PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse

Spin & Goal


Um bei Spin & Goal groß zu gewinnen, solltest du an deinen Spin & Go-Skills arbeiten. Und nur für kurze Zeit vergeben wir außerdem kostenlose $5 Spin & Goal-Tickets.

Mehr sehen
See less

Nice day :-)

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • [Bericht] Nice day :-)

    Ich freu mich grad so, das muss ich einfach mal loswerden.

    Der ein oder andere kennt mich ja schon ein wenig ausm SharesCorner, da ich ein paar mal Anteile an meinen kleinen MTT-Sessions verkauft habe. Leider waren diese nicht sooooo erfolgreich und zuletzt bestand kaum noch Interesse an Anteilen von mir. Nun spiel ich auch erst ein knappes halbes Jahr ernsthafter Poker und ich mache Fortschritte. Gut, ich spiele lieber statt Content zu "lernen" oder ernsthaft meine Handhistories auszuwerten, aber ich übe mich in Disziplin. Und das scheint was zu bringen. Vor 10 Tagen oder so immerhin ein 36.ter Platz im DFG und immer wieder kleinere Cashes in verschiedenen Turnieren.

    Und heute liefs für mich richtig schön:

    Angefangen habe ich mittags mit einem 2.22$ Rebuy Sat fürs Million, gab 2 Tickets, eins war für mich. Das Ticket hab ich in T-Dollar umgewandelt.

    Abends hab ich dann auch mal ein 3.33$ Rebuy Sat fürs WarmUp versucht und konnte weitere 215 T-$ einstreichen.

    Naja, zugegeben habe ich entgegen vernünftigen BRMs heute einige MTTs/SnGs gespielt, die allesamt Nullrunden waren (war aber nicht zwangsläufig schlechtes Spiel, allein 3 mal Asse pre verloren), aber ein Turnier lief richtig gut:

    Ein 27.50$ 360cap - Turnier. Ok, 360 Teilnehmer sind nicht wirklich viel, aber ich habs an den FinalTable geschafft ! Mein erster FT in nem Turnier mit mehr als 180 Spielern. Und darüber freue ich mich grad tierisch. Am Ende bin ich 6. geworden für 405$ Preisgeld. Für meine Verhältnisse ein DICKER Cash ;-)
    Raus bin ich mit AK < JJ gegen den Chipleader, wollte mich nicht "hochfolden".

    Also war es am Ende ein sehr profitabler Tag :-)

    Naja, zu Ende ist der Tag noch nicht. Bin noch im 11$ Turnier von 21:30 Uhr drin. Hab doppelten Average und sind grad auf der Bubble. Vielleicht gelingt mir hier ja noch ein Highlight.

    So, fertig. Musste mich einfach mal mitteilen. Ergebnis vom 11$ MTT reiche ich noch nach, falls es interessant wird.

    MfG

    Eure Ima

  • #2
    Gratz, weiter so

    Comment


    • #3
      Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
      Gratz, weiter so
      Danke. Im 11er hab ich immernoch über Average bei noch 127 von ursprünglich 3275 Teilnehmern. Vielleicht geht hier noch was :-)

      Comment


      • #4
        Eigentlich wollte ich schon lange im Bett sein, noch 53 Players left und ich hab noch 11BB. Vielleicht dauerts nicht mehr lang...aber immerhin werden es noch mal 60$.

        Comment


        • #5
          gratz

          Comment


          • #6
            Einmal so runnen wie ihr :/

            Comment


            • #7
              Glückwunsch und in Zukunft bissle mehr auf BRM achten sonst ist der Gewinn schneller Weg, wie er gekommen ist.

              Gruß,
              Valle

              Comment


              • #8
                Geil gezockt!
                Last edited by fadmin; 10-03-2011, 13:37.

                Comment


                • #9
                  Gratz

                  War des jetzt ein Blog für 1 Tag? Oder geht der länger?

                  Wenn ja, hast irgendwelche Ziele( Silverstar, etc.?

                  Comment


                  • #10
                    Es ist ein Bericht und kein Blog

                    Comment


                    • #11
                      Mh, vielleicht mach ich doch noch nen Blog draus.

                      Ziele hab ich natürlich auch, weiterhin Spaß am Poker haben und mein Spiel verbessern. Nen Status, konkrete $-Ziele oder das Erreichen gewisser Limits möchte ich mir als Ziele nicht setzen. Ich spiele Poker in erster Linie weil es mir Spaß macht.

                      Für heute möchte ich mir als "Belohnung" mal einen MTT-Abend gönnen, der mit BRM wahrscheinlich nicht allzu viel zu tun hat^^

                      Ich sehe das so: die Kohle auf meinem PS-Acc hatte ich eh übrig. Jetzt hab ich etwas über 1k$. Auscashen lohnt nicht wirklich. Also warum nicht mal ein paar "größere" MTTs versuchen.

                      Der Plan sieht wie folgt aus:

                      18:00 Uhr - 22$
                      18:15 Uhr - 27$ KO Turbo
                      18:30 Uhr - 11$ Turbo
                      19:00 Uhr - 22$
                      19:30 Uhr - 16,50$ Turbo
                      19:45 Uhr - 27,50$ 360 Cap
                      20:00 Uhr - 11$ DFG
                      20:15 Uhr - 22$ (1R1A)
                      20:30 Uhr - 3,30$ Rebuy
                      21:00 Uhr - 55$ DNG

                      Macht insgesamt ca 275$ BuyIns. So ein Turnierplan wird vielleicht nicht die Regel werden, aber wer weiß. Ich hätte auch 300$ auscashen können und mir Klamotten kaufen, aber meine Schränke sind voll ;-)

                      Ausserdem habe ich 32% an den Turnieren verkauft. Selbst bei ner Nullrunde behalte ich genug übrig. Und falls noch wer Interesse an % hat kann er/sie mir gerne ne PM schicken, 18% würde ich noch abgeben (in den SharesCorner stell ich es jetzt aber nicht mehr).

                      Aber keine Angst, ab morgen werde ich dem BRM wieder etwas mehr Beachtung schenken.

                      Comment


                      • #12
                        und wie lief der abend???

                        Comment


                        • #13
                          Sagen wir..........bescheiden.

                          Unterm Strich nur ein mincash von 44$ im 16,50$ Turbo. Schade eigentlich, da ich zwischenzeitlich sogar Chipleader war.

                          Den ganzen Abend über die entscheidenden Flips verloren, wie AK < TT usw. Ein KO Turbo nach 5 Minuten mit AA < 99 pre Allin gebustet, oft AK < AQ etc verloren. Naja kann man nix machen. Im 22er 1R1A hab ich nicht wirklich gut gespielt, muss ich zugeben. Hab einige gute Spots laufen lassen, weil der Abend so schlecht lief. Hab mich viel zu sehr unter Druck setzen lassen und nach 2 Stunden oder so war es aus. Im DNG hatte ich recht früh starke Hände und konnte schnell einige Chips einsammeln beim Showdown. Mein tight aggressive Image konnte ich dann nutzen um meinen Stack mit 3- und 4-Bets auf gut 8k auszubauen. Dann kam es das ein Spieler aus mittlerer Position auf 4 BB erhöht, einer callt, ich habe in später Position AK suited und mach 18 BB draus. Initial raiser foldet und der Caller pusht nach einiger Überlegung. Ich geb ihm hier ein Pocket 77-JJ, selten besser und im Optimalfall für mich vielleicht noch AJ/AQ (aber im DNG wohl eher nicht). Auf jeden Fall call ich, er hat Zehnen die halten und ich bin runter auf 1,5k Chips. Ab da gings nur noch abwärts.

                          Aber ich lass mich nicht entmutigen. Werd jetzt meinen "Ausflug" auf die 20$+ Turniere erstmal einstellen und mich bei den 180er Turbos auch auf die 2.20$ beschränken. Am Wochenende werde ich auch wieder ein paar Sats versuchen und wenn die erfolgreich sein sollten, spiel ich am Sonntag das DNG und eventuell das Million. Aber wie gesagt nur wenn ich Sats dafür shippen sollte.

                          MfG Ima

                          Comment


                          • #14
                            jaja die großen mtts... die sind immer gefährlich für die roll, eine erfahrung die ich auch immer wieder zu spüren bekomme^^

                            wie siehts aus, hast dich schon entschieden ob du vom berichterstatter zum blogger wirst?

                            Comment


                            • #15
                              Nunja, hätte schon Lust meine Gedanken und Erfahrungen hier mit anderen Leuten zu teilen und zu diskutieren. Aber interessiert das jemanden ?

                              Ich meine, ich spiele zwar ziemlich viel (so 3-6 Tage die Woche), aber alles durcheinander und lediglich Kleingeldturniere. Ab und an vielleicht mal was größeres, wenn es gut läuft. Aber soooo spannend ist das wohl nicht.

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.