PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Live-Turnier, 6 Spieler am Tisch. Q7 gegen Push folden?

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Live-Turnier, 6 Spieler am Tisch. Q7 gegen Push folden?

    Hallo liebe Pokerfreunde,

    ich möchte Euch eine Situation vorstellen zur Diskussion
    und bin gespannt auf Eure konstruktive Kritik:
    Folgendes in Kürze:
    10.2.08 Poker Club Freiburg 10-er Sit and Go
    Zwei kommen ins Finale; Anfangsstack 3000

    Situation:
    Noch 6 Spieler am Tisch; ich hatte bisher wenig Hände
    mangels guter Starthände gespielt.
    Big Blind 400; ich noch ca. 3000 Chips raise in late Position
    auf 1000.
    Mein looser Widersacher im Small Blind reraised All-in mit ca
    4000 Chips, der BB steigt aus.
    Ich calle (All-in) mit Dame 7. Gegner hat Ass 9
    Kleine Karten im Flop-> niemand trifft-> Hoffnung auf meine Dame
    -> auf Turn das Ass; Seat open für mich!

  • #2
    Soll das jetzt ein Bericht sein oder sollen wir die Hand besprechen?

    Nächstes mal bitte ausführlicher erzählen, bzw. einen richtigen Bericht draus machen oder eine Handanalyse.

    Zu der Hand gibts nicht viel zu sagen, du bist preflop hinten und bekommst nichts, deswegen ist das jetzt nichts besondres...

    Comment


    • #3
      Klingt mal wider nach einem dieser 5x turbo Veranstaltungen um als Veranstalter gut Geld zu machen.

      Mit Q7 wäre ich garantiert nicht all-in allein. Noch dazu hättest du bei gerade mal 7,5BB auf eine stärke Hand warten sollen. Wenn du in Late Position warst hättest ja noch Zeit gehabt bis zum BB. Da du unter 10BB bist solltest du auch auf eine gute Starthand warten und sofort pushen und dich nicht wie in dem Fall fast schon committen

      Comment


      • #4
        Sehr guter Kommentar, SimS.

        Du hättest wirklich noch abwarten können, bis zum nächsten BB. Mit Q7 musst du davon ausgehen, dass du hinten liegst, auch gegen einen "loosen" Spieler. Zwangs-All-in's würde ich nur im BB mit irgendwelchen Karten spielen, oder Ass+x ; König+y Kombinationen.

        Comment


        • #5
          *move* ins Ausbildungsforum. Habe ausserdem den Titel angepasst.

          Ob der Call +EV ist, lässt sich berechnen sofern du die Range des Gegners kennst. Ohne ist dazu relativ wenig zu sagen.

          Comment


          • #6
            mit dem raise vor dir, besteht kaum noch die möglichkeit, dass der die hand aufgibt. für einen showdown wäre mir hier q7 aber vielzu schwach. von daher würde ich es weglegen.

            anders mag es sein, wenn man first-in pusht.

            Comment


            • #7
              Dame sieben, lass mal liegen. Definitiv kein All-in move. Gegen welche Hand willst du denn damit im Vorteil sein???

              Comment


              • #8
                eine andere frage an dich: warum callst du (äußerst unnötig aus meiner Sicht!!!!!!) ein All-In mit Q7? das ist grob fahrlässig egal was der andere hat! also ein tipp von mir : wenn du auch mal gewinnen willst, muss mit Q7 ein fold her und nichts anderes!
                völlig unnötiges rausfliegen!

                Comment


                • #9
                  viel schlechte als Q7 geht eigentlich kaum. da kann der gegner noch so loose spielen. im günstigsten fall (sehr, sehr unwahrscheinlich) kriegst du 60:40. normalerweise eher 33:67 z.B. gg. K6. da du ja noch nicht total am ende mit deinen chips warst, hättest du noch warten sollen. und zwar auf eine gute position oder bessere karten. wenn du hinter dir einen loosen spieler sitzen hast, ist so ein halbherziger raise eh ziemlich schwachsinnig

                  Comment


                  • #10
                    joa ich sehs auch so. in dem moment hat dich wohl die geduld verlassen...aber mit Q7 würde ich es wohl eher nicht machen, da kann dein gegner noch so agressiv spielen. du hast noch ein paar BB, da würde ich so einen move nicht machen. anders wäre es wie gesagt, wenn du first-in raist...naja

                    Comment


                    • #11
                      Q7 ist auf jeden fall viel zu schlecht um ein AI zu callen
                      wenn dz wirklich keine chips mehr hast und zwangs AI gehen musst aber dann wirklich gleich und nicht erst noch raisen
                      auch ein looser spieler kann gute karten haben und Q7 ist sehr schlecht

                      Comment


                      • #12
                        Du fragst in einem Forum wo es um Poker geht ernsthaft ob es gut war mit Q7 zu raisen und dann noch das re-raise zu begleiten?

                        Ist nich Dein ERNST! So ne Hand schmeißt Du im Normalfall weck, es sei denn Du bist Button oder Big Blind und es kam kein Raise bis dahin!
                        Last edited by fadmin; 21-02-2008, 17:50.

                        Comment


                        • #13
                          Mit 3000 Chips und einem Big Blind von 400 solltest du gar nicht mehr raisen, sondern nur nooch Push oder Fold spielen. Ob man Q7 am Button muss hängt auch vom Ante ab. Ohne ist es denke ich close, mit pushe ich Q7 mit 7,5BB auf jeden Fall am Button denke ich.
                          Kommt allerdings auch auf die Gegner hinter mir an, wie tight sie sind.

                          Wenn du auf 1000 raist mit 3k behind bekommst du nach dem Push über 2:1 und kannst sicher auch nicht mehr folden, daher ist der Call in Ordnung.

                          Comment


                          • #14
                            Ein All-in mit Q7 (einer der personifizierten Trash-Hands) zu callen ist schon nicht so clever. Auch wenn dein Gegener als loose gilt, schlägst du mit Q7 ja fast nichts... also fold!!!!! Hinzu kommt, dass du noch nicht so short bist, dass du anytwo cards spielen musst

                            Comment


                            • #15
                              Wenn du selbst all in gegangen wärst um so die Blinds zu stehlen ok aber mit so einer Hand würde ich nicht mal in einem Freeroll in der ersten Runde ein all in callen.

                              Jeder macht mal Fehler nur sollte man aus ihnen lernen. xD

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.