Seit ca18 Monaten spiele ich regelmäßig bei Pokerstars. Cirka 4000 turniere un 4200 VPP habe gespielt bzw erspielt. In der letzten 60 Tagen habe ich 410 Euro eingezahlt. Das auf 18 Monate umglegt ist schon eine hübsche Summe. Verloren ist verloren. Aber für die Zukunft muß ich mal überlegen ob ich hier richtig bin. Ob Multi Games, sit and go, cashgame habe ich ausgiebig ausprobiert. In keinen der Bereichen habe ich nennenswerte Erfolge erziehlt.

Seit meiner Jugend spiele ich Poker jetzt bin ich über 50zig. Beim Pokern hat man Tage wo gar nichts geht. Dann läuft es mal so lala. Und dann kommt auch mal der Tag wo alles stimmt und alles super läuft, Wo die Karten halten und wo die Karte kommt die man hinten raus noch braucht.Denn letzten Teil vermisse ich extrem Bei Pokerstars. Mein höchster Gewinn nach allen Turnieren ,und das waren nicht wenige, war ein 9 Platz bei einem 3.30 multi mit einer Gewinnsumme von 78$. Das war im Dez 15. Ist nicht der Hammer! Ich werde mir eine Grenze setzten: Bis jetzt habe ich 4200 VPP umgesetzt. Ich werde die 5000VPP voll machen. Sollte ich bis dahin keinen Lichtblick sehen,werde ich meine Freizeit woanders verbringen. Ich wünsche euch alles gute und TOI TOi Toi.