PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse

Spin & Goal


Um bei Spin & Goal groß zu gewinnen, solltest du an deinen Spin & Go-Skills arbeiten. Und nur für kurze Zeit vergeben wir außerdem kostenlose $5 Spin & Goal-Tickets.

Mehr sehen
See less

[Blog] Crushing NL50

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • [Blog] Crushing NL50

    Hallo zusammen, oder, wie man in Hessen sagen würde, Gude!

    Über mich:

    Ich komme aus der Nähe von Wiesbaden und bin 18 Jahre alt, spiele also noch kein ganzes Jahr Poker um Realmoney.

    Habe an meinem 18. Geburtstag 25€ eingecasht und fröhlich mal hier, mal da in den mikrolimits rumgegrindet - nicht wirklich erfolgreich.
    Dann hatte ich einen großen - für damalige Verhältnisse - Turniercash, bin 8. geworden in einem ~2$ Turnier mit über 7000 Leuten, was mir über 200$ beschert hatte.

    Aus Überglücklich wurde Übermütig und so schnell wie sie gekommen war, war die BR auch wieder weg.
    Hab dann um kleinere Summen bei FT gespielt, war aber auch witzlos.^^

    Schließlich habe ich mich mehr mit Bankrollmanagement befasst und das Buch, welches mir sehr geholfen hat, war Harrrington on Cash Games: Volume I.
    Durch dieses Buch habe ich viele Konzepte des Cashgames verstanden und plötzlich lief es auch etwas besser.

    Habe also noch einen Anlauf bei Stars gestartet und ca. 100$ eingecasht.
    Durch Erfolgreiches Grinden auf NL10 und schließlich NL25 habe ich mir eine 4stellige BR aufbauen können, worauf ich immernoch sehr stolz bin

    Meine Ziele:

    Wie der Titel vermuten lässt, soll NL50 gecrusht werden.
    Gespielt wird Fullring.
    Habe mich bereits auf diesem Limit versucht, nach anfänglichen Erfolgen aber einen kleinen Downswing und eine kleine Tiltphase verbuchen müssen und so auch 4 BuyIns verloren.

    Das soll sich jetzt ändern:

    [] 20 Stacks auf NL50 Gewinn machen
    [] 10k FPP sammeln um mir den Pokerkoffer zu holen
    [] Goldstar bleiben
    [] Ein Turniercash im Bereich von >200$

    Weitere Ziele wären natürlich dann nächstes Jahr das Abitur und Finden einer Ausbildungsstelle.

    Und so läufts:

    Ich spiele meistens 4-Tabling und 1-3 stündige Sessions.
    Ab und zu wird auch mal ein größeres MTT gespielt.
    Als Software benutze ich die Freeware PokerHands, welche mir bis jetzt treue Dienste geleistet hat.
    Ich werde hier meine Sessions, Gewinne/Verluste, und nach einer vernünftigen Samplesize auch Graphen und Stats Posten.
    Interessante und Kranke Hände kommen hier naürlich auch rein.

    Wozu der Blog?

    Ich blogge, um mich selbst noch mehr zu motivieren und hoffentlich auch Leute finde, die meinen Blog gerne lesen und mit denen ich diskutieren kann. Da ich in der Vergangenheit oft Situationen hatte, wo ich einfach mal was drüber schreiben wollte, oft aber nicht wusste wo, kommt ein Blog denke ich auch ganz gut.
    Natürlich auch, um zu Protzen wenns läuft und um rumzuheulen, wenns nicht läuft.

    Aktuell:

    Verlust:

    72,70$

    Hoffe, ich finde einige regelmäßige Leser und habe einen akzeptablen Eingangspost produziert.
    Last edited by fadmin; 23-08-2009, 09:25.

  • #2
    Hey Hey

    Frage: Spielst du shorthanded oder Fullring?? Benutzt du Trackerprogramme wie PT oder HEM??

    Ansonsten wünsch dir viel erflog und einen guten einstieg ins Bloggerleben


    EDIT: Hab das porgramm schon gelesen, aber ich hab kein plan was das sein soll und was es kann
    Last edited by fadmin; 22-08-2009, 13:24.

    Comment


    • #3
      Finds klasse, dass es mittlerweile doch einige Fullring-Blogs gibt - werde sicherlich immer wieder mal reinschauen...

      Na dann wünsch ich mal gl bei deinen Zielen
      Wir sehen uns bestimt hin & wieder an den Tischen...


      @Pille: er spielt FR und benutzt Freeware PokerHands (wurde vmtl erst nach deinem Post eingefügt)

      Comment


      • #4
        aber schon mit richtigem stack, oder??

        mich würde mal deine winrate auf nl25 beim 4-tabling interessieren und die samplesize dazu - da sollte ja jeder halbwegs vernünftgie spieler eine mega edge haben..??

        Comment


        • #5
          100BB BuyIn, klar

          Meine NL 25 Stats? Da hab ich hier meine letzte Database, sind zwar nur 16k Hände aber ich denke das reicht


          Klick

          Comment


          • #6
            hab zwar nicht so viel ahnung vom cash game, aber sind nicht 16k hände ne supppppppper kleine samplesize????

            naja, wayne, auf jeden fall gl

            Comment


            • #7
              Servus ;D
              Ich bin ein echter Wiesbadener ...daher freut es mich mal einen halben Wiesbadener zu sehen^^

              Habe mich auch so wie du hochgespielt...bin nur jetzt scho 19 alt ;D
              Bin noch auf NL25....wobei ich so eine BRMNit bin^^
              Wobei bei SH, darf ja ruhig etwas tigheres BRM angeoordnet sein^^

              Woher kommste genau, wenn man Fragen darf? xD

              PS: Deine Winrate wirste leider nicht lange halten können...aber würde auch aufsteigen ;D Upswing ausnutzen!
              Ps2...würde keine 10kFPP
              für den Koffer ausgeben^^ ---Das sind ca 150$ !
              Hol dir davon 50€ Amazongutscheine, dafür bekommste nen noch geileren Koffer und noch paar Plastikartendecks ;D
              Last edited by fadmin; 22-08-2009, 17:21.

              Comment


              • #8
                lol 19 bb / 100
                Monsterupswing

                Trotzdem viel Erfolg

                Comment


                • #9
                  Zitat von TGSV Beitrag anzeigen
                  hoppla, das ist aber ziemlich loose und auch ziemlich passiv - limpst du preflop viel??
                  die 20bb sind schon sehr viel, aber bei 4 tischen sicher auf nl25 auf kein mörderupswing - aber trotzdem ein upswing^^

                  Comment


                  • #10
                    Ich werde hier öfters reinschauen. An den NL50 Tischen habe ich dich auch schon gesichtet.

                    Comment


                    • #11
                      @Marco: Gemeinde Hohenstein, falls dir das was sagt. @Iceman: Ja, auf NL25 habe ich gemerkt dass man extrem viele Raises mit Position callen kann, wo es nur selten auf die Karten ankommmt. Oft kann man einfach floaten und dann den Pot auf dem Turn pflücken. Habe eben meine erste Session gespielt und ein solides Minus von 72.70$ in 467 Händen eingefahren. Oft wurde ich in den Händen einfach überholt und musste dann folden. Eine Hand würde ich aber doch gerne posten, da ich mich in solchen Situationen oft befinde und nicht weiß, wie ich rausbekomme, was mein Gegner hier hält. PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com MP ($50.85) CO ($117.45) Button ($49.75) Hero (SB) ($57) BB ($61.25) UTG ($66.80) Preflop: Hero is SB with , 2 folds, CO bets $2, 1 fold, Hero raises to $6, 1 fold, CO calls $4 Flop: ($12.50) , , (2 players) Hero bets $6.50, CO calls $6.50 Turn: ($25.50) (2 players) Hero bets $7.50, CO calls $7.50 River: ($40.50) (2 players) Hero checks, CO checks Total pot: $40.50 | Rake: $1.95 Results below: Hero had , (one pair, Jacks). CO had , (one pair, Queens). Outcome: CO won $38.55 Gegner war ein Reg, mit leichten Stealtendenzen. Der Flop ok, am Turn denke ich mir - Jetzt wette ich nur 1/3 Pot, und wenn mein Gegner ein höheres Overpair als ich hat, dann MUSS er doch jetzt zwangsläufig raisen, um herauszubekommen, was ich habe. Könnte ja auch ein Set sein bei mir sein und ich wette klein for value. Der River hat mir vermutlich noch etwas Geld gespart, aber ich hätte ihn sowieso gecheckt. Aber nein, der Gegner callt nur, weiß also weder, was ich habe, noch weiß ich, was er hat. Strange.

                      Comment


                      • #12
                        Ok, mir reichts, ich spiel jetzt erstmal kein NL50 mehr. Sry, aber was da momentan abläuft, das halt ich einfach nicht mehr aus. Habe regelmäßige Riversuckouts die mich jetzt insgesamt schon 8 Stacks gekostet haben oder auch anderes lustiges Zeug hier mal nur 1 Beispiel, will jetzt nicht rumheulen ich muss eigtl. schon am Turn AI sein, aber für den Fisch spielt das sowieso keine Rolle. PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com MP1 ($48.50) MP2 ($50) CO ($67.15) Button ($50) SB ($50) BB ($70.50) Hero (UTG) ($55) Preflop: Hero is UTG with , Hero bets $1.50, MP1 calls $1.50, 5 folds Flop: ($3.75) , , (2 players) Hero bets $2.50, MP1 raises to $6, Hero raises to $13, MP1 calls $7 Turn: ($29.75) (2 players) Hero bets $10, MP1 calls $10 River: ($49.75) (2 players) Hero bets $15, MP1 raises to $24 (All-In), Hero calls $9 Total pot: $97.75 | Rake: $3 Results: Hero had , (two pair, Queens and fives). MP1 had , (full house, eights over fives). Outcome: MP1 won $94.75 Dachte es läuft besser wenn ich den Blog starte, habe auch wirklich so ernst gespielt wie es nur geht, aber das halt ich jetzt einfach nicht mehr aus. Tut mir leid, dass das mit meinem Blog so schnell wieder vorbei ist, aber ich bin momentan total am Ende.. meine NL50 BuyIns neigen sich der 25er Grenze zu, und darauf habe ich keine Lust, da ich doch eher für konservatives BR-Management bin. Muss jetzt also zwangsläufig NL25 grinden. NL50 wird dann vielleicht in Angriff genommen, wenn ich 40 BuyIns hab oder so, aber momentan geht echt garnix mehr. Ich glaub ich mach jetzt erstmal Pause. Man sieht sich bestimmt mal im Forum, bis dann!

                        Comment


                        • #13
                          klar auf ne verlorene hand noch was gscheids posten is vielleicht nich besonders erwünscht, aber die letzte hand find ich auch suboptimal gespielt,
                          entweder gibst ihm am flop ein set oder nicht, aber so bist halt irgendwo, und die bet/raise sizes sind sehr unglücklich gewählt mMn

                          flop würd ich zuerst 3 anspielen und dann wenn er schon raist und du ihm das set nicht glaubst höher reraisen und ned nur minreraise,
                          die turn bet mit drittel-pot is a ned wirklich berauschend,
                          bei 33 66 88 oder Ax in clubs bekommt er mit impliedodds schon fast den richtigen preis, pot rein am turn und deine sorgen dürften wesentlich weniger sein!

                          viel glück weiterhin beim wieder hochhackeln!

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von powerhockey Beitrag anzeigen
                            [...] und die bet/raise sizes sind sehr unglücklich gewählt mMn[...]
                            this!

                            Fand die Blockbet mit den Jacks die Hand zuvor schon recht exploitable und auch hier mit den Ladies sind die Betsizes imo recht schlecht gewählt.

                            Würde dir auf jeden Fall mal raten, wenn du dich wieder etwas von den Beats erholt hast, in aller Ruhe die Hände durchzugehen, um allfällige Fehler zu erkennen.

                            Ansonsten weiss ich von meiner momentanen Situation her sehr gut, wie du dich nach solchen Händen fühlen musst, aber deswegen das Limit aufzugeben ist ja nicht das Ziel.
                            Nimm dir am besten mal eine kleine Auszeit vom Pokern und komm in ein paar Tagen wieder voller Spielfreude zurück an die Tische...

                            Comment

                            Working...
                            X

                            X Informationen zu Cookies

                            Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.