsten swings hat?

    g.adrian
    Mich hats mal mit 23 Turnieren nicht ITM und insgesamt ca. -40 Buyins bei den ST-SNGs auf Party und den 33ern erwischt.
    Von anderen Leuten weiss ich, dass die mehr als 50 Buyins abgebaut haben, von Downswings über 100 habe ich noch nix gehört.

    Upswings sind dagegen normal, wenn Du gut spielst, ein Bekannter von mir hat mal in einem Monat $4k nur durch Bearbeiten der 45er Turbos $6.5 gemacht, ein fleissiger Mensch offensichtlich.

    Am besten ist es ST-SNGs zu spielen, die man im Griff hat, dann gehts kaum mehr als -20 runter am Stück. Angeblich sind auch die SH-Tourneys gut. Also anfänglich nicht zu hoch spielen, damit die Spielfreude nicht verloren geht. (Ich habe die ST-SNGs nach dem o.g. Downswing vor ca. zwei Jahren nicht mehr angerührt. )

    Comment


    • #3
      die größten definitiv wenn du 45er od. andere MTT-SNGs (auch noch Turbo) spielst.
      "langsam" und 1-table sollte die swings dezenter sein,sofern der spieler skills hat.

      Comment


      • #4
        Also allgemein wird das schwer zu beantworten sein. Kommt auch sehr auf dein Talent an...

        Aber ich denke mal die Turbos in all ihren Varianten sind sehr swingy.

        Comment


        • #5
          HI

          ich denke diue grössten swings wirst du bei turbo-SnGs erleben: einmal verlierst du jeden coinflip, oder slight favourit, ein anderes mal gewinnst du immer mit der schlechteren hand etc. die schnellen blin-levels zwingen dich zu coinflips, wobei es grössere stacks ("normale" turniere) nicht tun. so sind die coinflips bei turbos extrem wichtig! --> gewinnste die, gewinnste garantiert wenn du deine swings -unabhängig von der BR, es geht hier also nur um die platzierung in turnieren- mehr oder weniger kontrollieren willst, spielst du am besten keine turbos. ansonsten rat ich dir turbos mit kleinem buy-inn (scmerzt nicht so wenn du ein paar verlierst, kannst aber auch mal gross gewinnen).

          hoffe, konnte dir helfen

          viel glück an den tischen

          Comment


          • #6
            Die kleinsten swings sollte es doch bei den normalen 9er SnG's geben. Da ist es noch am leichtesten ITM zu kommen.

            Comment


            • #7
              Also rein von der Logik her stimme ich dem zu das die Swings bei ST SnGs am geringsten sein sollten. Voraussetzung ist aber das man zum einen spielen kann und zum anderen das einem die für diese Dinger benötigte Spielweise liegt.
              Ich persönlich spiele besser bei 18er, 27er oder 45er SnGs als 9er, vor allem weil der Tisch da mind. 1 mal short wird ohne das die leute gleich verzweifelt werden und in den push-or-fold-Modus wechseln.

              Alles in allem denke ich mal, das die Swings da am geringsten sind wo man sich beim spielen am wohlsten fühlt.

              Comment


              • #8
                Hat jemand Vergleichsdaten zwischen Fixed und NL SNGs?
                Habe den Eindruck, daß man bei den FL-SNGs weitaus geringere Swings erlebt als bei NL-SNGs.

                Kann aber auch ein Upswing sein...

                Comment


                • #9
                  Je mehr Spieler anteilig ITM kommen, desto geringer sind die Swings (9erSNG jeder 3. gewinnt; 18er 1 pro 4,5 usw.), da man häufiger ITM kommt.

                  Je schneller die Blinds steigen, desto größer werden die Swings, da es dann mehr auf Glück ankommt (Coinflips in der PoF)

                  Comment


                  • #10
                    am swingigsten sind na klar die suoer turbos weil da halt hammermässig luckerei dabei is

                    Comment


                    • #11
                      Je mehr Spieler und je schneller die Blinds steigen, desto größer ist die Varianz...

                      Comment


                      • #12
                        als die grössten swings hat man wohl in turbos mit kleinen levels wo auch ma ziemlich loose gespielt wird
                        am kleinsten kann ich nci beurteilen weil ich kaum sngs spiele

                        Comment


                        • #13
                          Ich spiele eigentlich nur diese SnG, deshalb kann ich das nur bestätigen. Aber ich spiele selber viel lieber solche Turbo Tische.
                          Weil sie einfach schneller entsschieden sind.

                          MfG.

                          Comment


                          • #14
                            natürlich sind turbos varianzreicher weil man halt gezwungen ist mehr marginale hände zu spielen. aber wenn man sich hier ans icm hält und richtig pusht sind sie genauso schlagbar und sogar profitabler als sngs mit normalen blindleveln.

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von TRBasket Beitrag anzeigen
                              natürlich sind turbos varianzreicher weil man halt gezwungen ist mehr marginale hände zu spielen. aber wenn man sich hier ans icm hält und richtig pusht sind sie genauso schlagbar und sogar profitabler als sngs mit normalen blindleveln.
                              Mit profitabler meinst Du vermutlich $/h..der ROI muss jedoch kleiner werden weil auch die Edge kleiner wird...

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.