PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

All in Frage

Collapse
This topic is closed.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • All in Frage

    Folgende Situation:

    3 von 5 Spieler sind noch im Spiel, einer der drei hat nur wenige Chips und setzt All in. Die anderen bieten weiter...jede Menge weiter
    Nun ja, der, der all in gemacht hatte gewonnen, aber ja nicht mehr das was nach all in reinkam, richtig?
    Was passiert dann mit dem Geld? Bleibt es im Pot?
    Versteht ihr die Frage? Ansonsten versuche ich mich noch genauer auszudrücken

    LG

  • #2
    Das wird dann in einem Site Pot für die anderen weiterspielenden Spieler aufbewart, die streiten dann weiter um diesen Site Pot. Die bessere Hand von denen dann mit dem Main Pot wo der erste Spieler noch mit drinnen ist!

    Comment


    • #3
      Gut erklärt ....

      Die beiden anderen Spieler bieten über dem All-In Betrag des mit den wenigen Chips (Shortstack) weiter und entscheiden dann nur mit Ihren beiden Blättern, wer diese Chips bekommt.

      Der Shortstack bekommt von diesem Betrag nichts, im Pot bleibt auch nichts.

      Comment


      • #4
        du kannst immer nur soviel gewinnen wie du auch selbst hereinbringst, somit wird dann bei größeren Bets diverse sidepots aufgemacht...

        Comment


        • #5
          Andersrum: Die Spieler die weiterbieten können auch noch Chips gewinnen, obwohl sie eine schlechtere Hand halten als der Shorty, der bereits AI ist.

          Comment


          • #6
            Also wie nun???


            Der Shorty hatte von den 3 Spielern ja die beste hand, hatte den bis zum ALL IN pot gewonnen und der Rest wäre dann geklärt worden zwischen den 2 anderen, ja?
            Aber es wäre nix mehr im pot geblieben, richtig? Wir wussten nicht genau, hatten es im Pot gelassen und dann hatten wir ne neue runde gespielt. der gewinner hat dann den "neuen" Pot sowie das von dem davor gewonnen.

            Comment


            • #7
              nein. Kleines Beispiel
              Spieler 1: 500 CHips All-In mit A A
              Spieler 2: 700 Chips All-In mit K K
              SPieler 3: 700 Chips call mit 2 3

              1. Pot 1500 Chips, in diesem Pot Spielen alle 3 Spieler
              2. Por 400 Chips, in diesem Pot SPielen nur Spieler 2 und 3.

              So nun weiter.

              Board A A K 4 5
              Spieler 1: A A A A K , ein Vierling.
              Spieler 2: K K K A A , Full House Könige mit Assen.
              Spieler 3: A 2 3 4 5 , eine Straße.

              Nun wird der erste Pot ausgespeilt in dem alle SPieler beteiligt waren. Diesen Pot gewinnt Spieler 1 mit seinem Vierling.

              Da nun noch 400Chips im zweiten Pot verbleiben müssen diese auch noch ausgespielt werden, Spieler 1 kann nicht mehr gewinnen als er gesetzt hatt. Somit ist seine Hand für diesen Pot nicht Qualifiziert, Spieler 2 und Spieler 3 entscheiden nun allein mit ihren Blättern wer diese 400 Chips gewinnt. Spieler 2 würde in diesem Fall die 400 Chips gewinnen da sein Full House die Straße von Spieler 3 schlägt.


              Zusammengefasst:
              Spieler 1 gewinnt 1500 Chips mit Vierling Asse
              Spieler 2 gewinnt 400 Chips mit Full House, Könige über Assen
              SPieler 3 geht mit seiner Straße hier leer aus.

              Hoffe ich konnte dir damit helfen.

              Comment


              • #8
                formulierts doch nich so schwer ganz einfach...wenn du all in gehst kannst du von jedem spieler der dich callt nur das bekommen was du auch an chips in die mitte gesetzt hast...is doch wohl klaro...

                Comment


                • #9
                  Richtig mann kann immer nur das gewinnen was mann auch selber setzt is doch logisch.

                  Comment


                  • #10
                    All IN ist eine gefühlsache und was man für Gener hat OB sie nur gute Blätter spielen oder auch einfach alles callen und mir damit eventuell mir einen BAD BEAT beschären können.

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von Claudius2008 Beitrag anzeigen
                      formulierts doch nich so schwer ganz einfach...wenn du all in gehst kannst du von jedem spieler der dich callt nur das bekommen was du auch an chips in die mitte gesetzt hast...is doch wohl klaro...
                      Genau so exakt hatten es die User vor Ihm versucht. Erst mit dem Beispiel wird es klar, wenn man das Thema Sidepot grundsätzlich nicht kennt.

                      *CLOSE*

                      Comment

                      Working...
                      X

                      X Informationen zu Cookies

                      Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.