Ueber ein halbes jahr habe ich nichts mehr geschrieben. Das hatte weniger mit der Zeit zu tun, die ich nicht haette haben sollen, sondern ich wurde etwas von meiner Faulheit gepackt und habe mich auch packen lassen. Nunja jetzt wollen wir mal zum Ursprung des Kerns kommen.

Die neue SkillLeague ist derzeit eher ein kleinwenig daneben, weil alle Mitspielen koennen ohne bei einer der vielen Pokerschulen angemeldet zu sein.

Mein Vorschlag waere, wieder so wie bei SkillLeagueDE nur mit Ticket zutritt zu den Turnieren zu erlauben.

@Gamer1965 ganz so faul war ich nicht ich habe deinen Vorschlag aus meinem ersten Beitrag befolgt und es ist wirklich zum groessten Teil die eigene Schuld wenn man auf der River das Spiel noch abgibt.

Meine Fehlerquote diesbezueglich ist rapide seitdem gesunken, trotzdem gehe ich mit A/A vor dem Flop bei einem all in immernoch mit wenn ich dann verliere aergert mich es zwar schon nur kann ich gut damit leben.



Gruss

Dirkkleinfel