PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse

Spin & Goal


Um bei Spin & Goal groß zu gewinnen, solltest du an deinen Spin & Go-Skills arbeiten. Und nur für kurze Zeit vergeben wir außerdem kostenlose $5 Spin & Goal-Tickets.

Mehr sehen
See less

[Blog] Discount-Poker

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • [Blog] Discount-Poker


    Grüß Gott liebe Intelli-Gemeinde,

    ich möchte euch auch mal mit einem eigenen Blog belästigen.
    Ich wohne im Schwabenland, bin Baujahr 1981 und bin berufstätig. Der Rest ist, glaube ich, nicht so wichtig.
    Ich habe vor ca. 1,75 Jahren angefangen (Online-)Poker zu spielen. Am Anfang fast ausschließlich Sit & Go’s und habe danach eine Zeit lang die SSS ausprobiert. Die SSS war aber irgendwie nichts für mich. Mit 20% des max. Stacks zu spielen ist wie Onanieren mit 2 Fingern: Auf Dauer macht es einfach keinen Spaß!
    Bin dann im Herbst bei CashGame NL 6-max auf den Micro-Limits (ich nenne sie auch Discount-Limits) hängen geblieben, nachdem ich an einer Traning-Session hier teilgenommen habe.
    Als Startkapital hatte ich noch ca. 70 $ übrig. NL 2 habe ich übersprungen, da es mir dort zu wild war.
    Bankroll-Management: Limit-Aufstieg erst bei min. 40-50 Stacks des nächst höheren Limits. Kann auch mehr sein aber auf keinen Fall weniger.

    Die bisherigen gespielten Limits verliefen wie folgt:

    NL 5 (6-max) Okt `08 – Nov `08:


    NL 10 (6-max) Nov `08 – Jan `09:


    NL 25 (6-max) Jan `09 - Sommer '09:

    Wie man sieht, läuft es bisher leider nur mittelmäßig auf NL 25.

    Mittelfristige Ziele:
    - Aufstieg auf NL 50 (erreicht am 20.09.09)
    - Von den FPPs einen größeren Monitor zulegen (erreicht am 07.07.09)
    - "Das Poker Mindeset" lesen (erreicht am 17.01.10)

    Langfristige Ziele:
    - NL 100
    - Harrington on CashGame Vol. II zu Ende lesen (erreicht am 31.05.09)
    - Irgendein Live-Turnier spielen
    - Jessica Alba schwängern
    - "Small Stakes No Limit Hold'em" lesen

    Einen genauen Zeitplan möchte ich mir nicht machen, da ich keinen Zeitdruck brauche.

    Sonstiges:
    Live-Erfahrung habe ich bis jetzt keine, bis auf 1 Sit & Go in der Spielbank Mainz.
    Aber die Spielbank Stuttgart bietet ja seit letztem Jahr auch kleine Turniere (zu beschi….. Zeiten) und seit kurzem angeblich auch CashGame an. Mal sehen, ob sich da in ferner Zukunft etwas ergibt. Solange aber meine BR so klein ist, habe ich es nicht allzu eilig damit.

    Ich werde mich weiter hauptsächlich auf No Limit Hold’em 6-max konzentrieren aber kleine Experimente zwischendurch sind natürlich nicht ausgeschlossen.
    Mal sehen, wie weit ich noch komme…

    Aktuelle BR (beim Blog-Start): 1.688 $ / 9.058 FPP

    Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.



    EDIT am 25.11.2009:

    Wie man oben sehen kann lief es nicht mehr ganz so gut auf NL25 6-max. Als Konsequenz daraus bin ich auf Fullring umgestiegen, habe "Professional No Limit Hold'em" gelesen und mir ein paar Videos angeguckt. Es hat irgendwie wahre Wunder gewirkt:

    NL 25 (Fullring) Sep `09 – Dez `09:


    Da es im Fullring momentan viel besser läuft, bleibe ich erstmal dabei und versuche weiter die Limits hoch zu kriechen...

    NL 50 (Fullring) Jan `10 – Aug `10:
    Last edited by fadmin; 26-08-2010, 04:59. Grund: .-.-.-.-.

  • #2
    Zitat von Jehor Beitrag anzeigen
    Langfristige Ziele:
    - Jessica Alba schwängern
    Hrhr! ;D
    Viel Glück bei deinem Vorhaben ;P

    Comment


    • #3
      naja

      naja du kannst dich doch nicht beklagen
      läuft doch gar nicht schlecht
      und dein br-managament ist doch auch gut

      als viel glück weiterhin

      Comment


      • #4
        Find die Sache auch gut !
        Der erste Beitrag is angenehm zu lesen, finde deine Ziele auch (zum allergrößten Teil ) realistisch und gut gewählt.

        Und wegen NL25: Da steckt in der Mitte ein ganz normales Down drin wie dus am Anfang auf NL10 auch hattest, klar , dass da die winrate aktuell nicht so doll aussieht, aber das wird schon noch. Und noch was: 6BB/100 find ich sau stark. Wer NL10 so crusht brauch imo keine Angst zu haben bis mindestens NL50 kein guter winning player zu sein

        Comment


        • #5
          joa die graphen sehen wirklich gut aus, werde deinen blog weiterhin verfolgen, viel erfolg

          Comment


          • #6
            Zitat von Phily88 Beitrag anzeigen
            joa die graphen sehen wirklich gut aus, werde deinen blog weiterhin verfolgen, viel erfolg

            Comment


            • #7
              Meintest du wirklich Jessica Alba schwängern oder lieber doch nur pimpern???

              Comment


              • #8
                Zitat von Pibbo Beitrag anzeigen
                Find die Sache auch gut !
                Der erste Beitrag is angenehm zu lesen, finde deine Ziele auch (zum allergrößten Teil ) realistisch und gut gewählt.
                Mittelfristige Ziele:
                - Aufstieg auf NL 50
                - Von den FPPs einen größeren Monitor zulegen

                Langfristige Ziele:
                - NL 100
                - Harrington on CashGame Vol. II zu Ende lesen
                - Irgendein Live-Turnier spielen
                - Jessica Alba schwängern

                Du bist auch der Meinung, dass die fettgedruckten Ziele eher unrealistisch sind

                Ich finds auch interessant. Ich möchte vor allem über aktuellen Stand und das letztendlich Ergebnis vom langfristigen Ziel informiert werden

                Comment


                • #9


                  Hey Jehor,

                  was spr#che gegen einen NL50 Shot? Ich finde, bei deiner Bankroll kannst du Dir das gut erlauben, du hast eine Menge Stacks und vor allem einen langen Weg vor dir. Auch wenn auf NL50 der erste Unterschied merklich wird, würde ich das probieren, um schnellstmöglich für NL100 rolled zu werden.

                  [CENTER]PokerStars School & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

                  Comment


                  • #10
                    Zitat von Geronimo000 Beitrag anzeigen
                    Meintest du wirklich Jessica Alba schwängern oder lieber doch nur pimpern???
                    Naja, wenn schon, denn schon!

                    Zitat von xflixx
                    Hey Jehor,
                    was spr#che gegen einen NL50 Shot? Ich finde, bei deiner Bankroll kannst du Dir das gut erlauben, du hast eine Menge Stacks und vor allem einen langen Weg vor dir. Auch wenn auf NL50 der erste Unterschied merklich wird, würde ich das probieren, um schnellstmöglich für NL100 rolled zu werden.
                    Ich habe auch schon mal darüber nachgedacht aber mir fehlt noch die Selbstsicherheit für NL50. Ich hatte im März auf NL25 einen Downswing von bis zu -13 Stacks, sodass es gerade noch für 7$ Gewinn im Monat gereicht hat. Ich weiss, dass es für erfahrene Spieler normal ist aber für mich war das etwas Neues, was ich bisher nicht kannte. Teilweise durch Pech ...
                    ..und teilweise durch Unvermögen! Aber ich werde sicherlich einen Shot wagen, wenn ich in guter Verfassung bin.

                    Ich habe mir diese Woche wegen dieses Downs mal eine "NL5-Therapie" gegönnt.
                    Das Ergebnis:

                    Habe ausnahmsweise 8-12 Tische (statt 4) gleichzeitig gespielt und es hat immerhin für einen "Stundenlohn" von 10,36 $ gereicht.
                    Jetzt geht es zurück zu NL25. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

                    ...und vergesst nicht euch für das Charity-Turnier anzumelden:http://team.intellipoker.com/index.p...tion-im-forum/

                    P.S.: Kann mir mal jemand vielleicht in der Signatur auch so einen Link zum Blog erstellen? Danke im Voraus.

                    Comment


                    • #11
                      Zitat von Jehor Beitrag anzeigen
                      Die SSS war aber irgendwie nichts für mich. Mit 20% des max. Stacks zu spielen ist wie Onanieren mit 2 Fingern: Auf Dauer macht es einfach keinen Spaß!
                      geil geschrieben, weiter so

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
                        Hey Jehor,

                        was spr#che gegen einen NL50 Shot?
                        Suchst du wieder Gegner, die du dann hier ausspionieren kannst? :P


                        OP: Deine Graphen sehen recht gut aus. Denke auf den höheren Limits werden sie wohl nicht so konstant aussehen, aber das gehört halt dazu. Wünsche viel Erfolg und Schaffenskraft!

                        Comment


                        • #13
                          ... genauer gesagt, zurück auf NL25. Irgendwie mag ich dieses Limit überhaupt nicht. Es läuft weiterhin mäßig: Heute wieder -39$. Komisch finde ich auch, dass auf diesem Limit teilweise Tische komplett aus Shortstacks bestehen. Und einen loosen fullstacked Spieler zu finden, auf den ich Position habe, gelingt mir leider auch zu selten. Hinzu kommt auch noch, dass mir die Glücksfee in den letzten 6 Wochen über 16 Stacks geklaut hat: ---------------------------------------------------------------- Hier eine Hand von heute... CO: 16/14/0,6 (nach 131 Händen) PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com saw flop | saw showdown SB ($25) BB ($22.65) Hero (UTG) ($25) MP ($8.60) CO ($25) Button ($15) Preflop: Hero is UTG with , Hero bets $1, 1 fold, CO calls $1, Button calls $1, 2 folds Flop: ($3.35) , , (3 players) Hero bets $3, CO calls $3, 1 fold Turn: ($9.35) (2 players) Hero bets $5.50, CO calls $5.50 River: ($20.35) (2 players) Hero checks, CO bets $10, Hero folds Total pot: $20.35 | Rake: $0.95 Results: CO didn't show Outcome: CO won $19.40 Kann/soll/muss man die Hand anders spielen? ---------------------------------------------------------------- Etwas "Positives" gab es heute doch irgendwie. Und zwar, dass sogar nach dieser Hand mein Puls unter 180 geblieben ist. Es gab auch schon Zeiten, wo das ganz anders war...

                          Comment


                          • #14
                            Die Woche war leider wieder mal komplett für'n Arsch.



                            Irgendwie stecke ich in einem blöden Tief fest, denn seit März (44k Hände) bin ich auf NL25 mittlerweile -550$ / -22 Stacks (letzte Woche waren es erst 16) unter dem All-In-EV. Das ist eine Menge Holz für mich und es wird momentan leider nicht besser. Dies wirkt sich natürlich auch negativ auf mein Spiel aus, woran ich noch viel arbeiten muss. Ich hoffe es ändert sich noch, bevor ich pleite bin.
                            Komme mir vor, wie dieser Typ HIER: Hochmotiviert, weiss aber nicht richtig, wo es hingehen soll.

                            Aktuelle BR: 1.517 $ / 10.814 FPP

                            Habe mich dazu entschlossen wieder etwas Kohle auf NL5 zu sammeln. Dort habe ich diese Swings nicht und man kann auch locker 10 Tische gleichzeitig spielen. Wenn meine BR über 1.700 $ ist, werde ich die ersten NL50-Shots wagen. Schlechter als jetzt, kann es dort ja kaum werden.

                            Nur mal so nebenbei: Seit wann spielt denn ein gewisser Boku87 NL5 6-max? War mit ihm heute zusammen an 2-3 Tischen gesessen. Hat mir insgesamt 85 Cent abgenommen.

                            Comment


                            • #15
                              KW 18



                              Die Woche war leider wieder nix. Der Graph sieht irgendwie aus wie das EKG nach einem Herzinfarkt. Habe in einer Session auf NL25 fast 100 $ verdonkt und vertiltet und mich dann die nächsten Tage etwas auf NL5 "erholt". Weiss nicht mehr, was genau der Auslöser dafür war.

                              -----------------------------------------------------------
                              Eine etwas seltsame Hand war dabei:
                              http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1314225526

                              Ich war erst seit 7 Händen mit den beiden am Tisch, deswegen habe ich keine richtigen Stats oder Reads.
                              Es ist mir auch noch nie passiert, dass gleich 2 Gegner einen Flush floppen. Vielleicht hätte man auch nach dem Check-Raise am Flop folden können/müssen?! Keine Ahnung.
                              -----------------------------------------------------------

                              Immerhin habe ich schon ca. ein Drittel von Harrington on Cash Games 2 durch. Es ist erst das zweite Buch in meinem Leben, das ich freiwillig lese. Unschwer zu erraten was das erste war. Auf jeden Fall lohnt sich diese Mühe.
                              NL50 ist momentan so weit entfernt, wie der Arsch von meinem letzten langfristigen Ziel.
                              Mal schauen, wie es nächste Woche aussieht!
                              Last edited by fadmin; 04-05-2009, 21:07. Grund: ..

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.