Vorgeschichte

Ich spiele nun schon eine ganze Zeit Poker - ich glaube es sind etwa 3 Jahre mittlerweile - höchste Zeit das ganze mal professionell anzugehen ! Ich habe mir vor kurzem die Small Stakes Version des HM2 zugelegt und 100 $ eingecasht, der Plan ist nun sich langsam aber sicher mit SitnGo's hochzugrinden. Warum SitnGo's und kein Cashgame ? Turniere machen mir einfach mehr Spaß und beim Cashgame habe ich bisslang noch nie viel gewonnen.

Bankrollmanagement

100$ ---- 1,50$

175$ ---- 3,50$     Bei 135$ wird ein Limit abgestiegen

350$ ---- 7,00$     Bei 280$ wird ein Limit abgestiegen

750$ ---- 15,00$   Bei 600$ wird ein Limit abgestiegen

 

Heute

Bankroll Start: 94,20$ (Von den ursprünglichen 100$ hatte ich zuvor etwas bei Cashgame Versuchen verbraten)

SitnGo's gespielt: 4

Net Winnings: 5,62 $

Banroll Ende: 99,82$

 

Ziele

Die Bankroll (möglichst zügig) auf 175$ bringen, um die 3,50$ SitnGo's spielen zu können !