PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

[Blog] Limit lebt - Bin dann mal fixed am grinden

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • [Blog] Limit lebt - Bin dann mal fixed am grinden

    Zitat von Mart83 Beitrag anzeigen
    Nehmt teil! Seid aktiv! Zeigt der Pokerwelt, dass “Limit lebt!
    FIXED LIMIT lebt !!

    Hi, dann werde ich auch mal ...

    ... einen Minbetter-Blog eröffnen, nachdem ich schon hier und da meinen Senf dazugegeben habe.

    Meine „Pokerkarriere“ begann ganz außergewöhnlich vor etwa 5 Jahren.

    Die Pokerboom war grad voll im Gange und einige Kumpels spielten in der Kneipe so „just for Fun“.
    Poker kannte ich von den Berichten bei den Sportsendern im Fernsehen.
    Also habe ich mich dazugesetzt und wenig später bekam ich meine allererste Hand (NL natürlich) gedealt.
    Rechts neben mir auf dem Stuhl (so das die anderen das nicht sehen konnten) lag das Beiblatt vom Pokerkoffer,
    wo die Reihenfolge der Blätter schön mit bunten Bildern dargestellt war.
    Zu dem Zeitpunkt war ich mir keineswegs im klaren ob nun TwoPair oder Drilling besser war,
    auch mit Straight und Flush war ich mir nicht so sicher.
    OMG wenn ich heute so zurückdenke ...

    Zwei Runden später kam einer auf die Idee, doch ein kleines Turnier (9 Mann – ein Tisch) zu spielen.
    5 Ocken Einsatz – the Winner takes it all. Das war mir der Spaß wert und am Ende ein
    ungläubiges „das gibt’s doch nicht“ ...

    Ja: ICH hatte das Ding geshippt. -> True Story !! - und der Start für ein großartiges Hobby

    Am Ende war´s noch ein richtig lustiger Abend und vom Gewinn hab ich nicht wirklich was mit heimgenommen.

    Dann das Pokern wieder bissl aus den Augen verloren und auch nicht gespielt.

    Online ging es 2009 los, erst mal bei Stars einen Acount eröffnet bissl NL Playmoney gezockt
    und in kurzer Zeit einen 6-stelligen Chipstapel gehabt – Poker kann so einfach sein.
    Also 25 Bucks eingecasht und weiter gings nach oben bis ich fast verdoppelt hatte.
    Dann holte mich die Realität ein – also broke gegangen,
    noch mal 25 Bucks die nach einer Woche wieder fast weg waren bis auf 3,80$.

    Ein Satz im Chat machte mich stutzig – schrieb doch einer „I like calling stations“.
    Insta war mir in dieser Hand klar: der meinte mich!

    Also in die Pokerschule – alles durchgearbeitet was man so finden konnte
    und jetzt wusste ich auch was ein „calling station“ ist.
    Viel gelernt und 5 Bucks fürs Intelli-Quiz bekommen.

    Mit 8,80$ dann der Neustart auf Stars, diesmal bei den Minbettern ganz unten weil BRM und so...
    Außerdem mochte ich die teils wilden „All-In Schlachten“ nicht – und Fixed Limit hatte mich in seinen Bann gezogen.

    0,02/0,04 SH/FR gemischt hatte ich nach 3,5K Händen hinter mich gebracht
    danach nur noch FR gespielt auf 0,05/0,10 und 0,10/0,20 bis ich die BR hatte für 0,25/0,50.
    Nebenher habe ich bei einer anderen Seite 0,15/0,30 SH getestet und mir war sehr schnell klar,
    dass SH viel besser zu meinem leicht loose/aggressiven Preflop-Spiel passt.

    Also um- und aufgestiegen.
    Inzwischen auch mit PT3 ausgerüstet, konnte ich mein Spiel endlich vernünftig analysieren.

    Und wie das so ist, 2K Hände BE und dann richtig auf die Rübe bekommen ->240 BB abwärts.
    Dank zweier Reload-Boni und eingelöster VIP-Stellar, lag die BR immer noch gut im grünen Breich.
    Also nicht absteigen und durchstarten.

    Insgesamt sieht das jetzt so aus für 0,25/0,50 SH, also knapp über BE ohne VIP-Stellars



    Uploaded with ImageShack.us

    Ziel für 2012:
    Ich mach´s kurz:
    0,25/0,50 SH mit solider Winrate schlagen (und hoffentlich nicht von Moni abgehängt werden)
    Aufstieg auf 0,50/1,00$ bei 400 BB auf Pokerstars (sofern die Party noch nicht aus ist)

    Start-BR 204,87$ auf Pokerstars am 1.1.2012

    Ich werde diesen Blog nutzen, meinen Weg hier zu dokumentieren.
    Dazu möchte ich mein Spiel verbessern und Leaks finden.

    Hier im Blog werde ich Hände posten, die ich einfach mal zeigen möchte.
    Hinweise sind trotzdem gern gesehen.

    Soweit erst mal für den Anfang.
    Freue mich auf Tips, Hinweise und auch konstruktive Kritik.

    Grüße pepperoni
    Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.
    (Winston Churchill)

  • #2
    Na dann mal glglgl und wenig Suck Outs

    Comment


    • #3
      Hallo pepp.

      Freue mich schon auf deine Beitraege.
      Tatsaechlich scheinen die FL-Spieler jetzt aus den Schlupfloechern rauszukommen.
      Werde auf jedem Fall Stammleser.

      Nur Haende posten nicht vergessen...

      Mysik1

      Comment


      • #4
        Huhu, willkommen an Bord! Du wirst mich spielend abhängen wenn ich beim nächsten Downer die Lust verliere GL!

        Comment


        • #5
          GL Pepper!
          Der nächste Teilnehmer steht also fest . Mod wird dir noch den Zusatz einpflegen, irgendwie kriege ich es grad nicht hin.
          Hast du schon die LHE Vids gesehen, die jetzt täglich bei Youtube eingestellt werden?

          Comment


          • #6
            Zitat von Mart83 Beitrag anzeigen
            Mod wird dir noch den Zusatz einpflegen, irgendwie kriege ich es grad nicht hin.
            [X] DONE

            Viel Spaß und viel Erfolg!

            Comment


            • #7
              Helou Pippo

              Jedesmal gehst du unterm Radar durch....zumindest unter meinem... keine Ahnung woran das liegt....???

              Ansonsten nice Story Bro... 20k Hände Breakeven ist schon ziemlich nervenaufreibend... aber Breakeven ist Breakeven... just keep on fighting...

              Wünsch dir gutes Gelingen und natürlich a positively fourth street...

              bis dann dann

              3tri

              Comment


              • #8
                @ Mart: schon mal nicht schlecht, die ersten beiden Videos wobei ich das erste besser fand
                wäre sehr von Vorteil, wenn du alle Videos als Link in einem Fred listen würdest

                @ Mysik: schön, dass du wieder aktiv bist

                @ alle anderen: danke für Wünsche und Feedback


                So da hätten wir schon mal einen soliden Start hingelegt,
                die ersten 516 Hände gespielt und schon mal 27 BB UP.
                Das ganze verteilt auf 3 Tage – mit max. 3-tabling.

                Früh morgens (also zwischen Frühstück und zur Arbeit gehen)
                so von 7-8 sind super spielbare Tische zu finden.
                Die russischen 24/7 Grinder sind noch relativ schwach vertreten, also gut fishige Tische.

                Damit hier hoffentlich auch ein bissel Diskussion reinkommt, gebe ich mal meine Stats zum besten



                Uploaded with ImageShack.us

                Die passen exakt zum Graphen im Eingangspost.
                So schlecht sieht das eigentlich nicht aus.
                Evtl. sollte ich am Flop etwas aggressiver werden, dafür am River etwas bedachter spielen.
                So zumindest sagt es der Grader bei PTR

                Grüße pepperoni
                Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.
                (Winston Churchill)

                Comment


                • #9
                  ich mach mir mal nen lesezeichen und lass dir einen gruss hier

                  Comment


                  • #10
                    Huhu,

                    finde deinen Blogtitel ultra geilo. Über den Inhalt kann ich leider nicht so viel sagen, weil ich (wie Moni richtig anmerkt) leider keine Ahnung von LHE habe.

                    Dennoch oder trotzdem (?!) GL und viel Erfolg.

                    Comment


                    • #11
                      Hey pepp.

                      Sooo viiieeele Zahlen.
                      Die Stats sehen doch ganz ok aus.
                      >20k Haende sind schon ne ganze Menge - hauptsache BE (wuerde ich zu mir sagen).

                      GLGL weiterhin.

                      Irgendwelche Haende zum Analysieren parat?

                      Gruesse
                      Mysik1

                      Comment


                      • #12
                        Update-Time Ja doch recht ordentlicher Start BR: 223,62$ (+18,75$) VPP: 97 auf 1054 Hände Uploaded with ImageShack.us Ich habe mal 3 Hände rausgesucht, wo mich eure Meinungen interessieren Die JJ-Hand: habe ich wohl nicht so dolle gespielt. Preflop denke ich OK, die C-bet gegen 3 Leute IP kann man muss man aber auch nicht – ich habe es getan, trotz der beiden Overcards Am Turn pairt sich das Board und wegen den beiden Overcards habe ich Checkbehind gewählt um nicht in einen Check-raise zu laufen Am River denke ich, habe ich die Value-Bet vepasst. Nach meinem Checkbehind Turn sollte einer den River anspielen, wenn er sich vorn sieht UTG: 67/7/0,6/58 Hände MP: 24/17/1,9/155 CO: 34/24/1,1/58 PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) Preflop: Hero is Button with , UTG calls, MP raises, CO 3-bets, Hero caps, 2 folds, UTG calls, MP calls, CO calls Flop: (17.4 SB) , , (4 players) UTG checks, MP checks, CO checks, Hero bets, UTG calls, MP calls, CO calls Turn: (10.7 BB) (4 players) UTG checks, MP checks, CO checks, Hero checks River: (10.7 BB) (4 players) UTG checks, MP checks, CO checks, Hero checks Total pot: $5.35 (10.7 BB) | Rake: $0.25 Die 77-Hand: Preflop Iso-Raise Standard gegen den Laggy Fish Die Frage ist aber zum Play vom SB. Ich habe ihn schon beim Bluffdonken am River erwischt, und hier auch überlegt, ob ich ihm den Flush geben soll oder ob er einfach nur die fertige Straight auf dem Board donkt, raise OK oder doch besser nur callen. MP: 64/27/1,1/48 Hände SB: 37/12/1,7/120 PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) Preflop: Hero is CO with , 1 fold, MP raises, Hero 3-bets, 1 fold, SB calls, 1 fold, MP calls Flop: (10 SB) , , (3 players) SB checks, MP checks, Hero bets, SB calls, MP calls Turn: (6.5 BB) (3 players) SB checks, MP checks, Hero bets, SB calls, 1 fold River: (8.5 BB) (2 players) SB bets, Hero raises, SB calls Total pot: $6.25 (12.5 BB) | Rake: $0.30 Die KK-Hand: Preflop Standard, jetzt aber donkt MP den Flop. Kurz überlegt: idealerweise hat er den 4. King und ist quasi drawing dead, oder A9,A7 oder 99,77 wären logisch und möglich aber alles keine Gefahr. Ich habe mich hier für call for overcall entschieden, weil: 1. das Board so dry ist und 2. ich den anderen Fish in der Hand behalten möchte. Am Turn wird’s komplett rainbow, also kein Flush, keine Straight und MP foldet Am River das Ace geht so, weil jetzt auch die (doch unwahrscheinlichen) QJ, QT, TJ Gutshots busten. Aber meine Hauptfrage ist der Call am Flop. MP: 45/29/2,5/75 Hände BB: 52/30/1,8/23 PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) Preflop: Hero is Button with , 1 fold, MP raises, 1 fold, Hero 3-bets, 1 fold, BB calls, MP calls Flop: (9.4 SB) , , (3 players) BB checks, MP bets, Hero calls, BB calls Turn: (6.2 BB) (3 players) BB checks, MP bets, Hero raises, BB 3-bets, 1 fold, Hero caps, BB calls River: (15.2 BB) (2 players) BB bets, Hero raises, BB 3-bets, Hero caps, BB calls Total pot: $11.60 (23.2 BB) | Rake: $0.40 Grüße pepperoni
                        Last edited by pepperoni95; 06-01-2012, 11:09.
                        Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.
                        (Winston Churchill)

                        Comment


                        • #13
                          @Stats: sehen solide aus, würde mir noch nicht zu viele Gedanken darüber machen... der Trend stimmt... go for Valuepoker... nicht, dass du mich falsch verstehst... Stats im Auge behalten... keine Ahnung, wie du deine Sessions angehst... ich habe damals immer versucht, pro Session ein bestimmtes Ziel/Problem zu verfolgen...bspw. Blind Defense oder 3betting-Range in den diversen Positionen, etc. ... just try...

                          ...ich denke nicht, dass du eine V-Bet verpasst... gegen 3 (thinking) Gegner bist du hier im Normalfall am Turn nicht mehr vorne... komme günstig zum Showdown... that's my line... Experiment: welche Hände gibst du den Gegnern nach dem Flop-Call, die den Flop nicht getroffen haben? Versuche mal jedem Gegner eine Range/Hand zu geben die kein Paar getroffen hat (vielleicht ein Paar hält) und diesen Flop callt...

                          77..nh sir... wenn er den Flush hat...who cares...r/c finde ich hier very okay...

                          KK... hängt in my opinion davon ab, wie rasch die Gegner auf Calldown umschalten... ich finde hier die cF/rT-Line absolut okay... für meinen Geschmack well played sir...wichtig ist nur, dass du spätestens am Turn anfängst zu raisen...

                          bis dann 3tri

                          Comment


                          • #14
                            Hand1: Am River wuerde ich nicht mehr anspielen, denn jede(r) Q und K geht zum SD. Gegen so viele Gegner wuerde ich mir das nicht antun.

                            Hand2: Riverraise mMn ok. Wuerde ich auch machen.

                            Hand3: Standard. Dich beaten ja nur AA. Seine line sieht aber nicht danach aus, als ob er die haette. NH btw.

                            Comment


                            • #15
                              thanks for feedback euch beiden

                              Zitat von 3tri3nit3y3 Beitrag anzeigen
                              ... ich habe damals immer versucht, pro Session ein bestimmtes Ziel/Problem zu verfolgen...bspw. Blind Defense oder 3betting-Range in den diversen Positionen, etc. ...
                              Interessanter Ansatz, da sollte ich mal ernsthaft darüber nachdenken

                              Zitat von 3tri3nit3y3 Beitrag anzeigen
                              ...ich denke nicht, dass du eine V-Bet verpasst... gegen 3 (thinking) Gegner bist du hier im Normalfall am Turn nicht mehr vorne... komme günstig zum Showdown... that's my line... Experiment: welche Hände gibst du den Gegnern nach dem Flop-Call, die den Flop nicht getroffen haben? Versuche mal jedem Gegner eine Range/Hand zu geben die kein Paar getroffen hat (vielleicht ein Paar hält) und diesen Flop callt...
                              Das ist genau die Frage, wo ich auch ins zweifeln gekommen bin.

                              Meine Annhamen beziehen sich mal auf die beiden besseren Gegner,
                              UTG wird hier sehr viel auch unimproved downcallen.

                              MP: 55+ A6s+ K9s+ Q9s+ J9s+ T9s+ A9o+ KJo+ QJo+
                              CO: 55+ A8s+ KJs+ A9o+ KQo+
                              UTG: alle sigle Broadways, alle Aces, alle Pockets (außer evtl. Top-Hände), bessere connectors
                              und One-Gapper.

                              Wenn MP raist und CO 3-bettet, dann sollten sie auf einem drawheavyy Flop wie diesem
                              gegen 3 Gegner mindestens den getroffenen K protecten -> check-raise gegen mich.
                              andererseits sind QQ, KK, AK evtl auch AQ in meiner Capping Range, was beide bremsen kann.
                              Unzählige Draws sind möglich, Flushdraws
                              und die meisten unimprovten Aces oder Jacks und Tens haben einen Gutshot,
                              alles Hände, die am Flop callen, um einen guten Turn zu checkraisen.

                              Da sowohl Turn als auch River eigentlich blanken, habe ich mich bei der Nachbetrachtung gefragt,
                              ob ich hier eine Value-Bet verpasst habe.
                              Würde ich mich hier selbst Valuetownen?
                              Bet/fold Turn oder River als Alternative?

                              Grüße pepperoni
                              Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.
                              (Winston Churchill)

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.