PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

FL 0.5/1 SH - Zu agressiv?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • FL 0.5/1 SH - Zu agressiv?

    FL SH 0.5/1$ Preflop: Hero is BB with , : 1 folds, MP3 raises, 1 folds, Button calls, SB calls, Hero calls, Flop: , , ( 4BB ) SB checks, Hero checks, MP3 bets, Button calls, 1 folds, Hero raises, MP3 raises, Button calls, Hero raises, MP3 calls, Button calls, Turn: ( 10BB ) Hero bets, MP3 calls, Button calls, River: : ( 13BB ) Hero bets, 1 folds, Button calls, Final Pot: 14.25BB pf-call is denk ich ok, bei einem raiser und 2 limpern. ich treffe FD+BP und checke zum PF-raiser um ihn betten zu lassen und dann zu raisen - soweit standard... aber ist der cap am flop noch ok, oder zu agressiv? ich hab einige outs auf den flush und die 8... ne Q müsste man wahrscheinlich etwas discounten, da AQ&QT in der range aller gegner am flop liegt... was meint ihr?

  • #2
    jo am flop gehören dir ja quasi durch den flushdraw schon 1/3 des pots + deine anderen outs.
    ich finde den checkraise gut, auf ne donk hätte mp3 dich eventuell isoliert und den button rausgehauen.

    Comment


    • #3
      wenn wir davon aus gehen dass min. 2 spieler callen haben wir
      durchschnittsequity: 33%
      ca. 12 outs -> 45%
      45%>33% => raise for value
      nh,sir!

      Comment


      • #4
        finds auch ok gespielt

        vorm Flop der call is ok...ausm BB haste eig gute Odds zum callen
        am Flop hatte einer dann wahrscheinlich das A getroffen, aber wie schon gesagt hast du 2 8s als outs, vielleciht noch die Q zum 2 pair und die ganzen Diamonds zu den 2nd nuts...von daher finde ich das ordentlich gespielt! Nice Hand!

        Comment


        • #5
          Klarer Value-Cap, nh!

          Comment


          • #6
            Zitat von RndHero Beitrag anzeigen
            was meint ihr?
            Flop und so sind klar, aber die Bet am River. Naja.

            Nachtrag:
            LOL, Trips übersehen, wollte C/F den River spielen.
            Last edited by fadmin; 05-05-2008, 20:27.

            Comment


            • #7
              Zitat von skyflyhi Beitrag anzeigen
              Flop und so sind klar, aber die Bet am River. Naja.
              ?!?! Willst du mit trips hier c/c spielen oder was

              Comment


              • #8
                danke für euer feedback!
                meine überlegung war noch: 3bet nur callen am flop, turn improved raisen bzw. unimproved callen (wg. outs auf fd+2pair+trips)...
                hätte evtl. ne SB mehr gebracht...
                und ich hätte ne SB weniger verloren, wenn sich meine hand auf den letzten beiden straßen nicht verbessert hätte...

                Comment


                • #9
                  Zitat von RndHero Beitrag anzeigen
                  danke für euer feedback!
                  meine überlegung war noch: 3bet nur callen am flop, turn improved raisen bzw. unimproved callen (wg. outs auf fd+2pair+trips)...
                  hätte evtl. ne SB mehr gebracht...
                  und ich hätte ne SB weniger verloren, wenn sich meine hand auf den letzten beiden straßen nicht verbessert hätte...
                  ne, sowas kann man immer cappen wurd ja schon gesagt.
                  das mit ner weniger sb verlieren schlag dir aus dem kopf, du musst zusehen wie du die gewinne maximierst und nicht die verluste reduzierst bei solchen händen

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von delfink Beitrag anzeigen
                    das mit ner weniger sb verlieren schlag dir aus dem kopf, du musst zusehen wie du die gewinne maximierst und nicht die verluste reduzierst bei solchen händen
                    mir gings ja bei der überlegung um die gewinnmaximierung, die verlustminimierung war da nur pos. nebeneffekt.
                    wenn ich die 3bet nur gecalled hätte, hätte er am turn initative gezeigt und ich hätte raisen können -> +1SB
                    er hatte übrigens AQ, sodass das in dieser Situation ziemlich sicher geklappt hätte...
                    die frage ist nur, inwieweit ich aus der flop-action bei unknown auf die turn-action schließen kann...

                    Comment


                    • #11
                      *move to Beispielhände*

                      Comment


                      • #12
                        Meiner Meinung nach alles im grünen Bereich! Aggressivität gehört dazu... besonders bei guten Händen !

                        Comment

                        Working...
                        X

                        X Informationen zu Cookies

                        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.