PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse

Spin & Goal


Um bei Spin & Goal groß zu gewinnen, solltest du an deinen Spin & Go-Skills arbeiten. Und nur für kurze Zeit vergeben wir außerdem kostenlose $5 Spin & Goal-Tickets.

Mehr sehen
See less

Cassius goes Klay

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • [Blog] Cassius goes Klay

    Hallo liebe Intelligemeinde,

    einige kennen mich vielleicht aus meinem ersten und bisher einzigen Blog "300$ in 30Tagen".
    Dieser scheiterte nach wenigen Tagen,da ich wieder anfing zu tilten.
    Seitdem habe ich mich leider nicht viel gebessert,ich tilte oft,gehe dadurch immer wieder broke.
    Das muss nun ein Ende haben.Nachdem ich das Highevent der Teamliga letzten Dienstag geshipped habe, denke ich mir,es kann nicht alles nur Glück sein (dies denke ich oft, wenn ich tilte).
    Daher nun ein neuer Blog, der mir helfen soll, meine "Pokerkarriere" ein wenig zu strukturieren.
    Meine Bankroll liegt zum Start bei 61,93$ (50€).
    Ich werde fullring NL2 und ein paar 1,75$ 18men turbos zocken.
    Eigentlich hatte ich vor, ausschließlich NL2 zu zocken ,um meine BR zu builden, aber das wird mir auf Dauer zu langweilig, daher die Turbos.
    Sonntags werd ich, auch wenn es meine BR nicht erlaubt, das Sunday Quarter Million mitnehmen,da ich hier sehr sehr gute Erfahrungen gemacht habe,und man mit nur einem Cash die BR verdoppeln kann.
    Dieses Turnier bleibt aber die Ausnahme der höheren Buy-Ins.
    Meine Ziele lassen sich somit zusammenfassen:

    1. NL2 erfolgreich schlagen und BR auf 200$ ausbauen
    2. 1,75$ 18men ordentlich beaten und mit den 3,40$ 18men mischen
    3. Silverstar clearen (gilt erst für den Monat Juni und ist eher semi-wichtig)
    4. nicht mehr tilten

    Ich werde in diesem Blog immer meine Session statistisch verewigen und die ein oder andere Beispielhand posten.
    Werd dann auch mal anfangen meine Sessions zu reviewen und zu analysieren, was ich bisher nie gemacht habe.
    Kann man dadurch sehr viel lernen?Wie sind dabei eure Erfahrungen?Und wie viel Zeit sollte man fürs Reviewen aufbringen?

    Damit startet dieser Blog dann mal und ich setz mich direkt an ein paar Turbos.

    Bis denn,

    CassiusKlay

  • #2
    In befor [x]

    Comment


    • #3
      Zitat von CassiusKlay Beitrag anzeigen
      Sonntags werd ich, auch wenn es meine BR nicht erlaubt, das Sunday Quarter Million mitnehmen,da ich hier sehr sehr gute Erfahrungen gemacht habe,und man mit nur einem Cash die BR verdoppeln kann.
      Dieses Turnier bleibt aber die Ausnahme der höheren Buy-Ins.
      und was machst du wenn du unter der woche mal 20-30$ droppst?

      wenn du dir wirklich eine BR aufbauen willst dann spiel auch nach dem BRM

      Comment


      • #4
        Worin liegt eigentlich der Sinn mit einer 50€-Euro bankroll solch ein Vorhaben zu starten, wenn man ohnehin tiltanfällig ist?
        Gerade bei den 18ern-Turbos im micro-Bereich geht es ja gerne drunter und drüber. Da kannst du schnell wieder bankroll-technisch in den roten Bereich rutschen und tiltfreies spielen wird erschwert. Klar, nachzahlen kann man immer, aber auszahlen kann man auch, wenn man sich bankrollmäßig über seine Comfortzone gespielt hat.
        Die SQM würde ich mit der Bankroll auch aussen vorlassen, oder lediglich als Belohnung mit reinnehmen, z.B. wenn du in der Woche 20+ gemacht hast oder ein dementsprechendes FPP-sat gewinnst.
        Ansonsten als Ziel Erfahrungen sammeln und bankroll konsolidieren. Der Rest kommt von allein. Und der Status"aufstieg" zum silverstar mit einer 50$ bankroll würde ich völlig aussen vorlassen. Wird ohnhin überschätzt und baut meist nur unnötigen Druck auf.
        Viel Glück.
        Wollte gerade mal railen, hast du die Suchfunktion deaktiviert?
        Last edited by fadmin; 18-05-2010, 10:12.

        Comment


        • #5
          hallo nochmal,
          hab jetzt grad 4 Turbos gezockt und einmal als 3.ITM gekommen,also insgesamt ca. 1,50$ minus gemacht.
          wollte zwei hände mit dem pelopoker-handreconverter reinstellen,
          aber der zeigt mir nicht die hände am tisch an,woran kann das liegen bzw. wie stell ich das um?
          und wie poste ich dann den converter hier?einfach den link kopieren?
          Last edited by fadmin; 18-05-2010, 10:19.

          Comment


          • #6
            Wollte gerade mal railen, hast du die Suchfunktion deaktiviert?[/QUOTE]

            nein habe ich nicht, bin aber grad net am zocken ,weil ich die zwei hände eben converten wollte.

            Comment


            • #7
              http://www.pelopoker.com/show_replay...25&hostid=1000

              Comment


              • #8
                Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
                In befor [x]
                In before "kann SQM doch nicht spielen weil ich auf den turbos broke gegangen bin"

                Comment


                • #9
                  9er sind imo in der frühen Phasen nie ein Raise utg!

                  utg würd ich sie genau auf setvalue limpen und hoffen,dass noch einige von den Fischen nachlimpen (was ja meistens auch passiert)

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von steamy-ace Beitrag anzeigen
                    utg würd ich sie genau auf setvalue limpen und hoffen,dass noch einige von den Fischen nachlimpen (was ja meistens auch passiert)
                    Unexploitable +EV

                    Comment


                    • #11
                      auf den mikros schon

                      Comment


                      • #12
                        öhm auf dem limit funktioniert die guten alten lowpocketlimps sogar noch, auf höheren limits ist es natürlich exploitbar

                        Comment


                        • #13
                          eine kleine session 9-tabling ist vorbei,
                          habe hierbei ausschließlich die 1,75er 18men gezockt.
                          9 Turbos, davon 3mal geshipped,der rest out of money.
                          alles sehr nice gelaufen zum Schluss,fand aber,dass die Gegner mega weak gezockt haben,sowas wie blindstealings kennen die anscheinend nicht^^
                          Gesamststand BR nach 13 Turbos: 76,98$ (+15,05$)
                          Last edited by fadmin; 18-05-2010, 12:21.

                          Comment


                          • #14
                            Good luck Mr. Cassius ;-)

                            Comment


                            • #15
                              Zitat von CassiusKlay Beitrag anzeigen
                              Hallo liebe Intelligemeinde,

                              einige kennen mich vielleicht aus meinem ersten und bisher einzigen Blog "300$ in 30Tagen".
                              Dieser scheiterte nach wenigen Tagen,da ich wieder anfing zu tilten.
                              Seitdem habe ich mich leider nicht viel gebessert,ich tilte oft,gehe dadurch immer wieder broke.
                              Das muss nun ein Ende haben.Nachdem ich das Highevent der Teamliga letzten Dienstag geshipped habe, denke ich mir,es kann nicht alles nur Glück sein (dies denke ich oft, wenn ich tilte).
                              Daher nun ein neuer Blog, der mir helfen soll, meine "Pokerkarriere" ein wenig zu strukturieren.
                              Meine Bankroll liegt zum Start bei 61,93$ (50€).
                              Ich werde fullring NL2 und ein paar 1,75$ 18men turbos zocken.
                              Eigentlich hatte ich vor, ausschließlich NL2 zu zocken ,um meine BR zu builden, aber das wird mir auf Dauer zu langweilig, daher die Turbos.
                              Sonntags werd ich, auch wenn es meine BR nicht erlaubt, das Sunday Quarter Million mitnehmen,da ich hier sehr sehr gute Erfahrungen gemacht habe,und man mit nur einem Cash die BR verdoppeln kann.
                              Dieses Turnier bleibt aber die Ausnahme der höheren Buy-Ins.
                              Meine Ziele lassen sich somit zusammenfassen:

                              1. NL2 erfolgreich schlagen und BR auf 200$ ausbauen
                              2. 1,75$ 18men ordentlich beaten und mit den 3,40$ 18men mischen
                              3. Silverstar clearen (gilt erst für den Monat Juni und ist eher semi-wichtig)
                              4. nicht mehr tilten

                              Ich werde in diesem Blog immer meine Session statistisch verewigen und die ein oder andere Beispielhand posten.
                              Werd dann auch mal anfangen meine Sessions zu reviewen und zu analysieren, was ich bisher nie gemacht habe.
                              Kann man dadurch sehr viel lernen?Wie sind dabei eure Erfahrungen?Und wie viel Zeit sollte man fürs Reviewen aufbringen?

                              Damit startet dieser Blog dann mal und ich setz mich direkt an ein paar Turbos.

                              Bis denn,

                              CassiusKlay
                              1. Cashgame is so dead imo - ich schreib das jedem hier und werds auch immer weiterschreiben.

                              2. Was hast du denn für Ziele mit Pokern? Willst du dieses Jahr 1K, 2K, nen Urlaub, nen neuen Computer? Kein Schwein in diesem Laden hier schreibt irgendwelche Ziele auf....ohne Ziel keine Vision, ohne Vision kein Wille, ohne Wille massive Tilt.

                              3. Konzentrier dich doch vielleicht erstmal auf eins. MTT SNGs scheinen doch ganz gut zu funktionieren. Ich würd dir die 45er 1,75 empfehlen und dann switchen auf die 2$ 180er. DAMIT kann man auch ne Roll aufbauen. Die SQM kannst du dir bis 250$ getrost sonstwo....sorry ich werd ausfallend Lass dich doch staken dafür (gegen Shares - siehe SharesCorner).

                              4. Was willst du mit Poker erreichen? Generell und nicht monetär. Willst du es als Hobby haben oder hast du mehr im Sinn? Wenn Hobby dann behandel es auch so - als EIN Hobby

                              Na ja viel Glück - i smell tilt in this thread. Wenn du Fragen hast meld dich per PM.

                              Gruss

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.