PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

[Bericht] Abenteuer Casino Esplande Hamburg

Collapse
This topic is closed.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • [Bericht] Abenteuer Casino Esplande Hamburg

    Habe mich mal dazu durchgerungen, ein MTT im besagten Casino zu spielen - besser gesagt, wurde gerungen

    Nach der etwas chaotischen Registrierung erfolgte die Auslosung der Tische. Ich ging an meinen Tisch und nahm Platz.

    OK, 3000er Starting-Stack und 20/40 Blinds für die nächsten 30 Minuten, da kann man es ja etwas ruhiger angehen.... Kaum in der ersten Hand, hörte man schon vom rechten Nachbartisch - Raise 1500 , von Links All In, call

    Und schon war der erste Teilnehmer verschwunden.

    Bei uns am Tisch dagegen war es dagegen recht gemütlich. Mal ein Bet von 40, ein call etc. Siegerhände dann irgendwie mit HighCard King etc. Ein Spieler hat dann bei einer der nächsten Hände gleich seinen Vierling gefloppt, aber selbst ein Bet von 40 brachte keine Mitspieler.

    Ich durfte dann noch im ersten Level den Tisch wechseln. Und nun die ersten drei Hände an diesem Tisch ungeschnitten und ungekürzt:

    Hand 1:
    Ich im BB und finde 2 4. Ok, kann man ja mal kostenfrei den Flop sehen. Denkste 3x call, Button raist auf 200, SB reraise 500. Ok, 2 & 4 ab in den Muck, 2 weitere callen die 500. Flop A 3 5 das wäre Ihr Preis gewesen . Straight gefloppt. Äh, könnte ich meine Karten wiederhaben, call doch ..... Alle checken ( toll, plötzlich geht das), Turn Q, check all, River 7 - und ? Ja, alle checken - Showdown. SB - der Reraiser - zeigt J 3, UTG hatte gecalled und zeigt K 7, der Rest wandert in den Muck -

    Hand 2:
    jetzt im SB - der Dealer ist gerade fertig mit austeilen, da höre ich von UTG - all in ! Wie jetzt ? Aber ok, mal sehen was weiter passiert. Call - Call, fold etc. Also mal die Holecards anschauen : und finde A 9 ( einige wissen, wie ich diese Hand finde...).Klasse, 1x all in, 2 Caller, da wird A 9 unspielbar, also ab in den Muck damit . Flop kommt und ich beisse in den Tisch ! A A A - mein Herztropfen bitte !!! Turn 10, River 4 - Showdown und alle warten gespannt auf die Monster, die jetzt umgedreht werden. Und da kommen Sie: Q J, K 10, J 10 - Hallo, ist das hier ein Freeroll oder was ? Naja, ein Mitspieler weniger und weiter gehts....

    Hand 3:
    Auf dem Button - fold - fold - fold - MP: all in mit 2.300 ( wir sind übrigens noch bei 40 - 80 Blindlevel !!), ich schaue in meine Karten 7 3 und tschüss, SB callt, BB fold. Showdown: Raiser 8 8 , SB 9 10 !

    Ah - also doch freeroll. SB findet auf dem Turn die 9 und wieder einer weg.

    Als nächsten hatte ich dann Q 8s, aber nach einer Erhöhung von MP auf 800 ( 10x BB) keine Lust mitzuspielen. Habe dann auch keine weiteren Hände mehr gefunden, ein limpen ging nicht, weil jede Hand wurde mit mindestens 500 erhöht. Gus Hansen Poker lässt grüßen....

    Der Tisch wurde dann kurze Zeit später aufgelöst und ich bin dann mit meinem Rest von 2.300 gewandert. Dort das gleiche Spielchen, raise - reraise, call etc...und mit Händen, die arg grenzwertig waren. Naja, mittlerweile Blinds bei 160 - 320, und ich bin mit meinem Stack beim M im roten Bereich - UTG finde ich J J und erhöhe auf 800 ( an dem Tisch ein Mini-Raise), alle folden. Was denn jetzt los ? OK, Blinds eingesammelt.

    Dann meine Lieblingshand
    eine Runde später im SB K 9s ( also schon mal gemischte Gefühle, weil die mag ich aufgrund vergangener Erlebnisse nicht mehr), alle folden, ein Limper, ich erhöhe auf auf 800 (hat ja schon mal geklappt...), BB fold, Limper called - Flop 10 K 7 - ok rein mit den restlichen 1.3irgendwas - Top Pair getroffen und bei einem Bet muss ich eh mit, also lieber als erster handeln. Mitspieler called. Na da bin ich ja gespannt. Ich zeige mein K 9, er zeigt erst den König und die 2, Top, liege vorne und kann mir ein paar Runden Luft schaffen. Turn: 2 und tschüss

    Naja, war irgendwie bei Platz 22 / 25 rum, egal. die Struktur eigentlich i.O. Vom Spielansatz muss man man sich etwas mehr auf Gambling bzw. Coinflip einlassen, denn die Spieler callen, erhöhen irgendwie alles, wo ein Bild dabei ist, was die gleiche Farbe hat ( egal, auch wenn es Karo und Herz ist - ist ja rot). Die ausgeschiedene Spieler waren dann hinterher beim Cashgame. Das dürfte einiges mehr +EV sein, da man sich dann nicht ausserhalb des Turnier befindet, sondern sich seinen Stack wiederholen kann. Von daher werde ich dann eher Cash spielen als das Turnier.

    cu - The Fighter
    Last edited by Gelöschter Benutzer; 30-08-2007, 16:24.

  • #2
    Klasse geschrieben ... auch wenn es für Dich sicher zum und : war mußte ich bei Deinem Text grinsen.

    Ich hoffe Du verzeihst mir. Ist keine Schadenfreude! Aber es liest sich definitiv unterhaltsamer wenn man mal ausnahmsweise nicht selbst das Opfer ist.

    Shadow

    Comment


    • #3
      Das Casino ist auch Donk City!
      Ich geh da manchmal Cashgame spielen aber Turnier No Thx!

      Comment


      • #4
        jo die TUrniere sind für den Buy in preis fürn Allerwertesten. Cashgame hab ich auch schon diverse male dort zugeschaut und muss jedes mal wieder mitm Kopf schütteln. Leider liegt das ganze außerhalb meiner BR.

        Dein Text war jedoch gut geschrieben Hat Spaß gemacht zu lesen

        Comment


        • #5
          Hatte auch en bissle Freude beim lesen^^

          Comment


          • #6
            Nette Story!

            Comment


            • #7
              Casino Esplanade wie wir es lieben...
              Geh mal zum PLO 5/10 Cashgame dort, ich schätze da sehen 8 Leute im Schnitt den Flop - nach zwei potsize raises wohlgemerkt

              Comment


              • #8
                Wie hoch war denn das buy in bei diesem MTT und wieviel Teilnehmer gab es?

                Comment


                • #9
                  Hallo,

                  Buy in waren 100 + 10 € - Teilnehmer so um die 40

                  @Jan - schaue ich mir mal an - natürlich mit IP-Pin am Revers

                  cu - the Fighter

                  Comment


                  • #10
                    17 Uhr am Sonntag?

                    Comment


                    • #11
                      was läuft denn sonst so in der Hamburger Pokerszene? bin Neuling ...

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von JenTownLight Beitrag anzeigen
                        was läuft denn sonst so in der Hamburger Pokerszene? bin Neuling ...
                        würd mich auch ma interesieren

                        Comment


                        • #13
                          danke für den einblick

                          Comment


                          • #14
                            Zitat von pogoface Beitrag anzeigen
                            würd mich auch ma interesieren
                            In HH gibt es eine ganze Menge an Pokeraktivitäten..das fängt an mti dem Casino bis zu den 15 Euro Buy In Turnieren und den Pokervereinen.

                            Comment


                            • #15
                              wir wollten jetzt dann auch mal vorbeischauen

                              Besteht Anzugpflicht in HH ?

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.