PokerStars Homepage
  • If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.

Ankündigung

Collapse

Spin & Goal


Um bei Spin & Goal groß zu gewinnen, solltest du an deinen Spin & Go-Skills arbeiten. Und nur für kurze Zeit vergeben wir außerdem kostenlose $5 Spin & Goal-Tickets.

Mehr sehen
See less

[BLOG] I can dodge holdem, baby

Collapse
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Clear All
new posts

  • [BLOG] I can dodge holdem, baby

    Hallo!
    Ich wollte auch mal einen kleinen Blog starten.
    Ich heiße Matze, bin jetzt 20 Jahre alt und gehe noch zur Schule. (Mit 2 Ehrenrunden habe ich es jetzt endlich in die 12. Klasse geschafft - LK Geschichte und Mathe)
    Ich pokere schon seit ein paar Jahren, aber damals nur so nebenbei! Seit etwa eineinhalb Jahren spiele ich auf Pokerstars täglich knapp 3 Stunden und versuche mich natürlich durchgehend zu verbessern!
    Ende April hab ich es dann endlich geschafft Silver Star zu werden und ich werde auch im Juni noch einer bleiben und das, obwohl ich Cashgame-Holdem meistens meide, spiele es nur gelegentlich zum Zeitvertreib.
    Ich selbst habe bisher nur 25 Dollar bei Pokerstars eingezahlt und das auch nur, um den Bonus vom zweiten Quiz zu bekommen. Vorher habe ich mich durch Centbeträge aus Freerolls auf knapp 160 Dollar hochgearbeitet und dann Micro-SnGs und MTT-Tourneys auf Micro-Ebene gespielt.
    Am liebsten spiele ich aber die Studvarianten im Cashgame oder Horse-Cashgame (Bei Texas Holdem verlasse ich aber meistens den Tisch)
    Zur Zeit liegt meine Bankroll zwar nur bei knapp über 100 Dollar, aber das liegt daran, dass ich mir gerade 600 Dollar hab auszahlen lassen!

    Mein Ziel für Juni und Juli ist die 1000 Dollar Grenze zu knacken und jeden Monat zumindest meinen Silver Star zu behalten! Und das alles ohne Texas Holdem Cashgame!!!

    Ich schätze mich selbst als guten Pokerspieler ein, der vor allem im Heads Up zu Höchstleistungen auffährt. ;-) Habe vor kurzem mit den 11,50 Turbo Heads Up Sit and Gos angefangen und 11 in Folge gewonnen, insgesamt etwa 25 von 30.

    Ein paar Pokerbücher habe ich auch gelesen, aber alle drei, beginnen mit dem Wörtchen Harrington. Leider konnte ich noch nicht Ace on the River oder Theory of Poker lesen.

    Ich hoffe, ich komme jeden Tag dazu, meinen Pokerstand hier zu posten und würde mich natürlich über reges Interesse oder Anmerkungen und Tipps freuen!

    MfG
    Matze
    Last edited by fadmin; 28-05-2008, 23:55.

  • #2
    Hi, schön dass es auch noch Leute gibt, die Hold'em nicht gerne spielen. Ich selbst bevorzuge auch HORSE, bzw. Stud in allen Varianten... 60% meiner Bankroll bestehen aus Razzgewinnen und Razz spiel ich deswegen auch am meisten.
    Wäre schön, wenn du bei deinen Updates auch Beispielhände posten könntest, denn diese würde ich dann gerne kommentieren und dir dadurch hoffentlich ein bisschen weiterhelfen.

    Du solltest womöglich auch noch Seven Card Stud: For Advanced Players (Advance Player) von Sklansky und auch, speziell für HORSE High-Low-Split Poker, Seven-Card Stud and Omaha Eight-Or-Better for Advanced Players (Advance Player) von Ray Zee, Lynne Loomis, und Mason Malmuth. Beides sehr gute Bücher!
    Last edited by fadmin; 29-05-2008, 00:15.

    Comment


    • #3
      danke für die tipps! werde mal nach den büchern ausschauh halten. Beispielhände kann ich gerne posten

      nochmal ein kleiner nachtrag zu den limits, die ich am liebsten spiele! meistens spiele ich beim Stud/Razz und Horse die .5/1 blinds. Heads up SnG spiele ich meistens um 11,50 turbo! ansonsten spiele ich ab und zu MTT SnGs für 6 bis 12 dollar. MTT tourneys spiele ich nur im micro bereich!
      heute bin ich bei knapp 50 dollar plus!

      ich habe ein Stud Hi/Lo turnier gespielt für 3,30! 128 teilnehmer, 16. war ITM, nach mehrmaliger chip leader funktion habe ich zum Ende hin sehr viele bad beats kassiert und musste als 30. leider ausscheiden. aber das passiert, vielleicht hab ich jetzt beim 2,20 6max NLHE oder beim 2,20 Quintuple shootout mehr glück, dass ich ja bereits einmal gewonnen und einmal als runners-up abgeschlossen hab!

      *Beiträge zusammengeführt* Bitte das nächste mal den button benutzen. Danke abgerammelt
      Last edited by fadmin; 29-05-2008, 20:43.

      Comment


      • #4
        bisher hat sich ja noch nicht soviel getan, deswegen versorge ich es mal ein wenig mit updates!


        MEIN ZIEL: 1000 Dollar
        ZIELDATUM: 31. Juli
        STARTDATUM: 28. Mai
        STARTKAPITAL: 110 Dollar

        Ich brauche also in den ganzen 65 Tagen insgesamt 890 Dollar verdienen! Dabei will ich aber soviel Texas Holdem Cashgame vermeiden. Im Durchschnitt brauche ich also etwa $13,70 pro Tag. Für viele hört sich das wenig an, doch wenn man, wie ich, nur limits im cashgame (stud, horse, razz, stud 8 or better) bis maximal einem dollar spiele und bei sit and gos nicht höher gehe, als 12 Dollar pro buy in, dann kann das mit ein paar Downswings, die mir in letzter Zeit immer häufiger passieren, schwer werden.

        Gestern habe ich zum ersten Mal ein Heads Up gespielt, das etwas über den normalen $11,50 liegt, um genau zu sein, exakt das doppelte. vielleicht war mein Gegner wirklich viel stärker als ich oder ich war einfach zu nervös auf diesem limit, auf jeden Fall verlor ich das Heads Up sehr schnell mit Aces Up gegen ein Set auf dem Turn (ich bekam meine two pair erst auf dem river komplett). Nichtsdestotrotz kletterte ich von gestarteten 110 Dollar auf 165 auf.

        Heute habe ich bisher nur 4 Heads Up Matches um 11,50 gespielt, davon 3 gewonnen, und ein wenig razz und horse cashgame gespielt.
        Mit einer Bankroll von 196 Dollar starte ich jetzt in den ersten Abend des Wochenende!

        Heute werde ich wohl noch ein paar Heads Up Matches spielen, das Quintuple Shootout ist für mich Pflicht und dann wohl noch Stud 8 or better cashgame! vielleicht sieht man sich ja an den Tischen!

        Comment


        • #5
          Spielst du auch HORSE Turniere? Da gibts ja ein paar gute. Übrigens hast du ein Trick wie man beim Quintuple so weit kommt?

          Comment


          • #6
            ich hab mal ein horse turnier für 3,30 gewonnen! spiele horse sehr gerne!
            wenn du tricks für das shootout willst, dann kann ich gerne versuchen, dir welche zu geben, denn heute bin ich auch wieder im geld !
            da es ja immer nur 4 spieler sind, solltest du erstmal gut sein, im lesen und ausspielen deiner gegner, da man immer sehr schnell in den blinds ist, kommt es viel häufiger vor, dass man billig an flops kommt! wenn man auf dem flop gut spielen kann, dann hilft das allemal! ich kann ja mal eine beispielhand in sachen lesen der gegner vom heutigen tag geben:
            Mein Gegner wally ist sehr loose aufgefallen, der sehr gerne versucht mit minibets am turn oder river den pot zu stehlen und man ihn ansonsten sehr leicht aus der hand bringen kann! er spielte nicht alles, aber wenn, dann konnte man ihn schwer rauskriegen, egal ob er was getroffen hat oder nicht.
            PokerStars Spiel #17798880078: Turnier #90043504, $2.00+$0.20 Hold'em No Limit - Match-Runde I, Level II (15/30) - 2008/05/30 - 15:24:55 (ET)
            Tisch '90043504 72' 4-max Platz #4 ist der Dealer
            Platz 2: abc81 (2185 in Chips)
            Platz 3: wally815 (1645 in Chips)
            Platz 4: Matze110388 (2170 in Chips)
            abc81: setzt Small Blind: 15
            wally815: setzt Big Blind: 30
            *** HOLE CARDS ***
            Matze110388 bekommt: [3c 3d]
            Matze110388: erhöht 90 auf 120
            abc81: passt
            wally815: geht mit 90
            *** FLOP *** [6c Tc 9d]
            wally815: checkt
            Matze110388: setzt 180
            wally815: geht mit 180
            *** TURN *** [6c Tc 9d] [7d]
            wally815: checkt
            Matze110388: checkt
            *** RIVER *** [6c Tc 9d 7d] [5h]
            wally815: setzt 180
            Matze110388: geht mit 180
            *** SHOWDOWN ***
            wally815: zeigt [Ks Qc] (High Card, König)
            Matze110388: zeigt [3c 3d] (Ein Paar, Dreien)
            Matze110388 gewinnt 975 aus dem Pot
            *** ZUSAMMENFASSUNG ***
            Pot gesamt: 975 | Rake: 0
            Board: [6c Tc 9d 7d 5h]
            Platz 2: abc81 (Small Blind) passt vor dem Flop
            Platz 3: wally815 (Big Blind) zeigt [Ks Qc] und verliert mit High Card, König
            Platz 4: Matze110388 (Dealer) zeigt [3c 3d] und gewinnt (975) mit Ein Paar, Dreien

            er beschimpfte mich danach als donkey und spätestens da war mir klar, dass ich über längere sicht ohne zu viel pech gegen ihn gewinnen werde^^, was ich auch tat

            man sollte auch nie in panik verfallen und mit any two cards aus frust oder vor angst auf grund der schnell steigenden blinds pushen! immer ruhig bleiben und auf seine hände warten, meistens kann man dann am anfang gegen die anfänger und mittelstarken spieler gewinnen und wenn man wirklich mal das pech hat gegen einen besseren spieler zu spielen, dann erst recht nicht unterkriegen lassen, die möglichkeiten kommen, wenn man sein spiel gut genug analysiert!
            Last edited by fadmin; 30-05-2008, 22:30.

            Comment


            • #7
              Danke für die Tipps
              Ich werde mal das Quintuple spielen (hoffentlich komme ich nicht an einen Tisch mit dir)
              Wie viel Geld hat dir das HORSE Turnier gebracht?

              P.S.: Respekt wird nicht lange dauern bis du die 1000$ erreichst (bist ja ein ziemlich guter Turnierspieler)

              Wünsche dir weiterhin viel Glück und keine Downswings

              Comment


              • #8
                danke danke! beim horse hab ich leider "nur" 250 dollar gewonnen, aber das für 3,30 einsatz und jemand, der als nachzügler dazu kam, kann man nicht meckern!


                Mein Mitternachtsupdate:

                In den Tag gestartet bin ich mit $165 und eigentlich hab ich nur gewonnen!
                Die paar Heads Up Matches habe ich so ziemlich alle gewonnen,
                im Quintuple Shootout kam ich aber leider trotz der 5K zu 1K Führung im Heads Up nicht über den dritten Tisch hinaus, habe da also aus 2,20 etwas mehr als $15 gemacht.
                Mein Stud-Cashgame kam heute leider etwas zu kurz, aber das kann sich in der Nacht oder morgen ja noch ändern.
                Insgesamt bin ich jetzt bei $230,92.
                Es fehlen also noch $769,08


                2 Uhr Update und Beendigung des Tages:


                Ich habe nur noch etwas Heads Up gespielt und das lief wieder sehr gut. Irgendwie hab ich grad einen Lauf, vielleicht ist es der Sommer, vielleicht aber auch die Tatsache, dass ich hier einfach viel lieber gute Resultate poste und mich das ganze anstachelt!
                Ich beende diesen Tag jetzt mit $284,42. Sieht ja eigentlich ganz gut aus!
                Es fehlen also noch $715,58

                Und noch einen kleinen Kommentar zur WSOP
                Ich habe mit einem Freund eine kleine Wette laufen, die folgende Regeln hat:
                1. Jeder nennt 10 Pokerprofis, von denen er glaubt, dass sie gut bei der WSOP abschneiden werden
                2. Ein Bracelet bringt 10 Punkte, ein Final Table 4 Punkte, ein einfaches Cashen bringt 1 Punkt. Beim Main Event werden die möglichen Punkte verdoppelt
                3. Der Gewinner bekommt vom Verlierer die Punktedifferenz in Euro ausbezahlt!

                Würde gerne mal wissen, was ihr von den einzelnen Top 10 haltet!

                Matze

                Allen Cunningham
                Jennifer Harman
                Eric Seidel
                Mike Binger
                Gavin Smith
                Doyle Brunson
                Howard Lederer
                Chad Brown
                John Juanda
                Eric Lindgren

                XXX

                Daniel Negreanu
                Mike Matusow
                David Benyamine
                David Pham
                George Danzer
                Phil Hellmuth
                Scotty Ngyuen
                Todd Brunson
                Erica Schoenberg
                David Chiu
                Last edited by fadmin; 31-05-2008, 01:59.

                Comment


                • #9
                  Mein heutiges Update ist wieder von freudigen Nachrichten geprägt. Ich komme meinem Ziel, den tausend Dollar immer dichter. Aber alles im Einzelnen:

                  In Sachen Heads Up scheine ich zur Zeit auf dem Limit 11,50 unschlagbar zu sein! Wer mir nicht glaubt, der kann sich gerne meine Kurve bei sharkscope ansehen...
                  Im Cashgame lief es am Nachmittag nicht so gut, habe beim Stud hi/lo so häufig nach 4 oder 5 karten einen flush draw oder nut low hand draw gehabt und dann meine outs nicht bekommen, sondern immer ein bis zwei pärchen, sodass ich afu Grund der Pot Odds auf der 7th street einfach callen musste, um zu erkennen, dass die anderen ihre draws bekommen haben!
                  Am Abend lief es dann aber auf dem Limit $1/$2 im stud hi besser. Da hab ich in knapp einer halben stunde 40 dollar plus gemacht.
                  Das tägöiche Quintuple Shootout habe ich schlecht gespielt! habe zu teuer für draws bezahlt und offensichtliche Bluffs durchgezogen, die gecallt wurden. Ich kam so auch nicht über den ersten Tisch hinaus.

                  Insgesamt stehe ich jetzt bei $338,52
                  Es fehlen also noch $661,48

                  Comment


                  • #10
                    du hättest ma nicht so oft den englisch unterricht dodgen sollen . lol

                    Comment


                    • #11
                      mensch mensch...das läuft ja richtig gut bei dir!ich hoffe mal für dich dass es so weiter geht!viel glück...

                      Comment


                      • #12
                        Zitat von ihibitor Beitrag anzeigen
                        du hättest ma nicht so oft den englisch unterricht dodgen sollen . lol
                        muss man das jetzt verstehen?

                        heute läuft es aber sehr schlecht! hab sehr viele bad beats im cashgame erlebt! bin grade bei kanpp hundert dollar verlust heute! später mehr dazu!

                        so, habe den tag jetzt mit knapp über 300 Dollar beendet.
                        Ich kann ja mal die letzte Hand im Heads Up um 23 Dollar näher bringen...

                        Ich bekam QsTc. mein Gegner war tight agressive. er machte nicht viele contibets, sondern setzte meistens am turn die größeren bets (2/3 pot oder 3/4 pot). er raiste preflop beim BB 50 und einem chip stack von 1700 zu 1300 auf 150. ich dachte mir, dass QT gegen die meisten seiner hände hinten ist, aber da ich die meiste zeit den turn umsonst sehen kann und QT ja gar nicht so schlecht zum drawen ist, kann ich mal callen.
                        der flop brachte T97 all spades. ich hatte also top pair mit queen kicker plus queen high flush draw. da ich zwei hohe karten bei ihm vermutete und ich einfach mal davon ausging, dass sie offsuit sind, nahm ich mal an, dass ich vorne bin! ich bettete 250 in den pot von 300. dadurch wollte ich natürlich auch rausfinden, ob er suited oder offsuited high cards hatte oder ob es ein paar ist, dass entweder zum drilling wurde und ich nur die 8 oder 9 outs zum flush habe oder ob ich beispielsweise gegen ein paar 8er laufe, was nach seinem image her, das schlechteste pärchen wäre, dass er noch bei diesem flop (außer die 7er natürlich) spielen würde.
                        Ich dachte mir, dass er bei einem call entweder ein set oder ein overpair mit flush raw hat. worst case wäre natürlich der gefloppte nut oder second nut flush, wobei der second nut flush etwas unwahrscheinlich erschien, da die einzige mögliche hand KJ suited wäre.
                        was machte er nun...er raiste SOFORT all in.
                        Was hatte das zu sagen? Den Nut flush konnte man so eigentlich schon ausschließen, denn den würde man ja erstmal nur slow callen und nicht überhastet all in gehen (zumindest nehme ich das an, bei einem buy in von 23 dollar). der second nut flush mit KJ pik wäre auch plausibel, wenn er angst vor dem ass hat, da ich aber preflop nur callte, kann man das eigentlich auch schon größtenteils aus seiner sicht ausschließen.
                        Es gab also für mich folgende Hände, auf die ich ihn setzen konnte:
                        77
                        88 (open ender mit eventuellem flush draw)
                        99
                        TT (sehr unwahrscheinlich, da es die letzten 2 zehnen wären)
                        JJ
                        QQ (auch unwahrscheinlich, weil ich eine Queen hab)
                        KK
                        AA
                        AK offsuit mit einem pik
                        AQ offsuit mit einem pik
                        AJ offsuit mit einem pik
                        AT offsuit mit einem pik

                        Die letzte hand wäre natürlich worst case, da mir dann nur eine queen hilft oder runner runner straight und ich dabei ein pik vermeiden müsste.
                        Von diesen 12 Händen nehme ich mal die Zehner- und Damenpärchen raus, da sie sehr unwahrscheinlich wären.
                        Bleiben also 10 Hände übrig, die er haben kann, die diesen move rechtfertigen. gegen 4 dieser 10 Hände bin ich vorne (88 und die AK bis AJ offsuit). Gegen Set 7er und 9er habe ich immernoch eine Wahrscheinlichkeit von etwa 33%. Und gegen AT noch etwa 12%. Gegen die Paare AA und KK mit pik 15% und ohne pik ist es etwa ein coinflip. gegen JJ mit pik habe ich noch knapp 40% und ohne pik ist es wieder ein coinflip.
                        Meine pot odds liegen bei 1700 zu 900 also fast 2:1. Die Odds sind also recht gut und gegen viele der möglichen Hände ist es rentabel zu callen!
                        Einen totalen Bluff kann man ja auch nicht immer ganz ausschließen! es kann ja auch sein, dass er mit einem 6er paar mit pik all in geht. denn er hat ein paar, den flush draw plus den gutshot zur straight. und gegen so eine hand wäre ich sogar 80 20 vorne. ich musste also rechnerisch callen.
                        Die Auflösung zu dieser Hand kommt morgen.
                        Last edited by fadmin; 02-06-2008, 01:07.

                        Comment


                        • #13
                          so, dann lösen wir das ganze mal auf!

                          Ich callte also am flop mit top pair, queen kicker und dem queen high flush draw auf dem board T97 all spades!
                          er ging all in mit AJ offsuit! darunter das pik A!
                          leider kam auf dem turn bereits ein bube und auf dem river sogar noch der nut flush für ihn! so verlor ich das heads up!

                          Den Tag beendete ich gestern mit 350 Dollar. Habe also etwa 50 Dollar plus gemacht und den vorigen Tag wieder rausgeholt.

                          Heute läuft es wieder gut. Zur Zeit stehe ich bei 383 Dollar! Und ich hoffe, die 430 heute zu schaffen!

                          Comment


                          • #14
                            Du legst ja los wie der Feuerwehr,ist ja irre!Wenn es so weiter geht,schießt du über deinem Ziel hinaus.Bist du heute wieder unschlagbar im Heads Up?

                            Comment


                            • #15
                              nein, heute läuft es gar nicht gut! hab schlechte reads und kaum gute karten! spiele dafür lieber cashgame omaha hi lo, stud hi und horse! das quintuple shootout darf natürlich nicht fehlen um viertel nach 9

                              Comment

                              Working...
                              X

                              X Informationen zu Cookies

                              Wir haben auf deinem Computer Cookies platziert, um deinen Aufenthalt auf unserer Website noch angenehmer zu gestalten. Du kannst deine  Cookie-Einstellungen  jederzeit ändern. Andernfalls setzen wir dein Einverständnis voraus.