PokerStars Homepage
;
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Mit Vollgas richtung Supernova, FL Hold'em by wringler

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • Mit Vollgas richtung Supernova, FL Hold'em by wringler

    So, hallo erstmal!

    Nachdem ich seit einiger Zeit still und heimlich die Blogs vom Picasso Dragomir usw. lese, habe ich mich nun entschlossen selber damit zu beginnen meine Erfahrungen und vor allem fortschritte in einem Blog zu verewigen!

    Zu mir selbst, ich bin 27 Jahre alt komme aus Österreich und habe den lieben langen Tag nichts anderes zu tun als Poker zu spielen.

    Angefangen zu Pokern habe ich vor ca. 3 Jahren, auschlaggebender Grund dafür war wohl wie bei so manch anderem auch das Fernsehen, um genau zu sein die Berichterstattungen über die WSOP auf DSF, ein Paar mal angeschaut und schon kahm die Lust es
    selber zu versuchen, also ab vor den PC und schon gings los!

    Anfangs hab ich just for fun Playmoney gespielt , später mal hier mal da also eigentlich schon so gut wie überall einbezahlt, die kohle verloren und wieder den Anbieter gewechselt!

    Da war noch nichts von wegen Bankroll Management sondern einfach nur was kostet die Welt alles oder nix, im Endeffekt wars dann meistens nix!

    Eigentlich ging mir Online Poker schon so richtig auf den Sack so dass ich nicht mehr spielen wollte, auf den punkt gebracht, ich war bisher alles andere als ein winning Player!!!

    So und nun sind wir im hier und jetzt angelangt, FL hab ich in den letzten Monaten schon des öfteren gespielt und es hat mir eigentlich auch gefallen, nur die Idee mich darauf zu spezialisieren entstand spontan vor 1er Woche, also fing ich an im Limit 0,5/1 immer so um die 10 Tische mittlerweile auch schon manchmal 15 Tische zu spielen.

    Bankroll technisch stehe ich nach gut 17K Händen bei -144BB, was mich aber nicht sonderlich stört momentan weil der Grund für dieses Minus ein richtig derbes Down am anfang war, seit ungefähr 12KHänden spiele ich nun Break Even und irgend wann wird’s schon bergauf gehen, ich mach halt einfach noch zu viele Fehler, hier meine Stats von PT3,

    VP$IP 10.44/ PFR 6.02/ W$WSF 33.14/WTS 26.94/ W$SD 59.41/ AF 2.53/ AFq 47.68/ 3Bet 4.77/ Fold 3B 70.39/ Att to Steal 14.95/ fold BB to Steal 73.86/ Fold SB to Steal 93.08/

    Ich würde mich was die stats im speziellen betrifft sehr
    über euer feedback freuen!

    Positiv bisher ist das ich nach nunmehr 4 gespielten Tagen von 0 VPP ausgehend zum Goldstar wurde und bei meinem Tempo am Samstag Platinum sein sollte!
    Meine Ziele für den Anfang sind somit erstmal mein jetztiges Limit nachhaltig zu schlagen, danach aufstieg auf FL1/2 und in 3-4 Monaten Supernova sein!

    Bis dann, wringler

  • #2
    Hi, ich nehme an, du spielst FL Fullring. Da tummel ich mich im Moment auch ziemlich viel, allerdings eine Stufe höher als du. Aber du spielst offenbar deutlich mehr als ich (hab da noch so nen störenden Job^^), also hast du mich sicher bald eingeholt.

    Zu den Stats:

    - Dein VPIP ist selbt für FR viel zu tight. Nach welchem SHC spielst du? Ich komm so auf nen 14/11 style, was auch noch recht nittig ist, aber wohl eine Folge des Multitabelns ist (spiele ca. 10-14 Tische).

    - WTSD ist auch deutlich zu niedrig, insbes. da du ja offenbar nur sehr starke Hände spielst. Ich liege bei 35-40%.

    - Att. to steal auch zu niedrig, kannst in später Position deine Range ruhig etwas ausweiten, insbes. gegen tighte Gegner, stell dir im HUD auf jeden Fall die BB-/SB-Foldwerte deiner Nachbarn ein.

    - Fold BB to steal ist zu hoch, du solltest öfter deinen Blind verteidigen.

    Kann dir für FR auch sehr die Live-Trainings von Mart83 empfehlen, immer dienstags und donnerstags abends.

    Wünsche dir viel Erfolg und werde sicher öfter mal reinschauen.

    Moni

    Comment


    • #3
      hey deine stats erinnern v.a.postflop zu sehr an NL.
      Ganz fürchterlich ist dein WTSD von 26 %.
      Bei einem 10/6 stye muss der eigentlich bei + 40 % liegen

      Das 2. problem ist dein 10/6 style. das ist mehr als nittig, grade auf limits wie .5/1 oder 1/2 musst du viel looser spielen, da die gegner postflop grauenhafte fehler begehen und du mit deinem bisherigen style zu wenig von den postflop-leaks deiner gegner profitierst.
      spielst du anch chart?
      denke eher nciht, da ich keinen chart kenne der so extrem tight ist^^

      Deine werte wie gold BB to steal oder att.to steal sind viel zu sehr NL-orientiert.
      kann es sein, dass du früher NL gespielt hast?
      Das sind 2 komplett unterschiedliche varianten und du musst komplett andere Hände spielen.
      Am BU ist ein A4o als first in z.B ein glaskalrer openraise, da du hier rein nach equity und positionsvorteil stealen musst.
      Att. to steal ist viiiiiel zu niedrig, der muss bei über 30 % liegen.

      Was ich nicht verstehe ist dein Fold 3-bet wert. keine ahnung was der aussagt, aber ich hoffe nicht, dass du raist und auf eine 3-bet foldest.
      limpen ist nicht, du hast zu viele leaks in deinem spiel, aber das ist ja das schöne, dass man so noch viel an seinem spiel feilen und arbeiten kann.
      viel spass dabei und viel erfolg bei FL.
      das meiste zu den stats hat ja moni schon gesagt, wollt nur nochmal ihre stellung untermalen^^

      gl

      Comment


      • #4
        Erst mal danke für euer feedback, hab mir schon so was in der art gedacht,du hast recht Picasso ich komme zu 100% aus dem NL bereich!
        Hab auch noch nicht wirklich viel FL gespielt ausser mal gelegentlich zwischendurch einen oder zwei Tische 1/2$.
        Und wahrscheinlich würde mir jeder abraten ohne wirklich grosse kentnisse zu haben gleich massiv zu Multitablen, aber und hier zittiere ich Picasso der selbst einmal in seinem Blog schrieb
        LEARNING BY DOING ist meiner meinung nach die beste methode etwas zu schaffen!
        Und wann ich für den rest meines Lebens nur break even spiele, bleibt immer noch das Rakeback
        Und ja ich spiele FR
        Last edited by fadmin; 13-05-2009, 10:00.

        Comment


        • #5
          Zitat von 3wringler3 Beitrag anzeigen
          Picasso der selbst einmal in seinem Blog schrieb
          LEARNING BY DOING
          zeig mir das zitat und ich ship dir 10 $.
          ich denke sowas sagt eher dragomir^^
          warum learning by doing, wenn einem theorie nachgeworfen wird und ich 90 $ kopieren kann ?
          ich glaube du hast das zitat wenn ich das so gesagt habe missinterpretiert^^
          am anfang als neuling ist nix wichtiger als theorie theorie und nochals theorie.

          Comment


          • #6
            LEARNING BY DOING ist meiner meinung nach die beste methode etwas zu schaffen!
            stimmt schon...aber man muss ja in der Lage sein aus Fehlern zu lernen...und ich behaupte einfach mal, dass man bei 15 Tischen einfach den Überblick verliert...imo wär es besser sich auf 4-6 Tische zu beschränken und wirklich sich zu jeder Hand Gedanken machen...denn so lernt man nur...außerdem ist Content lernen nicht zu verachten...FL ist halt komplett anders als NL...vorallem ne gute ORC gibt einen nen guten Edge auf die vielen loosen Fishe auf 0.5/1...

            Comment


            • #7
              Zitat von Picasso25
              Naja zum einem Bücher, zum anderen Spielpraxis, aber seiten im internet eigentlich nicht.
              Durch sehr viel spielen lernt man am schnellsten und besten.
              Naja lokceres BRM ist für mich auf einem limit mit mittelprächtigem niveau mit nur 500 BB zu spielen, ein dicker downswing und du kannst im limit absteigen.
              Spiele ich jetzt aber konservativ mit 1000 BB so kann ich auch mal 200 - 300 BB verlirenb, ohne, dass ich gleich unter starken druck gerate.
              Lege dein augenmerk auf die zweite Spalte
              Ich habs zwar nicht wortwörtlich adaptiert, aber der sinn kommt rüber!
              Einigen wir uns auf 5$

              Comment


              • #8
                Zitat von 3wringler3 Beitrag anzeigen
                Lege dein augenmerk auf die zweite Spalte
                Ich habs zwar nicht wortwörtlich adaptiert, aber der sinn kommt rüber!
                Einigen wir uns auf 5$
                50% PWND!!!
                Last edited by fadmin; 13-05-2009, 12:20.

                Comment


                • #9
                  Zitat von Vigil Beitrag anzeigen
                  PWND!!!
                  was ein zitat is, is dir schon klar?

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von Timberinho Beitrag anzeigen
                    was ein zitat is, is dir schon klar?
                    Erleuchte mich.

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von Vigil Beitrag anzeigen
                      Erleuchte mich.
                      ich denke mal, wenn picasso sagt sowas sagt eher dragomir, meint er wohl damit, dass solche phrasen nicht von ihm stammen und er sich so nicht ausdrückt. und nicht, dass es vom sinn her ähnelt

                      Comment


                      • #12
                        In dem Fall gebe ich dir natürlich recht, verweise aber auf die "relative Nähe" des Zitats und das Angebot der Teilung des Betrags. Und um bei allem Spaß deiner korrekten Einlassung Rechnung zu tragen werde ich meinen Beitrag dementsprechend anpassen.

                        Comment

                        Working...
                        X

                        X Informationen zu Cookies

                        Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.