PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse

Spin & Goal


Um bei Spin & Goal groß zu gewinnen, solltest du an deinen Spin & Go-Skills arbeiten. Und nur für kurze Zeit vergeben wir außerdem kostenlose $5 Spin & Goal-Tickets.

Mehr sehen
See less

Almost broke - back to BRM! (SNGs + MTTs)

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Almost broke - back to BRM! (SNGs + MTTs)

    Hallo zusammen,

    dies ist nicht mein erster - und evtl. auch nicht mein letzter - Blog hier. Insofern fasse ich mich einigermaßen kurz. Wer meint in den Details meiner (Poker-)Vergangenheit wühlen zu müssen, darf gerne die Suchfunktion bemühen.

    Ich heiße seit 41 Jahren Moni, lebe mit der süßesten Katze der Welt (Sally) in Kiel und arbeite in Teilzeit als Finanzluder. Letzteres lässt mir viiiieeeel Zeit für Poker

    Meinen Kampf mit der Varianz fechte ich seit 2007 aus und bin - man mag es bei dem Blogtitel nicht gleich vermuten - solide Winning Playerin. Dies resultiert allerdings aus wenigen vierstelligen Cashes, die ich immer größtenteils ausgecasht und ansonsten für Limitaufstiege genutzt habe. Dabei kam es zu "Quersubventionierung", sprich die Kohle kam aus LHE- und NLHE-Turnieren und wurde im LHE-Cashgame und MTT-SNGs wieder verballert.

    So richtig BRM-konform und seriös hochgegrindet habe ich mich - abgesehen von einer kleinen LHE-Challenge - noch nie. Es kam immer rechtzeitig ein größerer Cash rein, und alles war gut. WAR gut...

    Denn dann kam ein ziemlich heftiger Downswing, der mich bei den 180er SNGs (2,50$) ca. 300 BI und bei den MTTs (av.BI 7$) ca. 200 BI gekostet hat. Und plötzlich waren nur noch 100$ auf dem Pokerstars-Konto...

    Ich könnte natürlich einen Teil der Cashouts wieder einzahlen, aber dann würde ich ja die gleichen Fehler nochmal machen. Also versuche ich doch mal den harten Weg des Hochgrindens.

    Da mir bei einer Variante schnell langweilig wird, habe ich mir zwei rausgesucht: Zoom-FR für die kleinen Sessions zwischendurch und MTT-SNGs/MTTs wenn ich mehr Zeit habe.

    Um die erwähnte "Quersubventionierung" zu vermeiden, führe ich in einer Excel-Datei zwei Bankrolls fort, die jeweils mit 100$ starten. Das BRM dazu und die Entwicklung findet Ihr in den nächsten beiden Posts.

    Feste Ziele wann ich wie weit sein möchte, habe ich erst mal nicht. Den Sommer über werde ich auch deutlich weniger spielen. Die 500 VPP für den Silverstar versuche ich aber jeden Monat zusammen zu kriegen.

    Ich hoffe, ich kann hier eine erfolgreiche Entwicklung mit ein bisschen Content und Offtopic aufzeigen und lebhafte Diskussionen anzetteln.

  • #2
    MTT-SNGS/MTTs

    BRM:

    - 9er mind. 75 BI - Abstieg bei 50 BI left
    - 18er mind. 100 BI - Abstieg bei 70 BI left
    - 45er mind. 150 BI - Abstieg bei 100 BI left
    - 90er/180er/MTTs mind. 200 BI - Abstieg bei 130 BI left

    Daraus ergibt sich folgende Liste, was mit welcher BR gespielt werden darf:




    Ergebnisübersicht:

    Folgt
    Last edited by Moni1971; 03-04-2013, 17:27.

    Comment


    • #3
      Zoom

      BRM:

      - NL 5 mind. 20 Stacks
      - ab NL 10 mind. 25 Stacks
      - Abstieg wenn ich auf einem Limit 10 Stacks verloren habe

      Ergebnisübersicht:

      Folgt

      Folgt nicht, weil ich die Lust am Zoomen verloren hab...
      Last edited by Moni1971; 12-05-2013, 12:35.

      Comment


      • #4
        Sonstiges

        LHE-Turniere:

        Meine größte Leidenschaft mit den bisher besten Ergebnissen und dem leider geringsten Angebot. Daher nehme ich hier jedes spielbar strukturierte Serien-Event unabhängig von meiner aktuellen BR mit und cashe dafür auch gezielt ein.

        Links zu interessanten Posts innerhalb des Blogs:

        ...
        Last edited by Moni1971; 03-04-2013, 17:39.

        Comment


        • #5
          Ich wünsch Dir viel Erfolg bei Deinen Zielen!

          Gruß
          WorstCard

          Comment


          • #6
            Moni bloggt <3

            Was ich nicht verstehe: du hast insgesamt 100$ auf dem konto und willst 100$ für zoom UND 100$ für SNGs/ MTT verwenden. bräuchtest du dafür nicht 200$?????

            Comment


            • #7
              Ist bestimmt ne switchroll

              Je nachdem, was gerade gespielt wird, müssen halt die $100 für herhalten

              Comment


              • #8
                Ick freu mir......
                die Moni bloggt mal wieder

                werd wohl Stammleser sein....

                GL Moni bei Deinem Vorhaben

                @ Vorposter : sie hat doch geschrieben das sie Finanzluder ist

                Comment


                • #9
                  gogogo.

                  Warum um Himmels willen ZOOM? Lass dir von mir gesagt sein: das ist Teufelzeug!

                  Geh lieber an die richtigen Tische.

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von Chocobo2008 Beitrag anzeigen
                    gogogo.

                    Warum um Himmels willen ZOOM? Lass dir von mir gesagt sein: das ist Teufelzeug!

                    Geh lieber an die richtigen Tische.
                    lass dir nix einreden. zoom ist nuts:-)

                    Comment


                    • #11
                      Danke für Eure Posts!

                      Uwe und ElCan haben es verstanden Bin halt mit virtuell 2 x 100$ gestartet, um die Varianten sauber hoch zu grinden.

                      Hab eigentlich auch schon im März angefangen, konnte mich aber nicht gleich zu nem Blog durchringen.

                      Zum Thema Zoom vs. "normales" CG werd ich demnächst mal ausführlicher schreiben. Bisher läuft Zoom jedenfalls super, bin nach knapp 4k Händen 6 Stacks up. Spiele immer ca. 500 Hände an zwei Tischen, dann brauch ich ne Pause. Evtl. mach ich auch mal ein Zoom-Vid, es soll ja Fans meiner sexy Stimme geben

                      Gleich schaue ich BEEEEE VAUUUUU BEEEEE und spiele ein paar 50 Cent-SNGs. Passenderweise macht Eckesach auch gleich ein Training dazu.

                      Comment


                      • #12
                        viel erfolg beim grinden!!

                        Comment


                        • #13
                          Zitat von radis5 Beitrag anzeigen
                          lass dir nix einreden. zoom ist nuts:-)
                          ach grauenvolle Varianz.

                          Deswegen find ichs gut mit getrenntem BRM zu starten,denn die Zoom BR könnte schnell weg sein oder schnell in ungeahnte Höhen steigen

                          Comment


                          • #14
                            Update and other thoughts

                            Zoom

                            Die Varianz beim Zoom hab ich dann gestern zu spüren bekommen und fast 3 Stacks abgegeben. Richtig fies war KK gegen AK, bis zum Turn lag AKTT, da ging alles rein, und am River kam noch ein A

                            Hab festgestellt, dass 500 Hände am Stück fast schon zu lang sind und ich am Ende eher genervt runterreiße. Ich war halt nie ne große Grinderin^^ Werde demnächst einfach Pause machen, wenn ich das Gefühl hab, dass die Konzentration nachlässt.

                            Die (für mich) großen Vorteile von Zoom sind, dass es sofort verfügbar ist, ich mir keine Gedanken über Table- und Seat-Selection machen muss, und die Tische nicht wegbrechen. Da bekommt sogar ein "Faulpelz" wie ich ein bisschen Volumen zusammen.
                            In meiner LHE-CG-Zeit bin ich halt ständig von Tisch zu Tisch gehüpft bzw. gewartet, weil die Tische entweder zu schlecht wurden oder komplett gebricked sind. Da kam nie richtiger Spielfluss auf.
                            Mir ist bewusst, dass man durch die fehlende Selection einen Teil seiner Edge und Winrate aufgibt, aber das nehme ich erst mal bewusst in Kauf, weil die anderen Aspekte für mich wichtiger sind.


                            SNGs

                            Die SNG-Session am Donnerstag lief leider auch nicht gut, da bin ich sogar overall im Minus. Ecke meinte in seinem Training, dass man lighter pushen kann, weil die meisten zu tight callen, aber meine Beobachtung ist, dass man mit allem möglichen Mist gecallt wird (z.B. pushe ich 9-11 BB aus early und bekomm nen Call von Q2s oder 86o). Ich pushe daher relativ tight, weshalb ich meistens ziemlich short bin und nicht deep genug komme.

                            Hab bisher fast nur 90er gespielt und werde mal gucken ob ich auf den 45ern besser klar komme. Auf höhren Limits gibt es ja eh keine 90er mehr.


                            Pläne fürs lange Wochenende

                            Da das Wetter nach wie vor pokerfreundlich ist und ich Montag frei habe, ist endlich wieder Zeit für MTTs. Auf Stars.EU sind das BRM-konform nur Perlen wie das 10c/50$ added und das Hot 0,55 sowie FPP-Turniere. Und - Tusch Tusch - ich hab mich mit FPPs für das 1 Mio. Sunday Storm qualifiziert. Das wird ne nette Runde Bingo

                            Am Sonntag werde ich meine restlichen 30€ auf Stars.FR komplett in den Ring werfen (Big 2, 5 und 10, Classico und Hot 3). Die kleineren Felder und 10k Startstack sind ziemlich nice. Das 2,20er LHE auf FTP wird sicher auch wieder gespielt.

                            Zwischendurch gibt es sicher auch Zoom sowie ein paar Vids auf Bluffcatcher, hab mir mal wieder nen Zugang geholt.
                            Mache dann vermutlich am Montag ein größeres Update mit Graphen und Händen.

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von Moni1971 Beitrag anzeigen
                              Die (für mich) großen Vorteile von Zoom sind, dass es sofort verfügbar ist, ich mir keine Gedanken über Table- und Seat-Selection machen muss, und die Tische nicht wegbrechen. Da bekommt sogar ein "Faulpelz" wie ich ein bisschen Volumen zusammen.
                              In meiner LHE-CG-Zeit bin ich halt ständig von Tisch zu Tisch gehüpft bzw. gewartet, weil die Tische entweder zu schlecht wurden oder komplett gebricked sind. Da kam nie richtiger Spielfluss auf.
                              Mir ist bewusst, dass man durch die fehlende Selection einen Teil seiner Edge und Winrate aufgibt, aber das nehme ich erst mal bewusst in Kauf, weil die anderen Aspekte für mich wichtiger sind.
                              imo brauchst du dir auf nl2-nl25 überhaupt keine sorgen machen, dass du ständig auf der warteliste bist etc. gibt genügend auswahl.

                              Viel Erfolg, und lass dir nichts einreden
                              zoom stinkt

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.