Lange ist es her, liebes Tagebuch,

 

aber meine kleine Welt ist im Wandel: Als Erstes wird mein ungeliebter 9 to 5 so bald wie nur möglich hingeschmissen, da ich keinen Bock mehr habe, für einen Tyrannen-Choleriker-Chef ständig den Sandsack zu spielen. Der Typ hat sie wirklich nicht mehr alle: komplett einen an der Klatsche! Ein cooler, neuer Arbeitgeber muss her, der mich auch zu schätzen weiß und in mir nicht nur eine Produktionsmaschine und einen Blitzableiter sieht. Produktionsmaschine: Wir sind hier im künstlerischen Bereich, geh´ doch auf ein Beamtenbüro, du hirnverbrannter, spießiger Kontrollfreak!

Im Poker gab´s dafür einen kleinen Erfolg: Hatte vor 2 Wochen einen coolen Upswing und konnte meine BR wieder um ein gutes Stück ausbauen. Theorie wird regelmäßig gepaukt, wenn auch meist nur 1 Stunde. Ich muss schmunzeln: Also gestern dachte ich wieder: Katniss, Du beschäftigst Dich tatsächlich in DEINER FREIZEIT mit MATHE? Ja, NASH-Ranges, ICM, Open-Raise, Open-Push, Calling- und Overcalling-Ranges in SnG´s, Erwartungswerte. Wie verrückt ist das denn?

Aber hey, willst Du normal sein oder glücklich?