Während ich hier bei 40 Grad angestauter Sommerhitze, heruntergelassenen Jealousien und dem letzten $2,20 Rebuy Turnier meines Sonntagsgrinds kurz vor der Bubble schwitzend in meinem Office sitze denke ich mir, mach doch einfach mal früher Schluss heute mit dem Sunday Grind und fang schonmal an, deine Wochenergebnisse aufzuschreiben.

Das Resümee wird dieses mal sehr kurz, aber auch sehr positiv ausfallen - zumindest im Cashgame Bereich. In Turnieren gab es bis auf den back-to-back Moneyfinish im Bigger $22 leider noch keine Erfolge zu verbuchen. In allen Micro Millions Events bin ich sehr frühzeitig gebusted, die Serie ist aber auch gerade erst gestartet und es wird sicher mehr als genug weitere Gelegenheiten für einen Deep Run in der kommenden Woche geben.

Im Cashgame blicke ich inzwischen wieder sehr zufrieden auf meine Ergebnisse, denn ich kann nun den dicken Downer der letzten Wochen auch zu den Akten legen:

VPP Counter 2013: 63.798

Der einzige Punkt, der mich momentan stört, ist das mangelnde Volumen. Das liegt hauptsächlich an mangelnder Motivation durch zu große Hitze, zu viele Erledigungen und Termine mit höheren Prioritäten - allen voran die Planung unseres nächsten USA Urlaubs im September.

Hier dann noch ein erfreuliches Bild, das meine Motivation für den Grind der kommenden Wochen doch hoffentlich ab morgen wieder nach oben schrauben sollte:

Jetzt geh ich mich aber noch was ausruhen und skippe dafür sogar das Micro Millions Storm, denn morgen früh um 6:00 fällt der Startschuss für die Grinding it UP! Challenge 2013.

Anmelden könnt ihr euch jederzeit, auch nach dem Start ist die Late Reg noch lange offen. Mein Youtube Kanal wird ab morgen dann mit einem täglichen, 10-minütigen Update Video geschmückt, in dem ich euch einen kurzen Lagebericht meines Fortschritts sowie ein bisschen Live Action präsentieren werde - allerdings in Englischer Sprache, damit mich internationale Follower auch auf meinem Weg durch die Micros begleiten können.

Freue mich schon sehr auf dieses jährliche Spekatakel und bin gespannt wie schnell ich es diesmal wie weit schaffen kann.

Euch allen noch einen erfolgreichen Sundaygrind, vielleicht siehr man sich ja schon morgen an den NL2 Tischen