PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse

Spin & Goal


Um bei Spin & Goal groß zu gewinnen, solltest du an deinen Spin & Go-Skills arbeiten. Und nur für kurze Zeit vergeben wir außerdem kostenlose $5 Spin & Goal-Tickets.

Mehr sehen
See less

[Blog] Meine Story

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • [Blog] Meine Story

    Hallo zusammen. Ich bin 19 Jahre alt und komme aus Baden(Pokermekka der Schweiz) und spiele seit Sommer 2006 Poker. Zuerst mal wie ich dazu gekommen bin: Das erste mal hab ich Poker im TV angetroffen bei DSF oder Eurosport. Anfangs war ich ziemlich genervt, dass man auf diesen Sportsendern Poker zeigte, da ich lieber Fussball schauen wollte... Als ich dann jedoch bei einem Cashgame sah um wie viel Geld die dort spielen und dann noch das Märchen von Moneymaker bei der wsop 03 mitverfolgte, begann ich mich dafür zu interessieren. Ich machte mich danach im Internet über die Regeln schlau und stiess dabei auch auf Pokerstars, was zum download führte. Danach spielte ich vorallem mit playmoney cashgames ohne grosse Ahnung. Später auch freeroll tuniere, wobei ich mit der Zeit auch erfolgreich war(3. Platz beim Hubbles bei 10000 Mitspielern ) Danach gewann ich bei weiteren freerolls ein wenig Geld ca. 4$. Das fühte dazu, dass ich mehrere s&g spielte mit grossem erfolg. Ich konnte ein 45er 5$ gewinnen und meine Bankroll war plötzlich auf 80$. Ohne jede Ahnung von Bankrollmangement setzte ich mich mit der ganzen Bankroll an einen nl200!! Tisch und verlor natürlich die ganze Bankroll : Danach war wieder freeroll grinden angesagt...Ich verbesserte stätig mein Spiel und beschloss Geld auf mein Konto einzuzahlen. Ich zahlte mir sofort jeden Gewinn aus und meine bankroll blieb konstant. "Grössere" Erfolge kamen dann auch: 1. und 2. Platz beim 4$ 180er s&g. Ich zahlte mir die bankroll dann wieder aus und spielte wieder freerolls, dabei nicht nur NLH auch mixgames wie HORSE und auch omaha und stud. Im letzten Jahr bin ich dann glücklicherweise(schleim ) auf intelli gestossen. Natürlich habe ich alle Berichte durchgearbeitet und mein Spiel verbessert. Jetzt im Januar 09 beschloss ich wieder 50$ einzuzahlen und richtig durchzustarten und eine grosse Bankroll aufzubauen. Poker Tracker 3 trial version downloaden und NL2 grinden war angesagt, dazu noch kleinere tuniere spielen. Nach kurzer Zeit konnte ich durch ein Gewinn eines s&g und des 3$ HORSE tunier meine Bankroll auf 300$ aufbauen Ich beschloss dann einen limit aufstieg auf NL10 und spielte 10 Tische. Viele intersante Hände ergaben sich welche ich hier im Forum und in den Livetrainings analysierte (danke für eure Kritik ) Nun aber habe ich einen riesen downswing, obwohl alles so gut anfing... 11k hände gespielt -1.4 BB/100 Hier der Graph:

    Bin nun wieder abgestiegen in den Limits aber verliere ständing im Moment und habe letzte Woche nur noch s&g und mtt gespielt, auch dort ohne erfolg. Resultat: Bankroll von 300 wieder auf 55 runter...

    Diese Woche werde ich mal eine Pause einlegen und nächste Woche in den Ferien wieder durchstarten

    Grz Bean
    Last edited by fadmin; 26-01-2009, 16:32.

  • #2
    hey, netter blog, wundert mich ehrlich gesagt dass es bei dir anfangs so gut lief völlig ohne theorie
    überbrück den downswing doch mit freerolls und PM (back to the roots ) bzw lass die NL10 tische bleiben und spiel 0,01/0,02

    ach noch ne frage,...ferien next week? verdammt wo kommst du denn her?^^

    Comment


    • #3
      Ich seh kein Graphen

      Comment


      • #4
        Zitat von Zycho_flo Beitrag anzeigen
        Ich seh kein Graphen
        Der Graph sollte jetzt sichtbar sein.

        Zitat von Ricco88 Beitrag anzeigen
        ach noch ne frage,...ferien next week? verdammt wo kommst du denn her?^^
        Hehe ja ich bin aus Baden in der Nähe von Zürich (Schweiz olé )


        *Beiträge zusammengeführt - In Zukunft bitte den Edit-Button benutzen*McPorck
        Last edited by fadmin; 26-01-2009, 12:48.

        Comment


        • #5
          ja aber das bild ist kein link was es eigentlich sein sollte

          also es vergrößert sich nciht

          Comment


          • #6
            ja leider kann man den Graphen nicht vergrößern... wieviel Hände sind das den? Sieht von weitem schon recht volatil aus das ganze... Fast wie ein alpines Hochgebirge.

            Comment


            • #7
              So jetzt hat es hoffentlich geklappt... Habe noch Probs mit den Bilder einfügen...Ich werde noch andere stats posten für eine kleine Analyse.

              weiter stats:






              *Beiträge zusammengeführt - bitte in Zukunft den Edit-Button verwenden* McPorck



              Ich würde mich freuen über eine kleine Analyse, da ich mich noch wenig mit dem programm ausekenne.
              Last edited by fadmin; 27-01-2009, 14:06.

              Comment


              • #8
                so natürlich konnte ich die finger nicht vom pokern lassen für eine woche... was sich als schwerer fehler heraustellte...bankroll futsch ist das ergebnis: dieser downswing ist echt die hölle hier ein beispiel von meinem tag heute: PokerStars No-Limit Hold'em, $5.00+$0.50 Tournament, 25/50 Blinds (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com CO (t3150) Button (t5100) SB (t1325) BB (t1150) UTG (t1165) Hero (MP) (t1610) Hero's M: 21.47 Preflop: Hero is MP with , 1 fold, Hero raises to t150, CO calls t150, 3 folds Flop: (t375) , , (2 players) Hero bets t200, CO raises to t500, Hero raises to t1460 (All-In), CO calls t960 Turn: (t3295) (2 players, 1 all-in) River: (t3295) (2 players, 1 all-in) Total pot: t3295 Results: Hero had , (one pair, Kings). CO had , (three of a kind, eights). Outcome: CO won t3295 ----------------------------------------------------------------- PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.20 Tournament, 100/200 Blinds 25 Ante (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com Hero (BB) (t2940) UTG (t4450) UTG+1 (t7155) MP1 (t3230) MP2 (t7530) CO (t4995) Button (t3975) SB (t6895) Hero's M: 5.88 Preflop: Hero is BB with , 2 folds, MP1 raises to t400, 3 folds, SB calls t300, Hero calls t200 Flop: (t1400) , , (3 players) SB checks, Hero checks, MP1 bets t200, 1 fold, Hero raises to t600, MP1 calls t400 Turn: (t2600) (2 players) Hero bets t1915 (All-In), MP1 calls t1915 River: (t6430) (2 players, 1 all-in) Total pot: t6430 Results: Hero had , (full house, Queens over Aces). MP1 had , (full house, Aces over Queens). Outcome: MP1 won t6430 ----------------------------------------------------------------- PokerStars No-Limit Hold'em, $5.00+$0.50 Tournament, 75/150 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com CO (t3040) Hero (Button) (t1100) SB (t2855) BB (t2620) UTG (t1080) UTG+1 (t4074) MP1 (t3101) MP2 (t2510) Hero's M: 4.89 Preflop: Hero is Button with , 4 folds, CO raises to t300, Hero raises to t1100 (All-In), 1 fold, BB calls t950, 1 fold Flop: (t2575) 2h, 8s, Jd (2 players, 1 all-in) Turn: (t2575) 7s (2 players, 1 all-in) River: (t2575) Ah (2 players, 1 all-in) Total pot: t2575 Results: Hero had , (one pair, sixes). BB had , (one pair, Aces). Outcome: BB won t2575 letzteres absolut standard, wenn man aber jeden coinflip auf dem river verliert, wie es heute der fall war dann ist es schon ziemlich frustrierend. naja jetzt brauch ich erst mal grossen abstand vom online poker. ich hoffe jemand schaut sich noch die cash game stats an. grz *Beiträge zusammengeführt, bei zeitlich kurzfristigen Updates wie hier bitte die EDIT-Funktion benutzen - Danke* HungryEyes42 Nachtrag: Ich habe deinen Thementitel als [Blog] editiert, da du unser Community und ihren Mitgliedern offensichtlich mehr mitteilen möchtest
                Last edited by fadmin; 27-01-2009, 18:47.

                Comment


                • #9
                  Mein lieber Mann. Das ist schon ganz schöne bitter was du uns da zeigst.
                  Sieht man ja von selbst dass das ein paar ganz herbe Badbeats waren. Wünsch dir mal wieder gute Hände.

                  Mfg Flippa232312

                  Comment


                  • #10
                    comeback?

                    Gestern habe ich mal auf mein pokerstars-konto geschaut und festgestellt, dass noch einige cents übrig sind. Also habe ich mich für ein 25 cent 90er s&g angemeldet. Nach einer kleinen achterbahnfahrt konnte ich das tunier auf dem 5. platz beenden für 1.57$ immerhin... Heute dann spielte ich dann noch ein 1$ 90er turbo und ein 25cent 45er s&g. Diesmal lief es wieder super und ich konnte beide tuniere auf dem 3. platz beenden und meine bankroll von fast 0$ auf 14$ aufbauen. Der downswing ist wohl wieder vorüber, mit den 14$ werde ich mich vielleicht für ein tunier mit höherem buy-in einkaufen und alles auf eine karte setzen, oder soll ich doch strikt kleinere tuniere spielen?

                    Wäre noch froh über ein feedback von meinen pt stats.

                    Grz Bean

                    Comment


                    • #11
                      Bean challenge

                      So nach langem wieder einen Beitrag von mir. Die Bankroll hab ich wieder erneuert und ich will mich nun vor allem auf turnier poker konzentrieren, indem ich S&G's und MTT's spiele.

                      Nun zu meiner Challenge. Ich werde versuchen noch bis Ende Monat zum silver star aufzusteigen. Ich habe bis heute 203 VPP Punkte erspielt und d.h. ich muss bis zum 30. noch 997 in 9 Tagen erspielen. D.h. rund 110 Punkte pro Tag. Dies will ich durch die 1 table double or nothing (1$) s&g's erreichen. Da es für dieses s&g nur 1 VPP gibt, muss ich also 110 pro Tag spielen. Ich habe gestern schon damit angefangen und es klappt sehr gut. Ich spiele so ca. 12-20 Tische auf einmal. Da diese Turniere sehr varianzfrei sind, kommt es meiner Bankroll auch noch zu gute.

                      So nun muss ich mal wieder an die Tische, um mein Ziel zu erreichen.

                      grz Bean

                      Comment


                      • #12
                        magst du dir mal im ausbildungscenter die artikel über bankrollmanagement ansehen? falls nicht, dann gehse eh wieder broke

                        Comment


                        • #13
                          wie kommste auf die idee? natürlich hab ich die artikel gelesen und die besagen bei STT wie ich sie in der challenge spielen sollte man 50 Buy-ins haben was einer Bankroll von 60$ entspricht. Da meine Bankroll im moment über 100 ist sollte ich wohl kaum broke gehen.

                          grz

                          Comment

                          Working...
                          X

                          X Informationen zu Cookies

                          Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.